Startseite Surf Forum Surfboards und Zubehör Surfboards und mehr … Versicherungen Surfequipment

Ansicht von 16 Beiträgen - 1 bis 16 (von insgesamt 16)
  • Autor
    Beiträge
  • #27020

    Anonym

    ich habe schon eine haftpflicht, die schäden beim surfen übernimmt. jetzt, nach 2 gesnapten longboards habe ich mal geschaut, ob man auch die eigenen bretter versichern kann.
    die ergebnisse meiner recherche wollte ich euch nicht vorenhalten:

    fangen wir bei der haftpflicht an:
    habe meineer haftpflicht bei der cosmos direkt. im plus tarif sind auch schäden explizit durch surfbretter abgedeckt.
    http://www1.cosmosdirekt.de/html/produkte/versicherung/haftpflicht/privat/basis_comfort.html
    hab ich noch nie gebraucht, aber relaxes zu wissen, dass wenn man jemanden mal das board zerschießt oder verletzt, dass das alles bezahlt wird. und haftpflicht sollte man ja sowieso haben.

    zweites thema: board auf der reise. gibt ne menge reisegepäckversicherungen, meist in combo mit einer reiserücktrittversicherung usw. ich denke die einzeltarife (also für eine einzelne reise, oft beim buchen optional) sind recht teuer, die jahresverträge hingegen brauchbar wenn man ein paar trips pro jahr macht. die kosten ohne sb ca. 70 euro im jahr. damit ist das equipment auf dem flug und auch vor ort versichert. dort aber nur bei einer straftat und bei transport. ob gezahlt wird. wenn man sich ein brett an ner kante oder aufm moped zerhackt müsste man klären. surfbretter habe ich nie explizit ausgeschlossen gesehen, allerdigs immer wieder mal auf 500 euro beschränkt. wichtig aber eben: in jeden agbs stand ausschluss bei der normalen benutzung, also beim surfen.
    check hanse merkur bzw erv für die versicherungen. hanse merkur hat dabei 56 tage am stück, erv nur 45.

    interessant wäre natürlich auch eine versicherung des eigenen bretts bei benutzung. da bietet erv nur einen echt teuren tarif an (sportgerät-versicherung) – jeweils für einen trip 49 euro mit sb. 74 euro ohne. das eben nur für 45 tage. lohnt wohl meistens nicht. eine jahrespolice, die das eigene surfbrett abdeckt, habe ich sonst nicht gefunden.
    bzw das könnte für schweizer (checken ob auch für deutsche?) bis 26 jahre interessant sein:
    http://www.mobi.ch/mobiliar/live/versicherungen-privatpersonen/mobijeunes-junge-leute-bis-26/mobijeunes-hausratversicherung-privathaftpflicht_de.html
    “«Hausrat-Kasko»: Damit ist Wertvolles wie Hi-Fi-Geräte, Musikinstrumente und Sportgeräte (Skis, Surfbretter, Snowboards etc.) gegen Beschädigungen aller Art versichert, daheim wie auswärts.”
    wer das abcheckt kann die ergebnisse ja mal hier posten. da zu alt werde ich mir die mühe nicht machen.
    in england deckt wohl http://www.insureandgo.com/ den spass ab… aber uk residents only.

    ansonsten gibt es auch noch kreditkarten, die sich für surfer lohnen. ich habe die lufthansa gold business kreditkarte, die neben dem meilensammeln und guten 2,15% verzinsung eben reiserücktritt und auslandskrankenversicherung beinhaltet. leider keine reisegepäck. aber der hauptgrund warum ich die 95 euro ab dem zweiten jahr bezahle: mit 230sb ist jeder mietwagen vollkaskoversichert. damit kann ich immer den billigsten mietwagentarif nehmen und die karte lohnt sich schon nach paar anmietungen.
    geil ist auch zb dass ich in nürnberg am flughafen mit der karte die fast lane an der sicherheitskontrolle nehmen durfte. lounges und so sind auch billiger. wenn mans zum frequent flyer schafft kostert die karte nur noch 62 euro.
    sollte jemand interesse haben kann er mir gerne ne pm schicken. dann gibts meilen für mich als werber.
    (bevor irgendwelche sprüche kommen: das war nicht die intention des posts, sondern vielmehr meine versicherungsinfos zu teilen)
    http://www.miles-and-more.com/online/portal/mam/de/nonav/no_taxonomy_simple?nodeid=2524786&l=de&cid=18002

