Als ob die Wassertemperatur nicht schon Herausforderung genug wären, haben jetzt bei den Lofoten Masters zwei Orcas blitz schnell das Lineup aufgeräumt. Der Kommentator dieses Video findet das ganze zumindet sehr erheiternd.

Video

Nachdem sie im Jahr zuvor schon die entlegene russische Halbinsel Kamtschatka bereist haben (Trailer hier), haben Filmemacher Ben Weiland und Fotograf Chris Burkard wieder die Koffer gepackt um ihr nächstes Projekt anzugehen: die Färöer Inseln. Diese liegen mitten im Nordatlantik – grob zwischen Norwegen und Island – und das Klima ist definitiv nichts für Warmduscher. Dafür gibt es atemberaubende nordische, weitgehend unberührte Natur.weiter lesen »

HHonolulu Events präsentiert den neuen Film von Chris Burkard, Under an Arctic Sky. Island ist ein sehr rauhes, wunderschönes Land. Ein Besuch als Mitteleuropäer lässt einen eintauchen in eine Welt von atemberaubender Natur aber auch Stille und Einsamkeit. Der Trailer zu Under an Arctic Sky, lässt auch hart gesottenen Nord,- und Ostseesurfern das Grinsen gefrieren. Begleitet sechs Surfer auf Ihrem “Kampf” durch den isländischen Winter. Wer sich das ganze im Kino ansehen möchte, hat nun die Möglichkeit dazu sich den 40 minütigen Streifen im Großformat anzusehen und danach noch Fragen an die Filmemacher zu stellen.

Norrøna bringt im Herbst eine spezielle Linie für Nord-Surfer an den Start. Die neuen Wetsuits und Zubehör sind speziell auf die Bedürfnisse von Sportlern ausgelegt, die auch die kältest en Gewässer desNordens nicht  scheuen. Für alle die gerne Eiszapfen in ihrem Wikinger-Bart haben, gibt es einen 6/5er Wetsuit mit dem Namen Unstad und weitere Accessoirs.

Leon Glatzer hat ein nettes kleines Video für seinen Sponsor G-Shock gemacht. Leon lebt in Costa Rice und hat sich zur Abwechslung in den ganz dicken Neo begeben und die arktischen Gewässer der Lofoten gesurft. Der Clip hat zwar nur wenige Surf Szenen, ist aber echt nett gemacht und man friert schon beim zugucken. Der Norden scheint aktuell das lieblings Ziel von Pro Surfern zu sein. Zuletzt hatte es Mick Fanning dorthin verschlagen. Neben Francesca Harrer, ist Leon Glatzer die ganz grosse Hoffnung des deutschen Teams für die kommenden ISA World Surfing Games. Mehr von Leon auf seiner Facebook Seite.