Der Quiksilver Pro France 2016 hat eine weitere Überraschung in dieser Saison abgeliefert. Keanu Asing, zuvor nur auf Rang 34 des WSL Rankings platziert, verweist Gabriel Medina (BRA) im Finale des Quiksilver France 2016 auf den 2. Platz. Der Sieg kennzeichnet damit die erste Teilnahme in einem Halbfinale, einem Finale und den ersten Sieg für den 23-jährigen Hawaiianer, in einem WSL Main Event.weiter lesen »

In diesen Tagen starten sowohl die Deutschen Meisterschaften im Wellenreiten, als auch der Quicksilver Pro France. Der Forecast für die kommende Woche verspricht schon einmal solide Bedingungen mit bis zu 3,50 Metern Wellenhöhe und nicht zuviel Wind. In Verbindung mit gelegentlichem Offshore und da sich der nächste Sturm schon über dem Nordatlantik zusammenbraut, könnte das durchaus die ein oder andere sehenswerte Session geben.
weiter lesen »