Startseite Surf Forum Surf/Travel Länderinfos, Surfspots Atlantik Europa wer war schon in der nord-bretagne???

Ansicht von 26 Beiträgen - 1 bis 26 (von insgesamt 26)
  • Autor
    Beiträge
  • #3520

    Anonymous

    hi leute,
    da ich dieses jahr nich so viel kohle und zeit hab, wirds wohl nach frankreich gehen. haben uns die ecke um brest ausgesucht und von der spotanzahl siehts da ja auch gar nich schlecht aus. war evtl. schon einer von euch da und kann mir irgendwelche orte empfehlen?? wie schauts mit camping aus, ist es möglich ohne grossen aufwand dort wild zu campen oder gibt es dort günstige campingplätze??
    wär schön wenn sich jemand meldet der in der gegend schonmal unterwegs war und mir ein paar tips geben kann.
    Hang loose,
    michael

    #51578

    Anonymous

    Ja ich war letztes Jahr in der NordBretagne und ich war in einem kleinen ort namnes saint lunaire! is die area um st. Malo! auch hier eine menge spots und hin und wieder überraschte das meer mit doch großen wellen von bis zu 3 metern! da ging die post ab doch ob es da immer so is kann ich dir nich sagen! doch es ist dort eien schöne ecke zum surfen!

    #52011

    iBus

    hi – komme gerade zurück aus der Nord Bretagne.

    Ich kann dir zwei Spots nur wärmstens empfehlen.

    Der erste ist la Torche und der zweite la Palue

    La Palue liegt auf dem Mittleren der drei “Zipfel” im Westen – südlich von Brest. Der nächte Ort ist Crozon bzw. Morgat (klein). Der Spot ist auf jedenfall sehenswert -allerdings sind die Tide Schwankungen daganz schön heftig – so dass man teilweise das gefühl hat, das Meer verschwindet (naja oder eher der Strand verschwindet). Hab dort auch einfach mit dem Bus gestnden ohne Probleme – allerdings ist der Spot schon ein wenig ab vom Schuss. WICHTIG: Wenn du ein großes WoMo oder einen Bus mit Hochdach hast wirst Du nicht unter der Schranke (1,90m naja eher 2m) durchpassen und dann ist der Weg zum Spot schon nervig weit.

    Mein Favorit ist allerdings eindeutig La Torche (pte de la torche). Das liegt auf dem südlichen der drei “Zipfel” im Westen – nächster Ort ist St Guenole, nächstgroßer Ort Quiberon. Schau mal hier auf der Seite unter den Spotreports nach, da ist glaub ich eine gute Bescchreibung zu finden. Einfach der Ausschilderung nach la Torche folgen und die Strasse bis zum Ende durchfahren. Ein recht großer sandiger Parkplatt direkt an der Düne. Keine Schranke, dementsprechend richtig viele WoMo`s. Und das beste ist, dort gibts sogar halbwegs vernünftige Toiletten, Frischwasser kann man sich dort auch zapfen. Am Meer ist eine Süßwasserdusche und hinter den Toiletten ist nochmals eine eher verdeckte Dusche (gehört eigentlich zu einer Surfschule – aber wenn man früh oder spät genug da ist, kann man sich auch mal ordentlich frischmachen).

    Dort kann man derzeit wohl ohne Probleme stehen – ich stand ne knappe Woche dort – und nicht ein einziges mal war Polizei zu sehen. Richtig angenehm die ganzen Surfer (auch ne Menge Familien mit großen WoMo`s) achten auch alle drauf den Spot sauber zu halten.

    Ach ja da war doch noch was – die Wellen. Ich war wie gesagt Mitte/Ende Juli dort und es war so naja. Teilweise völlig Flat. Klar, als ich wieder heim musste wurd`s natürlich besser. Aber angeblich wars zur gleichen Zeit in Hossegor auch nicht besser. Naja man konnte jeden Tag ins Wasser und der eine oder andere Tag war auch recht ordentlich. In La Palud hatte es bessere Wellen, aber die kamen recht chaotisch rein – keine Ahnung ob das dort immer so ist.

