Startseite Surf Forum Surfer Geschichten Meine letzte surfsession………….

Ansicht von 30 Beiträgen - 1 bis 30 (von insgesamt 554)
  • Autor
    Beiträge
  • #24661

    Anonym

    also lieb leute,ich les jetzt hier schon soooo lange mit,und hab irgendwie den eindruck das mir das Forum etwas zu trocken wird,hier gehts immer um irgendwelche langweiligen themen, nur ums surfen eher weniger,
    liegt bestimmt daran das die meisten nur im Internet surfen(koennen)……….
    waere ja vielleicht nett wenn man mal so einen tread haette im dem jeder etwas von seiner letzten surfsession postet,ohne sich jetzt mordsmaessig wichtigzumachen.
    Einfach damit es hier mal auch ein bisschen ums surfen geht und man auch den Eindruck bekommt es geht hier ums wellenreiten und nicht nur um mitfahrgelegenheit,lidl-neos und oh so tolle surfcamps etc.

    Also ,ich leg mal los:
    Heute Hueft bis schulterhohe wellen,mit 4 freunden im wasser,sehr entspannte Athmosphaere,kurze rechte,laengere linke,side-offshore wind.

    Kein Killer,aber nice und sehr gechillt…. 😀

    stay stoked

    surfrat

    #116501

    ElPato

    Ja jetzt aber schon mehr Details..da Du keine Umlaute auf deiner Tastatur hast, wirst ja wohl nicht einen Kurztrip nach Holland gemacht haben…haha…das wär was, Scheveningen hüft bis schulterhoch und nur 4 Leute im Wasser 😉

    Ein bischen ausschmücken fänd ich noch toll, also mehr Infos, vielleicht sogar ein Foto usw.

    #116502

    pigeonslocal

    also lieb leute,ich les jetzt hier schon soooo lange mit,und hab irgendwie den eindruck das mir das Forum etwas zu trocken wird,hier gehts immer um irgendwelche langweiligen themen, nur ums surfen eher weniger,
    liegt bestimmt daran das die meisten nur im Internet surfen(koennen)……….

    Ist das autobiografisch zu verstehen?

    #116504

    ElPato

    😆 Okay, surfrat hat seinen Thread vielleicht schlecht eingeleitet, aber ab dem 2. Absatz ist es doch okay, wir müssen ihn ja jetzt nicht gleich in die Mangel nehmen, sondern könnten das Positive daraus sehen (oder auch einfach mal nichts schreiben)…peace… 😀

    #116506

    moustache

    War nicht jeder nach seinem ersten Atlantik-Surf so gestoked und zum Feudel der Fröhlichkeit mutiert, wo es nach der Theorie im Forum in die Praxis ging?

    😉

    #116511

    Steffen29

    jungs nich immer gleich hard

    im zweitem absatz hat er schon recht, das es in lezter zeit hir viel um staff und mitfahrgelegenheiten geht.

    mein lezter surf is auch schon wieder mehr als eine woche her.
    aber da waren zwei tage ohne wind und ein bissel rest-swell vom wind also kein richtiger groundswell.
    aber immer noch kopfhoch keine sau auf dem wasser und ich habe schön zwei stunden gespielt und mein McCoy nugget mal wieder gestreichelt.
    also wenn mal wieder was gescheites rein kommt was auch für ein foto taugt bekommt ihr etwas mehr .

    ps. montag sieht ganz gut aus 😉

    #116513

    surfrat

    bezieht sich nicht auf das surflevel,sondern auf die tatsache das man/frau
    am Meer sein muss um surfen zu gehen,wer das Meer nicht vor der Haustuer hat,kann nicht eben mal so fuer ne session ins wasser springen.

    Also, nicht gleich angegriffen fuehlen 🙂

    und stoked bin ich immer noch nach jeder guten session……und das seit ueber 20 jahren 😉

    also haut in die Tasten kinners

    surfrat

    #116545

    T.R.

    ok, I play.

    wo: bei Marc T vor der Haustuer 🙂 (DY Pt & beach)
    wann: heute 7-9
    was: 3-4 ft

    #116546

    surferguy99

    schöne fotos! 😀

    #116550

    matthias

    Super Bilder T.R.
    Die Frage ist jetzt, ob der Thread für uns in D-Land festsitzende
    nicht eher zur Qual wird 🙂

    #116571

    Sebaschtian

    Die Frage ist jetzt, ob der Thread für uns in D-Land festsitzende
    nicht eher zur Qual wird 🙂

    Nein, das ist keine Frage, das ist ein Fakt 😉
    In der Tat schöne Bilder!