    die tui reise kreditkarte hat keine mietwagenversicherung, aber dafür eine reisegepäckversicherung (inkl surfbrett wie oben beschrieben). ist nicht so gut verzinst und kostet 80 euro pro jahr.
    http://www.gutereisecard.de/Alle-Kartenleistunge.1019.0.html#top

    bei den kreditkarten muss man für die leistungen halt mit dieser kk bezahlt haben… aber das ist ja kein problem und meist keine gebühren oder gar bonusmeilen.

    ich hab also die combo haftpflicht mit schäden, die ich beim surfen erzeuge und die lufthansa karte für reise generell und mietwagenvollkasko. leider fehlt da noch die reisegepäck.. und die gibt es als jahrespolice wohl nicht einzeln (hier nur die oben beschriebenen komplettpakete). falls einer da noch was weiss. oder evtl hat jemand noch eine hausrat oder reiseversicherung parat, die surfbretter auch im einsatz versichert?

    checkt bei allen versicherungen auf jeden fall vor abschluss die bedingungen…da gbt es fiese ausschlüsse und oft wird nur unter kack bedingungen bezahlt. plus im schadenfall richtig handeln. die vollkasko für mietwägen gilt zb nur wenn der schaden von der polizei aufgenommen wird.

    #123437

    surfer

    “werber eintragen: 9920 xxxx xxxx 342. dann gibts meilen für mich.”

    ist das wirklich die nummer deiner karte ?
    um mich von dir werben zu lassen brauch ich dann aber noch die gültigkeit und die prüfnummer (dreistellig auf der rückseite )

    dann wirst du durch andere unendlich viele meilen bekommen .

    im ernst lösch die nummer lieber aus deinen posting bevor was passiert .

    zu den thema versicherung :
    haftpflicht ist immer gut und wichtig .
    was die schäden am eigenen material angeht , quasi eine surfvollkasko wäre ja schoen so was zu haben aber das ist ein risiko das man auch selbst abdecken kann .

    wichtiger wäre mir eine hausrat oder sonstige versicherung die meine ausrüstung auch gegen diebstahl versichert . wenn du im wasser oder einkaufen bist und hast 2 gute bretter und 2 neos im auto gelassen ist das schon mal ein erheblicher matrieller verlust wenn die karre aufgebrochen wird und die sachen geklaut sind . gilt natürlich auch wenn dir zb in marokko jemand die bude leerräumt . leider greifen reisegepäckversicherungen in so einem fall eher nicht da das gepäck unbeaufsichtigt ist .

    auch nicht zu vergessen und sollte jeder haben ist eine auslandskrankenversicherung . kostet meist nur kleines geld pro jahr, man steht beim arzt aber besser das wenn man 1. blutet , und 2. weis die 60-100 € die das nähen jetzt kostet leg ich aus und bekomme sie später problemlos von der versicherung zurück . hat man dann mal was größers oder teueres (zb incl krankenrücktransport ) wickelt die versicherung das dann für einen direkt ab . außerdem ist man bei den ärzten im ausland dann privatpatient was auch kein nachteil ist .

    mietwagen vollkasko über die kreditkarte kann man ja machen , wenn ich mir die preisunterschiede bei den agenturen zwischen billigster und vollversicherung anschaue muss jeder selbst wissen ob sich das lohnt .
    surfer

    #123439

    sudden

    hast du gerade deine Kreditkartennummer hier gepostet???

    lol

    #123443

    meister-g

    ihr mega schlaumeier… weil eine kreditkartennummer ja eine dreistellige nummer hinten hat.
    der meister sagt: wer andere ohne nachzudenken für einen vollpfosten hält ist selbst einer
    :-p

