Schön, dass Du da bist Foren Surf/Travel Länderinfos, Surfspots Atlantik Europa Beste Spots am Atlantik zur Verbesserung der Skills

Dieses Thema enthält 0 Antworten und 1 Teilnehmer. Es wurde zuletzt aktualisiert von  yve_l_ros vor 1 Jahr, 10 Monate.

Ansicht von 1 Beitrag (von insgesamt 1)
  • Autor
    Beiträge
  • #309121

    yve_l_ros
    Surfer

    Hallo zusammen,

    ich weiss nicht ob es vielleicht schon einen solchen Eintrag gibt. Falls ja, dann mich am besten dahin leiten und diesen Post löschen.

    Ansonsten zur Frage: Ich wollte gerne wissen welche Spots am Atlantik am besten sind um seine Skills zu verbessern.

    Heisst: meist cleane Bedingungen, sodass die Welle schön in eine Richtung “peeled”. Am besten keine Overhead-“Monster” sodass einem nicht die Knie schlottern – okay das ist vielleicht Saison abhängig – passende Saison dann vielleicht dazu schreiben.

    Zu mir: ich bin der Standart-Europe-Landlocked-Intermediate der vielleicht 2-3 Wochen im Jahr zum Surf-Urlaub kommt. Take-off, turn um an der Welle entlang zu reiten funktioniert eigentlich relativ safe (wenns nicht erschreckend groß wird). Ansätze zum pumpen/rail-2-rail sind vorhanden wenn mich die Welle machen lässt ohne close-out.

    Ziel: sich endlich mal langsam an einem cut-back heran tasten können und mal synchron zur Welle reiten.

    Als ich dieses Jahr zB 2 Wochen in Portugal (Ezmoriz) war, waren die Bedinungen teilweise so durchwachsen, dass man vll grade den take-off machen konnte, 1-2 sekunden an der Welle entlange reiten und dann war Schluss weil die Welle direkt zu gemacht hatte.

    Keine Zeit um sich tatsächlich mal an Manöver heran zu tasten. Hab das Gefühl dass man sich durch die ganzen Close-Outs nicht verbessern kann.

    Deswegen meine Frage an euch, wo die Bedingungen zu welcher Zeit am besten wären (vll auch eine Surf-Camp empfehlung) – denke dass da Riffe wohl eine große Rolle spielen werden. Bin gespannt auf eure Tips und Ratschläge.

    Vielen lieben Dank 🙂

    Yve

Ansicht von 1 Beitrag (von insgesamt 1)

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.