Startseite Surf Forum Surf/Travel Länderinfos, Surfspots Mittelmeer Swell from Hell / Mittelmeer

Schlagwörter: ,

Ansicht von 30 Beiträgen - 1 bis 30 (von insgesamt 41)
  • Autor
    Beiträge
  • #28951

    Anonym

    Ab Freitag bis vermutlich Montag könnte es mächtigen Swell im Mittelmeer geben. Wahnsinns Forecast für Italien, Adria, … usw.!

    Das wird ein Surffest und hart für die Oberarme 😆 😀

    #126907

    dani-dansen

    bin auch am überlegen hinzufahren.

    was glaubst du wird besser: adria oder levanto gegend? kommt der swell in levanto rein wenn er südöstlich ist?

    was wären gute spots an der adria? war bis jetzt nur in levanto.

    danke und vielleicht sieht man sich ja.

    #126908

    peterlee

    bin auch am überlegen hinzufahren.

    Also wenn der forecast wirklich so bleibt bis morgen Abend, dann gibts kein langes überlegen. Das wäre dann ein Spitzenswell, der mit 4 Tagen Surf echt selten ist. Naja, mal hoffen!

    Ich weiß nicht genau, die Gegend um Levanto, Lerici, Livorno sollte schon gut gehen, aber genau kann ich dir es echt nicht sagen. Vergleich zur Adria trau ich mich nicht anstellen, wir werden klassisch nach Istrien fahren, wobei oben bei Venedig, also Punta Sabioni, Lignano müsste ziemlich gut werden. Da rollen die Wellen geradeweg hin. Und SE in der Adria ist klassisch.

    Hier der Wave Forecast für das Mittelmeer:

    http://prognoza.hr/karte_e.php?id=ecmwf&param=valovi&it=11

    Vielleicht sehen wir uns, so voll sind ja die LineUps nicht mehr

    #126910

    dani-dansen

    klingt sehr verlockend.

    gibts in der adria einen spot der halbwegs windgeschützt ist?

    #126912

    HugoEgon

    danke peterlee für die info. bist echt einer der besten user hier im forum…

    wie sind denn eure informationen mit den fischen?
    vor allem bei solchen bedingungen sollen die sich ja in küstennähe rumtreiben 🙂

    http://www.google.de/search?q=sharks+mediterranean+sea&ie=utf-8&oe=utf-8&aq=t&rls=org.mozilla:de:official&client=firefox-a

    #126914

    peterlee

    danke!

    dass mit den fischen kann ich nicht sagen, keine ahnung und möcht ich auch ehrlich gesagt nicht wissen, was unter mir so herumschwimmt 😆 🙄

    dass sich im mittelmeer viele große jäger herumtümmeln ist bekannt (vor allem im westlichen mittelmeer und bei gibraltar und dass der große weisse sehr gern in der adria ist, weiß man mittlerweile auch. ich denk aber, dass das risiko nicht größer ist, als in portugal, spanien oder auf den kanaren. keine ahnung … 🙄 😕

    #126915

    HugoEgon

    danke dir 🙂

    ich hab nur gehört, dass die bei regen eher in küstennähe sind…

    viel spaß am wochenende 🙂

    #126918

    peterlee

    apropos, wen es interessiert, das ist die auflistung der haiarten im mittelmeer / adria:

    http://surfersforsharks.com/news.html

    #126919

    Slim

    Lass dich von den Haien nicht abhalten.

    Hier ne kleine Statistik um deine Nerven zu beruhigen.

    http://www.flmnh.ufl.edu/fish/sharks/statistics/GAttack/MapEurope.htm

    Das Risiko ist im Mittelmeer, genau wie an der europäischen Atlantikküste, gleich null.

    #126969

    peterlee

    Das Wochenende war wirklich sehr gut und hält sogar noch bis Dienstag an, aber leider ruft die Arbeit. Am Freitag waren die Bedingungen schon recht gut und abends teilweise schon richtig hart. Ewig langes Paddeln und endlich im Lineup, sind oft nur Sekunden Ruhephase geblieben. Teilweise sind schon große Brummer hineingerollt.