    #116575

    surfrat

    Geile Bilder 😀

    Freut mich fuer Dich,ich leg mal nach:

    Spot: Spanische Mittelmeerkueste naehe Malaga
    09:00 – 11:00
    3-4 ft
    1-2 turns pro welle

    zu viert im Wasser….. 😉

    ich nehm naechstes Mal auch ne Kamera mit…..

    stay tuned

    Surfrat

    #116618

    chopes

    meine letzten 2 sessions (ausgenommen einem letzten hurra bei so lala bedingungen in kuta) waren einmal Uluwatu:

    die sets waren z.T. double overhead (ich hab aus schiss und in abwesenheit eines helmes keinen der kracher genommen).

    und Balangan

    was mein neuer lieblingsspot ist, absolute traumwelle (eine left natürlich, wie geschaffen für einen goofy). das auf dem bild ist keine setwelle, die brachen an diesem abend noch hinter dem point und liefen fast ohne section in PERFEKTION aus. Balangan braucht schon etwas swell, da der Bereich weiter rechts (ergo im Land der kleineren Wellen) relativ seicht ist. Die Welle bricht absolut sanft und der Strand hat extrem viel flair, da es dort nur eine Handvoll Strandlosmen mit Küche gibt und alles voll in der Hand der Surfer ist.

    #116629

    seb

    Letzte session meinereseits vor 5 Tagen nördlich von Salvador, Bahia, Brasilien.
    flaches Steinriff, Welle ca. 1.2m und ein saftiger onshore drauf, noch 3 Leute im Wasser. Da wäre ich auch definitiv nicht reingegangen, wenn der Strand weniger als langgezogene Promenade, ohne Ende Palmen und einen wunderbaren Sonnenuntergang plus ca. 26 Grad Wassertemp. geboten hätte 🙂 !
    Onshore ist übrigens das traurige Stichwort an der Küste, an der ich mich da gerade befinde. Hoffe auf Besserung…!

    Chopes, diese letzten Sessions gehören dann bestimmt zu denen, die im Gedächtnis bleiben??? Ulus sieht mörderisch aus, not for me! in Balangan habe ich mich vor 3 Jahren als regular noch sehr schwer getan, damals aber auch mit noch sehr wenig Erfahrung. Bei den Bildern brenne ich aber auf eine nächste Verabredung mit Balis Linken (ob jemals eine Bombe wie auf dem ersten Bild dabei herumkommen wird, bleibt unklar 😉 )

    #116632

    surferguy99

    Onshore ist übrigens das traurige Stichwort an der Küste, an der ich mich da gerade befinde. Hoffe auf Besserung…!

    Jaul mal nicht rum hier 😉
    Traurig ist es für uns hier in Deutschland, die nicht an der Küste wohnen.

    #116637

    chopes

    Es gab an dem Tag in Ulu viele Schulterhohe Wellen die weniger bedrohlich waren, alles andere war verdammt hoch und viel zu schnell. Vielleicht habe ich in Balangan einfach einen super Tag erwischt, die Wellen waren zwar recht hoch, aber irgendwie bricht die Welle am point sehr sanft (keine tube) und erst weiter zur Mitte hin wird sie steiler, dann fährt man der Lippe aber schon längst davon und der drop ist sehr einfach. Mit so einer schönen Welle unterm Brett tu ich mich schwer zu versuchen in die tubes zu kommen (v.a. wenn man in Kuta ständig closeout barrels “erleidet”) und rase einfach nur davon 😳 Aber ich hätte auch Probleme wenn ich die alle backhand surfen müsste, ich surfe zu 99% lefts – sollte ich mal ändern. Genieß deine Zeit am Meer!

    #116645

    surfingsimon

    das letzte Mal war ich vor 3 Wochen am franz. Atlantik um Lacanau. Starker Wind von der Seite oder auflandig, starke Seitwärtsströmung und früh brechende ca. schulterhohe Wellen. Für meinen Geschmack waren zu viele Leute im Wasser. Hab auch noch nie so viele Bretter am Strand gesehen.
    Dafür war wenigstens das Wetter super und dank Neo war ich wieder super braun bis zur Hälfte des Halses.

    #116676

    T.R.

    well, well, well … what do we have here? 4th day & 1st weekend of spring in Sydney. Lets have a look:

    3ft, wind 50 km/h & rain

    Would you go? Always someone in the water here. I went 30min … and the pics even look much better than it was!

    Best option today.

    Stay tuned.

