Hei an Alle, ich bin neu hier im Forum und auch beim surfen 🙂 Zusammen mit Freunden wollen wir Mitte September nach Südfrankreich fahren und sind noch unsicher wegen der Planung. Einige können schon surfen andere, wie ich, sind absolute Neueinsteiger. Wisst ihr, ob man mitte September noch problemlos Boards ausleihen kann oder haben die Shops da schon geschlossen? Oder würdet ihr direkt versuchen vor Ort gebrauchte Boards zu kaufen – es geht um ca. 10 Tage surfen. Freue mich auf eure Antworten!

    Zum Verkauf steht ein Stubby von einem der feinsten Shaper Portugals – Nico von Wavegliders. Ein Triplane Stubby in polished resin tint mit drei Farben. Maße: 6’0 – ca. 21 7/8 – ca. 2 7/8 (keine Maße aufgetragen, daher ungefähr). Schätzungsweise 40-45 Liter. Bottom ist ein leichter belly übergehend in ein Triplane Hull (tiefe Double Concave) und zum Schluss spiral vee. Perfekt für “rail to rail” Surfen – dicke Nose/Pin Tail/Rails zwischen 60/40 als 50/50. Eher für klassisches Surfen geeignet – die Cutbacks sind total einfach, es kann schnell werden, klebt aber auch schon schön in der Pocket, wenn man es entsprechend belastet. Glassing ist 6oz+4oz (patch) Top und 6oz bottom. Mit dazu gibt es ein Finnenset bestehend aus Sidebites und einer 6/25er Centerfinne. Alles von Nico bezogen. Die Centerfinne sieht vermackt aus, ist aber vollkommen in Ordnung. Das Brett ist eines von Nicos frühen Boards – auch noch mit seinem alten Logo und LoKboX Sidebites System. Zu finden auch auf seinem alten Blog: Klick Das Brett hatte mal zweiweiter lesen »

      Hallo ich biete ein GONG SURF INFLATABLE 7’3 COUINE MARIE aufblasbares Surfbrett. Das gute Teil ist unbenutzt und komplett neu. Ich verkaufe es nur weil ich es doch nicht brauche. Für die genaue Beschreibung verweise ich auf die Webseite des Herstellers. https://www.gong-galaxy.com/produit/gong-surf-inflatable-73-couine-marie-3/. Es ist das ideale Board für Kinder oder zum paddle Training. Komplettes Zubehör mit Pumpe und Flickzeug ist dabei. Ich hätte gerne 140 € inklusive Versand innerhalb Deutschlands. Bezahlung gerne mit PayPal. Auf Wunsch schicke ich noch gerne weitere Bilder. Fragen versuche ich rasch zu beantworten.

        Bereits vor drei Jahren entstand bei HEIMPLANET die Vision, die erfolgreich bestehende Gepäcklinie um ‚den perfekten Rucksack für jeden Tag und jede Aktivität’ zu erweitern. Die daraufhin entwickelte und 2018 gelaunchte MOTION SERIES, zeichnet sich durch klares Design und vielseitigste Funktionen für alle Arten von Sport, Aktivitäten und Herausforderungen des Alltags aus. Zwei Jahre nach ihrem Launch erhalten die wegweisenden Rucksäcke dieses Jahr nun ihr erstes Update.

          Hallo Leute! Ich möchte mir mal erlauben hier ganz dreist die Werbetrommel zu rühren. Ich war früher sehr aktiv hier in diesem Forum von daher sorry das ich jetzt hier so reinplatze! Hab das leider über die Jahre einschlafen lassen, da ich vor 13 Jahren nach Kalifornien gezogen bin. Und genau darum geht’s auch in unserem neuen deutschsprachigen Podcast The Stoke. Ein alter Freund und ich haben beide Deutschland verlassesn um Surfen teil des Alltags werden zu lassen. Wir haben uns überlegt das diese Perspektive vielleicht für den einen oder anderen deutschen Surfer, also Euch interessant sein könnte und einen Podcast gestartet. Falls dem so ist würden wir uns sehr freuen wenn ihr mal reinhört! Jede art von Feedback ist herzlich willkommen. Die ersten 4 Episoden sind raus. Unsere Podcast page ist anchor.fm/thestoke wo ihr links zu den verschiedenen Platformen findet. Wir sind auf jeden Fall auch bei Spotify und Apple zu finden. Aber am beste nach Surfstyk suchen, denn The Stoke ist noch schwer zu finden. Thanks Henning akaweiter lesen »

            Die Vorfahrtsregeln beim Surfen sind mit das wichtigste was man lernen muss. Aus diesem Grund haben wir heute einen interessanten Gastbeitrag von Daniel und Flo von “Surf Companions” für Euch.