    @surfer: auslandskrankenversicherung sollte ja klar sein und ist meistens bei den von mir beschriebenen paketen dabei.

    anscheinend hast du mein posting nicht wirklich gut gelesen.
    die reisegepäckversicherung greift natürlich bei diebstahl. eine aufsicht ist eine klausel aus deiner fantasie und nicht aus agbs. die klausel die du evtl meinst heisst so: “Schäden durch Verlieren, Liegen-, Stehen- oder
    Hängenlassen von Gegenständen”. beinhaltet aber keine aufsicht. wenn dir jemand die sachen aus dem hotel klaut wird bezahlt. auto ist grenzwärtig, funktioniert aber auch:
    “Reisegepäck im abgestellten Kraftfahrzeug
    Versicherungsschutz bei Diebstahl des Reisegepäcks
    während der versicherten Reise aus einem abgestellten
    Kraftfahrzeug und aus daran angebrachten, mit Verschluss
    gesicherten Behältnissen besteht, wenn das Kraftfahrzeug
    bzw. die Behältnisse fest verschlossen sind und der Schaden
    zwischen 6.00 Uhr und 22.00 Uhr eintritt. Bei Fahrtunterbrechungen,
    die nicht länger als jeweils zwei Stunden dauern,
    besteht jederzeit Versicherungsschutz.”

    wenns darum geht, dass 500 euro zu wenig ist, dann muss man eine wählen, die auf mehr beschränkt ist. das war glaube ich bei der tui card so und bei noch anderen (travel insurance, elvia), die haben aber ne sb glaube ich. bei interesse halt reinlesen.

    mietwagen vollkasko lohnt wie beschrieben bei ca. 3×3 wochen.
    meiner erfahrung ist, dass keine vollkasko oder hohe sb bei einer woche ca. 30 euro mehr kosten.
    aber du scheinst ja gerne sachen zu hinterfragen… manman…

    #123444

    surfer

    dann ist es deine vielflieger oder kundennummer .

    würde ich auch nicht posten

    surfer

    #123446

    meister-g

    wenn ich zeit hätte würde ich jetzt eine kleine recherche über dich machen und könnte dir aufzeigen wie gefährlich du dich im netz bewegst.
    ich bin ziemlich safe im netz und nicht so naiv wie der gemeine deutsche ich-muss-alles-kostenlos-haben und facebook-default-einstellungen user.

    was soll einer mit meiner vielfliegernummer anfangen?
    wäre ja schon ne gute recherche notwendig überhaupt meinen namen dazu zu finden. geschweige denn mein passwort.
    aber hey, jemand könnte die vielfliegernmmer eingeben um meilen gutzuschreiben. da wird nichts geprüft. aber das wäre ja auch super schlimm.

    edit: offensichtlich geht das mit dem werben sowieso anders, ich glaube da muss ich denjenigen eintragen.
    naja, das ist eh nicht thema des freds, dass ich hier ne subtile werbeaktion mache… wer sich sone kk holt kann sich ja melden. aber sonst bitte keine diskussion mehr über nummern

    #123454

    surfer

    @surfer: auslandskrankenversicherung sollte ja klar sein und ist meistens bei den von mir beschriebenen paketen dabei.

    anscheinend hast du mein posting nicht wirklich gut gelesen.
    die reisegepäckversicherung greift natürlich bei diebstahl. eine aufsicht ist eine klausel aus deiner fantasie und nicht aus agbs. die klausel die du evtl meinst heisst so: “Schäden durch Verlieren, Liegen-, Stehen- oder
    Hängenlassen von Gegenständen”. beinhaltet aber keine aufsicht. wenn dir jemand die sachen aus dem hotel klaut wird bezahlt. auto ist grenzwärtig, funktioniert aber auch:
    “Reisegepäck im abgestellten Kraftfahrzeug
    Versicherungsschutz bei Diebstahl des Reisegepäcks
    während der versicherten Reise aus einem abgestellten
    Kraftfahrzeug und aus daran angebrachten, mit Verschluss
    gesicherten Behältnissen besteht, wenn das Kraftfahrzeug
    bzw. die Behältnisse fest verschlossen sind und der Schaden
    zwischen 6.00 Uhr und 22.00 Uhr eintritt. Bei Fahrtunterbrechungen,
    die nicht länger als jeweils zwei Stunden dauern,
    besteht jederzeit Versicherungsschutz.”

