Ericeira

Reise

Ericeira bis Peniche

17 Okt , 2009   Gallery

So knapp wars noch nie. Als einer der letzten checke ich am gate ein. So langsam mutiere ich eben doch ganz bißchen zum surfer. Immer leicht verpeilt und mit diesem penetranten „paßt schon, bleib locker“-Ding. In Ericeira staun ich von den Klippen die sets am spot Ribeira d’Ilhas an. Was für Klopfer! Normale sets deutlich overhead, jedes fünfte set oder so double-overhead und gelegentlich räumt ein sneakerset mal bisschen auf. Die Felsplatte ist bei low-tide gut zu sehen und der Weg nach draußen ist verdammt lang. Nach dem shorebreak am kleinen Strand versetzt eine fette Seitenströmung die rauspaddelnden surfer gute 150 m nach Süden direkt vor die Felsen, von hier geht’s dann nach draußen. Immer neben den Wellenschultern wie an der Schnur aufgezogen paddeln sie raus.

More…

,