    Hoffe das hat ein wenig geholfen.

    iBus (wenn ich mich mal mit nem BW Tarnbus seht, das bin ich)

    #52029

    Anonymous

    la torche kann ich auch nur empfehlen, da werde ich meinen urlaub auch verbrinden vom 5.8. an zwei wochen. also wenn du da 4 kerle und n mädel mit 2 surfboards deutsch sprechen hörst sind wir das dann. da lohnt sichs echt, letztes jahr waren die wellen echt jut hoch!

    #52035

    Anonymous

    Wenn du ein großes WoMo oder einen Bus mit Hochdach hast wirst Du nicht unter der Schranke (1,90m naja eher 2m) durchpassen und dann ist der Weg zum Spot schon nervig weit.

    das ist jetzt nicht dein ernst oder? vom oberen parkplatz sind es vieleicht mal 200 meter auf dem weg zwischen den dünen runter.

    #52081

    Anonymous

    also weit is es irgendwie von keinem parkpltz da. die sind doch beide nur hinter den dünen!

    #52297

    Anonymous

    danke für die infos jungs. nach genügend recherchen und euren berichten denk ich das wir bei crozon richtig aufgehoben sind. werden auch so ab den 5.8 da runter düsen und erstmal ein campingplatz ansteuern. evtl. ist auch noch ein plätzchen in unserem 88´polo frei. werd ich dann aber nochma extra posten….
    vielleicht sieht man sich ja dort,
    hang loose

    #52425

    Anonymous

    vielleicht sieht man sich ja wirklich wir fahren auch am 5.8. bleiben zwei wochen in penmarch. also wenn ihr mal nen andern spot sucht und nach la torche kommt. da sind wir dann.( bin aber kein junge;-))

    #52502

    Anonymous

    ob wir bis la torche kommen weiss ich noch nich. wir steuern erstmal die halbinsel bei crozon an und wollen uns da einen gemütlichen campingplatz suchen. vielleicht kommen wir auch weiter richtung süden und man paddelt sich doch noch über den weg.
    werden morgen am 6.8 gegen abend losfahren und haben noch einen “kleinen” platz frei. wer in diese richtung möchte soll bescheid sagen…
    ansonsten allen viel spass auf ihren trips.

    #52507

    Anonymous

    erstmal die halbinsel bei crozon an und wollen uns da einen gemütlichen campingplatz suchen.

    da kann ich dir den in morgat empfehlen. ist am ende vom ort. fahr die straße zum la palue bzw. lost march und dann kommt ein abzweig nach rechts. ist ausgeschildert und heißt glaub ich camping du bois oder ähnlich.

    wenn la palue flat ist (ist im august leider keine seltenheit) dann geht an der bai de trespass meist noch was, der spot kriegt nord, west und südswell ab.http://www.wannasurf.com/spot/Europe/France/Brittany_South/trepasses_bay/index.html

    #52515

    Anonymous

    thx andi…hab ma gerade nach dem campingplatz geschaut, meinst du vielleicht camping les bruyerers?? werden bestimmt dort ein nettes plätzchen finden, vielleicht ziehen wir ja auch noch weiter richtung süden…
    jetzt brauchen wir nur noch schönen swell und die sache ist geritzt 😀

    #52549

    Anonymous

    ja les bruyerers kann sein, du bois hieß er glaub ich beim alten pächter, du kannst ihn aber gar nicht verpassen wenn du von morgat aus die straße zum la palue fährst.

    #53478

    Anonymous

    Hey Leute!
    Haben in St. Hernot ein Haus gebaut! Das ist gerade mal 2km von La Palue weg! War jetzt 4 Wochen da und habe es wie immer genossen. Hatte zum 1. mal Surfunterricht! (15.08-19.08.) War total cool. die Wellen an La Palue waren außer an einem Tag optimal!
    Der Surfladen liegt in Morgat und heißt “Absolute Surf”. Er liegt ein wenig versteckt. Man findet den Laden in der nähe vom Parkplatz an einer Kirche, zwischen 2 Restaurants! Also wenn irgendjemand Sachen zum Surfen oder Unterricht haben will( für Anfänger und FORTGESCHRITTENE!!!!!) sollte/ muss dahin gehen . Die Surfleher ( David und Alex) sind voll cool, sie können beide perfect Englisch und ein bisschen Deutsch sprechen und es ist NICHT teuer!!
    Also statt nach Hawai oder sonst wo Surfen fahren warum nicht die Bretagne (Crozon/ Morgat)?
    Kati 😉

    #53487

    Anonymous

    Haus gebaut? Wie teuer ist denn sowas? Muss man da Krösus sein? Würde so etwas in der Bretagne auch gerne starten.
    Bin im September wieder dort, freue mich schon sehr, hoffe die temperaturen gehen noch nicht ganz in den Keller

    #53496

    ilkowo

    ich war jetzt zwei wochen und es war immer 30 grad!und sah nich so aus als würds sich bald ändern!
    hast aber bestimmt bessere wellen. bei mir wars teilweise flat wie ein see!