    Der Showdown war dann ab Samstag Vormittag. Die vorhergesagten 30 Knoten waren auch da, härteste Onshore Bedingungen, die sich am Samstag Nachmittag und Nachts bis zum Sonntag gesteigert haben. Böen von 36 Knoten und ein Zyklon im Mittelmeer haben wirklich für erschreckende Unruhe im Meer gesorgt. Fährverkehr eingestellt usw. Aber es war eines der wellenreichsten Wochenenden an der Adria, unzählige Wellenritte, blaue Flecken und nicht ein Muskel, der nicht schmerzte … 😆 😀

    Erste Welle am Freitag und noch relativ ruhiges Meer

    Anpaddelei am Samstag an einer windgeschützteren Stelle

    Der Kumpel, überrascht von einem Monster-Set 😆

    Das Herbst-Adria Equipment, 4 mm, Haube, 6’9″ Single Fin

    #127061

    peterlee

    da vom mittelmeer, war echt arg das letzte wochenende in dem kleinen teich!

    http://www.surf-report.com/-video-vagues-mediterranee-grosse-houle-port-de-cannes-alpes-maritimes-surf-report-

    #127063

    HugoEgon

    es war einfach nur gut! danke nochmal peterlee für die erinnerung, 3 richtig gute sessions an 2 tagen!

    #127065

    meister-g

    Lass dich von den Haien nicht abhalten.

    Hier ne kleine Statistik um deine Nerven zu beruhigen.

    http://www.flmnh.ufl.edu/fish/sharks/statistics/GAttack/MapEurope.htm

    Das Risiko ist im Mittelmeer, genau wie an der europäischen Atlantikküste, gleich null.

    lol… haidiskussion bei so ner statistik… wer zu faul zum klicken ist: letzter vorfall 1984.. in komplett europa! 36 fälle insgesamt seit 1847.
    klar gibts ne dunkelziffer… aber das ist wirklich gar kein risiko.
    da ist es gefährlicher beim scheissen zuhause tdlich zu verunglücken.

    #127076

    Slim

    Ich warte nur auf den “Angst vorm scheissen”-Thread. 😆

    #127081

    b.scheuert

    Lass dich von den Haien nicht abhalten.

    Hier ne kleine Statistik um deine Nerven zu beruhigen.

    http://www.flmnh.ufl.edu/fish/sharks/statistics/GAttack/MapEurope.htm

    Das Risiko ist im Mittelmeer, genau wie an der europäischen Atlantikküste, gleich null.

    lol… haidiskussion bei so ner statistik… wer zu faul zum klicken ist: letzter vorfall 1984.. in komplett europa! 36 fälle insgesamt seit 1847.
    klar gibts ne dunkelziffer… aber das ist wirklich gar kein risiko.
    da ist es gefährlicher beim scheissen zuhause tdlich zu verunglücken.

    Wo gab es eine Haidiskussion die auf dieser Statistik beruht?

    #127084

    meister-g

    hab ich nicht gesagt.

    ich meinte eher: wenn die gefahr so unendlich gegen null ist, warum das dann als scarefaktor aufgeführt wird. die statistik belegt das schon mal. und man braucht ja die statistik nicht: hat je jemand von irgendeinem gehört, der in europa von nem hai angeknabbert wurde?

    #127086

    b.scheuert

    Dann noch ein Frage: Wo wurde das als “Scarefaktor” aufgeführt, nachdem die Wahrscheinlichkeit gegen Null betitelt wurde?

    #127115

    meister-g

    nirgends.

    ich amüsierte mich wie man eben unbegründet auf die idee kommen kann und man sie dann gegenseitig schürt und sogar links postet, sich auf suche nach haiarten macht bevor man kurz recherchiert ob da was dran ist oder nicht. nicht mehr.

    #127134

    peterlee

    also die haiarten hab ich angeführt, aus gründen der weiterbildung anderer. wäre schön, wenn alle diese haiarten wirklich noch existieren würden und angst vor haien hab ich sicher nicht 😉

    #127595

    peterlee

    SURFS UP! Da geht ja endlich wieder was im Mittelmeer. Norditalien und vor allem Sardinien dürften massiven Swell abkriegen. Wenn die Vorhersage so bleibt, auch kommende Woche in der Adria.

    #127653

    wo schaust du denn da nach, bei mir liest sich der Surfreport mit Mittwoch: max 120cm und onshore als bester tag

    #127690

    peterlee
    Mitglied

    erst jetzt gesehen, muss mich erst an das design gewöhnen 🙂

    hier bitte, ab mitte der woche bis zum wochenende surf´s up und für das mittelmeer hoch:

    http://prognoza.hr/karte_e.php?id=ecmwf&param=valovi&it=16

    #127714

    matthias
    Surfer

    Viel Spaß Peterlee und bring lecker Bilder mit, wenn du hin fährst 🙂
    Ostsee geht seit 3 Wochen auch wieder ganz gut……

    #127722

    Was meinst du, wo es am besten gehen wird? Wegen Wind: Schaust du da bei windguru?

