Hallo ihr da draußen,

ich würde gerne vom ca 20.2. -9.3. nach Fuerte für einen Surfurlaub.

Von den  Kenntnissen her  so am Anfang vom Fortgeschritten sein (hab mal ein halbes Jahr in Portugal gewohnt und komme ganz gut zurecht im Wasser)

Und ich bin noch auf der Suche nach Leuten die Lust hätten mitzufahren, FeWo teilen Autoteilen, Spots suchen.

Also wer Lust hat oder wen kennt der wen kennt …

Würde mich freuen

bapau

 

Die Frage in aller Kürze: Kann man noch nach Bali oder ist der Müll zu krass?

Hi zusammen, plane im April 2018 nach Bali zu fliegen und wollte gerne ein zwei Augenzeugen Berichte hören wie schlimm das denn mit dem Müll dort gerade ist? Und erstreckt sich das auch auf die Bukit Halbinsel? Man liest grade viel das Kuta komplett in Müll erstickt. Würde mit Frau und Tochter hin und wenn die kleine nicht am Strand spielen kann wegen müll wäre das ein No Go. Davon ganz abgesehen dass ich da null bock drauf hätte in der Müllhalde zu surfen.

https://kurier.at/chronik/weltchronik/paradies-bali-straende-versinken-im-muell/304.195.522

Pia Opfermann ist eine weitere Vertreterin der heimischen Surf-Art Szene deren Bilder wir sehr mögen. Die junge Düsseldorferin malt viel Aquarell, gerne aber auch in Verbindung mit anderen Zeichengeräten. Von bunt und comicartig bis monochrom und geometrisch, hat sie einen relativ breiten Stil. Wie sie ihn selbst beschreibt, lest Ihr hier in unserem Interview.

weiter lesen »

Hey Jungs und Mädels,

ich flieg am 10.02.2018, also im Februar nach Marokko und besuche meine Freundin im Robinson Club Agadir. Jetzt hab ich so nen Billigflug (airarabia) von Köln-Bonn aus gebucht bin aber im Nachhinein darauf gekommen, dass die nichtmal anbieten auch nur irgendwas über 160cm Größe mitzunehmen…

Also jetzt meine Frage fliegt einer von euch oder euren Freunden Anfang Februar nach Marokko und könnte mein 6’1 Brett mit 58cm Breite und ca 8cm Dicke mitnehmen? Oder hat jemand ne Idee wie ich das da direkt hinkriegen würde? Wie siehts mit Cargotransporten aus hat da jemand Erfahrungen oder weiß, wie das dann mit dem Zoll in Marokko ist?

Danke schonmal im Voraus!

Ohne Brett bin ich da aufgeschmissen…

Gruß Alex

MITFLUGGESUCH FÜR SURFBOARD

MUC > FUE > 03.02.2018 > CONDOR

Wer fliegt an o.a. Datum von München nach Fuerteventura oder kennt wen, der an besagtem Datum mit bereits gebuchtem Sportgepäck (Surfboards) die Reise auf die Insel antreten wird?! Leider ist das Sondergepäckkontingent komplett erschöpft und ich benötige wenigstens ein eigenes Brett vor Ort.
Kann jmd. Abhilfe schaffen und mir in seinem Sportgepäck gegen Beteiligung einen Platz anbieten? Ich könnte alternativ auch ein super gepolstertes Travelbag (für max. 3 Boards) von Dakine als Transporttasche anbieten…

Bitte meldet Euch bei mir oder schickt mir den Namen von Freunden/Kollegen die vlt. zufälligerweise zu dieser Zeit nach Fuerteventura verreisen.

Grassias Jürgen

Hallo,

meine Frau und ich haben gemeinsam im Mai/Juni Elternzeit. Zusammen mit unserem 1jährigen Sohn würden wir gerne ans Meer reisen.

Wir suchen ein Hotel oder Appartmentanlage direkt in Spotnähe. Der Spot sollte einigermaßen konsistent sein. Wir longboarden schon ein paar Jahre, sind aber nicht besonders verwöhnt. Entspannter Beachbreak mit kleinen Wellen reicht.

Ein Hotel mit kleinem Kinderschwimmbecken wäre ideal. Wer hat Tipps für uns?

In Frage kommen das FATUM Giant in 6’4“ Fish-Shape das FATUM Moby in 6’4″ oder 6’8“ oder 7’2″ das Buster Egg 6’6“ das Buster Wombat 6’4“ Ich wiege 80kg und surfe auch schon lange und erfahren. Auf Shortboards fühle ich mich in großen/guten Wellen wohl und in kleinen war ich bisher immer auf Longboards unterwegs. Da ich mit der Familie jetzt immer öfter im Sommer am Atlantik bin, suche ich nach einem spaßigeren handlicheren Alternative zu meinem 8’6“er „General“.Hat  jemand von euch die o.g. Bretter schonmal gesurft? Hat jemand von euch mit ähnlichem Gewicht und Volumen Erfahrung? Ich habe schon so einen Volumenrechner benutzt, der sagt, dass bei meinem Skilllevel angemessen wären. Mich interessieren aber trotzdem eure Erfahrungen, vor allem in schlechteren Wellen (Sommer, Hüfthoch+Onshore)
Freue mich auf eure Meinung und Einschätzung

Ich bin in diesem Jahr echt ratlos wo ich surfen soll.

Ich habe im Mai komplett Urlaub, habe aber keinen Bock auf Frankreich und Portugal.

2000€ stehen für den Monat zur Verfügung.

Ich habe ein gutes intermediate surf level.

Habt Ihr Vorschläge?

Seitdem ich als Familie unterwegs bin zum surfen, sehe ich mich immer öfter mit wurstigen Sommerwellen am Atlantik konfrontiert und brauche ein Brett dafür.

Ein Moby zwischen 6’6 und 7’2” sollte es tun.

Am liebsten mit 2+1 Setup,

aber das ist ja hier nicht der Customizing bereich von Fatum ;-).

Wohne in Berlin, aber kann mit dem WoMo an vielen Orten abholen oder reparieren was beim versenden kaputt geht.

Liebe Grüße

Hallo Zusammen,

 

ich habe noch Platz falls jemand noch richtung Frankreich will am 27.12 hin und am 5 bzw. 6 zurück. VW Bus Platz vorhanden etc. Wer mit möchte einfach melden oder anrufen 0176802209 null neun.

 

Frohe Weihnachten, Erik