    #116678

    chopes

    bloody nora! wo ist das denn, ich erkenns nicht 😥

    #116687

    kwaizn

    hm bisher nur im deutschen ausland….

    diesen montag. 3 stunden ostsee. hüft bis brusthoch. welle lief für ostseeverhältnisse ganz gut.

    hat spass gemacht !

    hab aber schon wieder entzugserscheinungen… heute will die ostsee nicht so richtig….

    #116705

    kwaizn

    ostsee ist einfach super….

    grad wieder zwei stunden in kleinen wellen spass gehabt. zwar klein aber besser als zu hause vor der glotze zu hängen…

    greets

    klaus

    #116707

    peterlee

    grad wieder zwei stunden in kleinen wellen spass gehabt. zwar klein aber besser als zu hause vor der glotze zu hängen…

    Vollkommen richtig und kleiner als meine letzte Session vor zwei Tagen kann es nicht gewesen sein 😆 hast du auch fotos?

    Meer: Adria
    23 Grad Wasser
    Wellenhöhe 0,5 Meter Maximum

    Aber es war sehr lustig und allein im Wasser war ich auch noch! Jetzt beginnt die Zeit der Wellen und da geht sich fast jede Woche mindestens ein Wellenritt aus 😀 😀 😀

    @ kwaizn: ich find das echt toll, dass dir die ostsee so zusagt. mir gehts mit der adria genauso. ich lass mich von den noch so kleinen (gibt aber auch verdammt große tage) wellen schaukeln und denk mir dann jedes mal, dass ich gar keinen atlantik oder pazifik mehr brauch … die meisten adriaspots sind jetzt von mir jetzt nur mehr max. zwei stunden entfernt, wozu dann noch wegfliegen 😆

    etwas anderes noch! ich hab mir deine boards angesehen und die sehen alle absolut professionell aus! muss dir einmal ein nachricht senden bzgl. eines kleinen boards.

    #116724

    ElPato

    Vorvorletzte Session…

    War nicht mein Tag, beim Freefall mit der Wellenlippe habe ich mir selbst beim Aufprall mit der Hand so richtig fett auf die Lippe geschlagen…aber gibt Schlimmeres…es heilt wenigstens schnell 🙂

    #116729

    SvenL

    30 Minuten zu zweit an der Floßlände:
    13°C kaltes Brackwasser, kaum ne Welle

    Und zu guter Letzt auch noch ne Finne abgebrochen

    Hat trotzdem Spaß gemacht

    #116739

    MoltoCaldo

    Boah chopes die bilder sind ja mal der hammer.

    Mehr bitte!

    Krass find ich, dass beim ersten foto noch so viele drin sind. naja, sehr bekannte welle halt.

    aber da kommt doch bestimt jeder dritte mit ner schnittwunde aus dem wasser?

    #116743

    chopes

    Mehr bitte!

    Krass find ich, dass beim ersten foto noch so viele drin sind. naja, sehr bekannte welle halt.

    hab nur noch ein anderes von dem tag, sieht man aber nicht viel:

    #116744

    kwaizn

    geile bilder!

    damit kann ich natürlich nicht aufwarten aber die ostsee war eben auch wieder wirklich nett. und ja es glaubt sowieso keiner aber man konnte in die ein oder andere miniminiminibarrel ziehen………… 🙂

    für feierabendsurf ganz schön geil… und morgen gehts weiter

    #116746

    herthapaule

    für feierabendsurf ganz schön geil… und morgen gehts weiter

    Bin ab sonntag für ne woche in travemünde:-) UNd wehe es gibt dann keine wellen……wehe!

    #116754

    clemens

    Gute 3-5ft in Anglet, gestern abend.
    War super, irgendwann kam ein Gewitter angezogen und als ich aus dem Wasser bin haben mich 40mph Wind per Sideshore den Strand halb hochgetragen. Hatte richtig Angst, dass ich mit dem im Wind flackernden Board den Durchgang am Strand nicht packe.
    Ausserdem war mein ganzes Gesicht voll mit Sand.

    #116770

    rococo

    geile bilder!

    damit kann ich natürlich nicht aufwarten aber die ostsee war eben auch wieder wirklich nett. und ja es glaubt sowieso keiner aber man konnte in die ein oder andere miniminiminibarrel ziehen………… 🙂

    für feierabendsurf ganz schön geil… und morgen gehts weiter

    und ob ich dir das glaube 😆 !
    kenne die guten tage in unseren heimischen gewässern!
    herrlich ist es,auch wenns nicht jeder glauben kann!haha!

Ansicht von 30 Beiträgen - 1 bis 30 (von insgesamt 554)

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.