Hallo ihr, Wegen Umzug und Quiver-Verkleinerung will ich mein Triple-Longboardbag loswerden. Das habe ich in Südafrika gekauft und hat etwa 4 Flugreisen (Hin und Rückflug) hinter sich. Dementsprechend sind da zwei kleine Risse (nicht ganz durch), Schmutz und Gebrauchsspuren dran. Bisher bin ich da mit zwei Longboards+Neos+Campingausrüstung mit unterwegs gewesen und hätte dicke noch ein drittes Brett reingepasst. Innen werden die Bretter durch die Gurte fixiert und außen wird die Tasche mit mehreren Gurten, Schnallen und Reißverschlüssen zusammengestaucht. Ich war damit auch schon alleine im ÖPNV unterwegs, aber damit macht man sich keine Freunde. Am besten wäre es bei mir in Berlin abzuholen, der Versand wäre etwas kompliziert (so großer Umzugskarton)

    https://mobile.willhaben.at/object/251151437 christian.jaksch@bnet.at Surfboard Fatum 7´4´´ Das Board ist für den Atlantik gebaut und daher sehr sehr stark und haltbar. Leicht Wellen anzupaddeln, man bekommt früher die Welle und gewinnt jede Vorfahrt damit. Verkauf wegen umstieg auf Shortboard. Es hatte nie große Schäden aber die kleinen Dings wurden professionell repariert. Brett kann sofort verwendet werden. Bevorzugter Verkauf per Abholung. Versand auf Anfrage gegen Bezahlung der Versandkosten. Privatverkauf: Keine Garantie und Gewährleistung. Keine Rücknahme. Irrtümer,Satz-und Druckfehler vorbehalten. VB: € 320,-

      Ich will mir ein Surfskate zulegen. Allerdings gibt es mittlerweile zig Firmen. In der engeren Auswahl stehen bei mir Smoothstar, Caver und YOW. Habt Ihr Erfahrungen, welche findet Ihr am besten. Hat jemand das Toledo von Smoothstar?  

        Zusammen mit Roxy vergibt Puresurfcamps einen exklusiven Sponsoringvertrag im Wert von 8000 Euro. Unter dem Motto „Make Waves, Move Mountains“ suchen Pure und Roxy eine talentierte Surferin zwischen 18-35 Jahren. Mit Leidenschaft ins Line-Up paddeln, mit Hingabeden Surf-Lifestyle leben und vor allem Spaß & Style in den Wellen sind gefragt.

          Surfende(r) Haushaltshilfe gesucht für Juni, Juli, August, September 2018 in Nordspanien (Kantabrien Nähe Santander, noch näher Somo-Loredo). Mindestens 4 Wochen. 1,5 km vom Strand Langre entfernt und täglich mehrmals Fahrt nach Loredo. 2-3 Stunden Arbeit am Tag. Einkaufen, einfaches Mittagessen Kochen für Paar plus Kleinkind, abwaschen und Mithelfen. Kein Babysitten! Eigenes Zimmer, Fahrrad, W-Lan, Garten- und Küchenmitbenutzung und viel Surfleben in dem kleinen Ort Loredo. Kost und Logie. Sprachkenntnis Deutsch-Englisch oder Deutsch-Spanisch… Wer kennt wen? Bitte mailen an meirei@gmx.net

            Hallo hat jemand Erfahrungen mit der Polizei und einer seitlichen Surfbretthalterung am Motorrad? Deutschland, Frankreich, Spanien und Portugal interessieren mich. Theoretisch darf man ja sehr breit sein aber seitlich montiert sieht es wohl anders aus. Vielen Dank für die Hilfe

              Am Wochenende hat die Sonne selbst in Deutschland mal wieder richtig Gas gegeben und direkt sieht man wieder viele Leute mit Sonnenbränden. Besonders im Wassersportbereich ist es nicht einfach eine gutem, wasserfeste Sonnencreme zu finden. A prospos, was bedeutet eigentlich wasserfest bei Sonnencremes?