              Hi! Ich habe neuerdings einen Fluss direkt vor meiner Haustüre (ich hab mir das Meer gewünscht, es wurde der Neckar, aber okay! ;)), und möchte ihn jetzt gerne fürs Paddeltraining nutzen. Bin daher auf der Suche nach einem passenden Board. Weiß hier jemand, wie sich das im Süßwasser verhält bezüglich Auftrieb, Volumen und wie tief das Brett im Wasser hängt … Nehme an, man sollte fürs Süßwasser zusätzliches Volumen einberechnen? Oder ist das egal?! Wenn es Salzwasser wäre, würde ich auf ein Mini Malibu (7,6 oder ambitionistische 7,3) setzen. Ich bin 1,75 m groß und wiege 65 kg. Es geht mir vorrangig ums Flusspaddeln, ohne krasse Strömung, daher hab ich wenig Ansprüche ans Brett. Auch ein Softtop wäre denkbar, falls das shape-technische Vorteile hat. Danke schon jetzt für eure Hilfe!

                Moin Zusammen, ich werde mir in Kürze ein gebrauchtes Light Brett (WTF) ansehen, und habe eine Frage zu beiligenden Fotos. Ist das am Tail ein reparierter Schaden? Glasfasermatten oä? Und unten drunter? Die Anbieterin meinte das wäre beim Kauf schon drin gewesen… Was meint ihr dazu? Danke schonmal

                  He Leute, ich bin Freudi und habe letztes Jahr mit dem surfen angefangen. Also im Grunde genommen noch keine Ahnung von nix. Ich habe mir ein gebrauchtes Epoxy Board von NSP gekauft. An den Rändern hat es mehrere “Lackabplatzer”. Ich habe 2 Fotos angehängt. Was sagt Ihr? Muss ich da was machen? Wenn ja was? Ich denke eine Reparatur im Surfshop ist teurer als das Brett selbst. Deswegen würde ich es gern selber machen. Was nehme ich für die Reparatur? Lack? EpoxySpachtel? Harz? oder muss da Glasfasermatte drauf? Danke für Eure Antworten! Beste Grüße Freudi

                    Hey, ich freu mich so auf den Sommer! Trotz Krisen, wohin plant ihr und wann? Ich setzte auf Atlantik by bus. Ich wollte im Juli nach Spanien, aber noch ist nicht klar, ob mich die Franzosen da durch lassen ^^ Was meint Ihr? LG!

                      Hi, ich überlege nächstes Jahr im Sommer einen Surftrip auf den Philippinen zu machen. Hat jemand irgendwelche Erfahrungen? Ich hatte auch überlegt 2-3 Wochen zu arbeiten. Weiß jemand, ob es da Möglichkeiten gibt? Ich habe da bisher nur wenig gefunden. Auch was den Flug angeht, wäre ich für Anregungen für einen möglichst billigen Flug sehr dankbar. Betty

                        Hallo, ich hoffe das passt hier in diese Kategorie. Ich habe bis jetzt auf meinem Minimal 7,6 mit 54 L gelernt, komme aber was den Duckdive angeht ziemlich an meine Grenzen. Ergo, ein etwas kleineres Brett muss her. Ich hatte bis vor kurzem ein 6,4er mit 44L das war mir zu klein. Jetzt suche ich eins in 6,8 bis 7,2 und 48-50L. Vom Shape her gefällt mir das Buster Egg gut, das gibts aber in der Größe nicht. Also gesucht wird was mit schön runder Nose, könnt ihr mir etwas in der Richtung empfehlen? Danke schonmal 🙂

                          Die blue feiert wie wir Ihr 20 jähriges Bestehen. Die Party könnte aber leider wegen Corona abgeblasen werden, da viele Anzeigenkunden aufgrund der aktuellen Lage Ihre Anzeigen stornoieren mussten. Deshalb versuchen es die blue Jungs jetzt mit Crowdfunding. Wenn Du wie wir auf Deine blue 2020 nicht verzicjhten willst, geht es hier lang. https://www.startnext.com/support-blue-magazine

                            Hallo ihr, bräuchte mal eure Expertise zu folgendem Problem: Ich würde gerne demnächst (also sobald es wieder möglich ist) mit dem Surfen anfangen, am liebsten in Plattling und der Floßlände. Ich hab schon gehört, dass Flusswellen für den Anfang nicht ideal sind, aber ich würde es gerne einfach mal probieren. Hab versucht, mich bissl einzulesen, und finde die Empfehlungen in einem Punkt widersprüchlich: Einerseits wird für den Anfang ein möglichst großes, breites Board mit viel Volumen empfohlen, andererseits heißt es dann wieder, dass es auf dem Fluss eigentlich nicht länger als 5’1″, höchstens 6′ sein sollte. Habt ihr konkrete Tipps, welches Board ich mir zulegen sollte? (1,75/68 kg) Würde es am liebsten gebraucht kaufen. Danke im Voraus für eure Hilfe!

                              Hello 😊 while we are staying at home right now and cannot surf, we invite you to support us with a surf-project. Would be awesome if you could take 3 minutes of your time and tell us about your surfing experience. Everyone from beginners to pros is welcomed. Thank you 🎉   https://forms.gle/vMgTfgJP6viqHqjC8