    #53503

    himself

    hi – komme gerade zurück aus der Nord Bretagne.

    Ich kann dir zwei Spots nur wärmstens empfehlen.

    Der erste ist la Torche und der zweite la Palue

    Ich war da auch mal. Muss allerdngs sagen dass ich’s net so toll fand . Is eher so ein Standart Strand; nur nerven da noch die Felsen an der Seite….naja jedem dass seine 8)

    #53504

    ilkowo

    von den felsen kriegt man doch garnichts mit. man darf eben bei halbtide nicht zunah dahin aber sonst isses jetzt nicht so dass man da irgendwie sein board dran haut oder ´geschweigedenn sich selbst

    #53807

    Anonymous

    Hi Franz!
    Die Preise dort sind gestiegen wie sonst noch was. Naja wenn du eine MENGE Kohle hast… Freunde von mir sind gerade dort ( Crozon/ Morgat kennst du die Stadt?) Sie haben zur Zeit super tolles Wetter dort.
    Surfst du? Hoffe auf Antwort
    Kati 😉

    #53917

    Anonymous

    @Kati
    habe mir das schon mit den Preisen gedacht, wahrscheinlich muss man ne kleine Hütte nehmen und dann nach und nach ausbauen, habe leider wenig Kohle 🙄
    ja surfe auch und freue mich schon wieder aufs Meer!!!

    #53955

    Anonymous

    Hi Franz!
    Das hört sich doch ganz lustig an, mit dem Anbauen! Macht bestimmt viel Spaß! Aber mit den Frazösischen Bauarbeitern… Die sind nicht so gut, würde an deiner Stelle viel alleine machen.
    Würde jetzt auch gerne nach Frankreich fahren. Ans Meer, Surfen. Habe zwar erst dieses Jahr damit angefangen ist aber so geil!
    In Frankreich ist auch gutes Wetter net so wie hier in Deutschland.
    Wohin fährst du denn? Warst schon öfters dort?
    Kann dir Strände zum Surfen empfelen. Guelien und La Palue.
    Wünsche dir viel Spaß, viel Sonne und super Wellen!
    Hoffe auf Antwort!
    Kati 😉

    #54021

    Anonymous

    ja, war jetzt dreimal da, jedes mal ne andere Ecke ausprobiert, Die Gegend um Cap Frehel gefällt mir auch gut, diesmal aber ist der ganze WEsten angesagt, will dort auch Fahrrad fahren und ein bisschen das Hinterland erkunden

    #54060

    Anonymous

    Hört sich cool an! Und was ist mit Surfen? Mit wem fährst du dahin?
    Wünsche dir jedenfalls ne menge Spaß und schönes Wetter!!
    Kati 😉

    #54321

    Anonymous

    surfen natürlich auch, wir werden zu zweit durch die Gegend jockeln

    #54557

    Kaffee

    Jezt mal ehrlich, tage ohne wellen kann man ueberall erleben und wer weiss wie man Felsen (oder Riffe) wann richtig nutzen kann, der kriegt hier das grinsen nicht mehr weg.
    hatte jetzt seit wochen immer was zum surfen, und die RICHTIGE Sesson geht gerade erst los!

    GRuss aus der Bretagne
    Kalle (ka99fe@aol.com)

    #54583

    ilkowo

    alter werbe macher du:-)
    ic komm dich nächstes jahr im sommer besuchen. früher wirds nic gehn wegen uni und geld aber dann komm ich versprochen!!

    #3521

    Kaffee

    Alles klar, ich warte auf dich! 🙂

Ansicht von 26 Beiträgen - 1 bis 26 (von insgesamt 26)

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.