    #127724

    peterlee
    Mitglied

    @ matthias: leider nein, ich kann leider nicht 🙁 🙁 🙁 , muss einen dringenden auftrag erledigen. ganz schlimm, der erste mal, dass ich nicht bei spitzen forecast dabei sein kann,
    seit jahren!

    @searchforwaves: http://prognoza.hr/karte_e.php?id=ecmwf&param=valovi&it=18 schau dir das an, ein wahnsinn, furchterregend für mittelmeer verhältnisse 🙂

    ab morgen oder seite heute müsste schon was gut gehen, es baut sich anscheinend stetig auf und am wochenende ist der mega swell, allerdings dürfte er hart onshore mit hohen wellen (2-2,5 m sind da schon gut drin) werden, in italien: varazze, levanto, lerici, forte d marmi usw. sein. also adria geht nichts diesmal, nur italien und sardinien. theoretisch müsste es montag, eventuell dienstag kommende woche spitze sein, aber nur wenn der forecast genauso bleibt. ich würd samstags nach italien fahren und levanto, lerici surfen bis montag. varazze wär mir bei monsterswell zu überlaufen … dafür tubes!

    viel spaß an alle dir fahren

    ps: alle angaben ohne gewähr 😉

    #127728

    Sieht richtig groß aus! Hab da aber nirgends Angaben über die Periode gesehen. Wird wohl wie üblich bei Sturm kleiner 10sek sein. Schätze mal 7-8sek? Gibts denn an der Westküste von Italien keine windgeschützen Buchten, wo sich was reindreht und sauber bricht? War eben noch nie am Mittelmeer surfen. Hab auch nichtmal Booties da, und könnte mir höchstens ein 6’4” von meinem Bruder ausborgen. hmmm interessieren würds mich ja echt mal

    #127733

    peterlee
    Mitglied

    ja dass mit dem board passt eh, leichtes, kräftesparendes duckdiven ist bei solchen bedingungen wirklich 100 % vom vorteil ja und dass mit der periode ist leider so eine sache mit den mittelmeer forecasts, die gibts halt nicht, zumindest hab ich noch keinen im web gefunden. eventuell den varazze surfshop anrufen, aber ob die die touris freiwillig beraten und herholen?

    ich würd schon fahren. bezüglich windgeschützte buchten. es gibt einen spot, lerici, ist geschützter. du findest eine webcam im web http://www.venereazzurra.com/webcam-lerici.php, genau da bricht die welle und ist geschützt. wenn man mobil ist, kann man zur zeit des harten onshores hier surfen und später rüberwechseln. ich weiß aber nicht auf die schnelle, wie weit varazze jetzt weg ist. varazze ist vielleicht überbewertet in der mittelmeer-surfer-welt, aber die tubes dort sind schon legendär!

    bei 1:40 http://www.youtube.com/watch?v=vteHGskMIeQ&feature=related

    aber vergleich die swellrichtung / windrichtung mit google maps oder so und wannasurf. ist sicher wie bei den spots an der algarve und vielleicht findest zu einen noch unbekannten …

    #127774

    Hab auf der magicseaweed-Seite geschaut. Da heisst es, dass es Freitag und Samstag 10-11sek Periode hat und am Freitag Nachmittag 6m!! huiiiii Da braucht es ja fast einen Bigwave SPot. Ideal wäre wohl ein südlich ausgerichteter Spot mit einem rechten Point Break. Am Samstag soll ja Nordwind sein und immer noch 2m Welle. Das stell ich mir echt gut vor, wenn es einen passenden Spot gibt, könnten da richtig gute Wellen sein. Blöderweise komm ich nicht weg, weil ich mich für Samstag schon bei einer Veranstaltung verpflichtet hab….:( Aber wenns nochmal solche Bedingungen hat, muss ich da hin. Bin auf Fotos sehr gespannt

    #127787

    Geht schon los mit den Wellen in Levanto. Sieht jetzt schon sehr einladend aus. Muss da hin, wenns nächstes Mal wieder gut angesagt ist
    http://www.youtube.com/watch?v=JUlRzTpQTKs

    #127807

    peterlee
    Mitglied

    wahnsinnig schöne welle!

    @ searchforwaves: ja wenn wieder was geht, vielleicht kann man ja sich die fahrt teilen 😉

Ansicht von 30 Beiträgen - 1 bis 30 (von insgesamt 41)

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.