                Hast du Lust auf Surfen, Sonne, Strand und viel Spass? Dann melde dich für unser Surfcamp in Le Royannais, Frankreich, an! Wir bieten dir ein Gesamtpaket an, bestehend aus Surfunterricht, Übernachtung im Zelt und Vollpension. Infos und Anmeldung: www.wavecatcher.ch

                  Aloha Wellenverrückte aus MA/HD/LU/KA… habt ihr Lust auf einen Surf-Workout zur Vorbereitung auf die nächsten Surfsessions…es sind noch ein paar Plätze frei…vielleicht hat jemand Interesse? Hier die Facts: Surf-Workout by originalpower.de ich bin seit 5 Jahren selbständig als Personal Trainerin in Heidelberg aktiv und hab unter anderem für Roxy in Stuttgart den Surf-Workout durchgeführt. Mein know-how möchte ich Euch gerne zur Verfügung stellen und biete Euch an, ein Surf-Workout zu vergünstigten Konditionen durchzuführen. Bitte schreibt mir an info@personaltraining-heidelberg.de eine Nachricht, wenn ihr Interesse habt. Der Surf-Workout sorgt für mehr Paddel-Power, schnelle Take-offs und tiefe Duckdives ab der ersten Surf Session!

 Die Outdoor Trainingseinheiten sind speziell auf das Surfen zugeschnitten. Beim Surf-Workout steht der Rumpf im Mittelpunkt. Mit Hilfe dreidimensionaler Übungen wird der Körper optimal für das Surfen vorbereitet. Ich verwende instabile Elemente wie dem TRX oder einem Gymnastikball um das Element Wasser nachzuahmen. Neben funktionellen Eigengewichtsübungen wird dabei auch die Kraftausdauer, Koordinaton und die Schnellkraft trainiert. Das Workout findet im Freien statt. Teilnehmerzahl: min. 6 und max. 12 Personen. Termineweiter lesen »

                    Heute stellen wir Euch in unserer Serie Wood Box Surfboards aus Berlin vor. Dazu haben wir Kai Dame die bewährten 6 Fragen gestellt. Lest welche Gedanken sich Kai um die Nachhaltigkeit seiner Boards macht.

                      Herzlich willkommen zu deinem 200km Spielplatz! Surf and Soul Morocco befindet sich nur wenige Meter vom Strand entfernt und ist eine Surf-, SUP- und Yogaschule, die allen Surfliebhabern offen steht, vom Anfänger bis zum Fortgeschrittenen. Unsere Pakete beinhalten mehrere Optionen: Gruppen Surfkurse, individuelle Surfkurse, Surf Workout Training, Yoga Unterricht und vieles mehr (alle mit oder ohne Unterkunft). Abhängig von deinem Level und den Wellen, Unsere Instruktoren werden Sie gerne durch eine Fläche von 200 km führen, damit Sie die besten Surfbedingungen genießen können, die täglich zur Verfügung stehen. Für weitere Informationen besuche bitte www.surfandsoulmorocco.com oder schreibe uns an info@surfandsoulmorocco.com Surf and Soul Morocco Oualidia Morocco tel 1: +49 17664346380 tel 2: +33 778639403 tel 3: +212 606917082 WhatsappUs!

                        Die kalifornische Surf – Brand O’Neill und der Denim Hersteller ISKO™ verkünden die Markteinführung der weltweit ersten Denim Boardshort für Spring/Summer 2018. Hergestellt aus schnell trocknendem, federleichtem Material, 4-fach Stretch und patentierter ISKO Blue Skin™ aus Denim, bietet die Short uneingeschränkte Bewegungsfreiheitund bleibt in Form, egal wie hart man sie im Wasser rannimmt.

                          Back Wood Surfboards aus Aachen ist unser nächster Kandidat für unsere “6 Fragen“. Martin Weiss steckt hinter Back Wood und ist einigen vielleicht schon aus der zuletzt im Netz laufenden Bauhaus Werbung bekannt.

                            Moin zusammen ich heisse Matthias oder Fibs bin 30J Komme aus Herten NRW. Ich will dieses Jahr endlich anfangen zu Surfen doch statt mir nen Kurs zu suchen und mit anderen durch den Sand zu Kraulen suche ich auf diesem Wege Leute die Hin und wieder mal lust haben an nem We oder für ne Woche zum Surfen zu Fahren ob anfänger oder Profi is mir egal. Nur die Chemie sollte stimmen und der Musik geschmack gibt nix schlimmeres als lange autofahrten mit *+^°%&8/#’ Musik 😀

                              Hat jemand aktuelle Erfahrungen mit Kimasurf? Wie ist da so die Altersstrukur in den Camps. Nach allem was man so sieht wirkt es so als seien dort nur noch 20 jährige “Instagram” wannabes unterwegs. Ziehe es in betracht wieder nach Bali auch gerne in in Camp zu fahren, allerdings möchte ich nicht dauernd jemanden um mich haben der sein Essen oder sonst irgendwas fotografiert   AL0ha