Video

FAROES : The Outpost Vol. 02

Nachdem sie im Jahr zuvor schon die entlegene russische Halbinsel Kamtschatka bereist haben (Trailer hier), haben Filmemacher Ben Weiland und Fotograf Chris Burkard wieder die Koffer gepackt um ihr nächstes Projekt anzugehen: die Färöer Inseln. Diese liegen mitten im Nordatlantik – grob zwischen Norwegen und Island – und das Klima ist definitiv nichts für Warmduscher. Dafür gibt es atemberaubende nordische, weitgehend unberührte Natur.

Zusammen mit Chris und Ben unterwegs waren Surfer Dane Gudauskas, Justin Quintal, Sam Hammer, und Tyler Warren. Wer bei FAROES : The Outpost Vol. 02 einen reinen Surffilm erwartet, der Barrel an Barrel reiht und Air an [setze krasses New School Manöver ein] erwartet, wird enttäuscht werden. Dafür beweist Ben Weiland sein Talent für atemberaubende Naturaufnahmen und ermöglicht interessante Einblicke in die Traditionen und Lebensweise der Inselbewohner. Das Surfen kommt natürlich nicht zu kurz: klassischer Cold Water Surf in aufgewühlter See. Dazu Fjorde, Wasserfälle, gewundene Landstrassen. Der Film ist eher Arthouse als Popcorn und wird allen gefallen, für die zum Surfen auch das Suchen nach unberührten Spots gehört, die Schönheit auch in schroffer Natur entdecken und die sich definitiv nicht von dem abschrecken lassen, was wir bei uns landläufig als Schietwetter bezeichnen. Empfehlung!

Zu sehen gibt es das ganze bei Vimeo für ein paar Euro.

Schreibe einen Kommentar