    wo bitte in deinen posting steht dies ?

    sorry aber reisegepäckversicherungen sind in den meißten fällen verschwendung da sie redundant mit der hausratversicherung sind .

    surfer

    ps
    bitte editier doch deine postings nicht wesentlich nachdem jemand drauf geantwortet hat . das lasst die antwort auf dein posting als falsch erscheinen und verändert den zusammenhang .

    #123455

    meister-g

    wo bitte in deinen posting steht dies ?

    sorry aber reisegepäckversicherungen sind in den meißten fällen verschwendung da sie redundant mit der hausratversicherung sind.

    bitte editier doch deine postings nicht wesentlich nachdem jemand drauf geantwortet hat . das lasst die antwort auf dein posting als falsch erscheinen und verändert den zusammenhang .

    alter schwede… willst du jetzt in so einem reinen informations-fred beef und rechthaberei-mist anfangen oder was?

    zum 1.: ich hatte es einfach noch einmal präzisiert. dass resegepäckversicherungen für die zeit versichert sind, während sie nicht im bestimmungesgemäßen gebraucht sind bzw bei straftaten, hatte ich eben schon im ersten posting beschrieben

    zum 2.: dass eine reisegepäckversicherung verschwendung da redundant ist…. ist kompletter blödsinn, da du damit davon ausgehst, dass JEDER eine hausratversicherung hat. ich hab zb keine.
    eine aussage wie “wenn man eine hausrat hat, cann sind redundanzen da” wäre ja ok. aber auch da muss die hausrat erst einmal surfequipment nd sachen auf reisen versichern:


    gib dir den scheiss:
    du quasi: “wichtig wäre/ich hätte gerne eine versicherung, die bei diebstahl aus dem auto zahlt”
    ich “bekommst du mit einer reisegepäckversicherung”
    du: “reisegepäckversicherung ist verschwendung und redundant”

    gehts noch?!

    zum 3: ja ich habe mein posting editiert. und zwar genau so: erst hatte ich geschrieben “ich denke diebstahl aus dem auto ist mit versichert” dann hatte ich (um dir und anderen informationen zu geben! abgs durchgelesen) und dann war ich mir sicher, dass es so ist und habe das editiert. von “nicht sicher” zu “sicher” zu editieren ist wohl ein driftiger grund. und da es nichts verdreht muss ich sicher nicht jemanden darüber informieren.

    manmanman…

    oder kurz: wenn ich oben eine falsche information schreibe oder du bessere hast, dann kannst du das gerne hier ablassen, aber nicht deinen halbwissen-rotz über versicherungen wenn offensichtlich ich mir die mühe mache agbs zu lesen während du nur auf die schnelle von sinn und unsinn von meinen vorschlägen brüllst.

    #123457

    surfer

    alter schwede… willst du jetzt in so einem reinen informations-fred beef und rechthaberei-mist anfangen oder was?

    zum 1.: ich hatte es einfach noch einmal präzisiert. dass resegepäckversicherungen für die zeit versichert sind, während sie nicht im bestimmungesgemäßen gebraucht sind bzw bei straftaten, hatte ich eben schon im ersten posting beschrieben

    ja stimmt aber ich zweifel dies an . zeig mir eine reisegepäckversicherung die den von mir genannten fall wohnung in marokko leergeräumt übernimmt . die meisten werden kommen mit nur bei aufenthalt von mehr als 90 tagen , bzw mit nicht definiertem rückreisedatum mangelnde aufsicht etc und sich so um eine zahlung drücken .

    zum 2.: dass eine reisegepäckversicherung verschwendung da redundant ist…. ist kompletter blödsinn, da du damit davon ausgehst, dass JEDER eine hausratversicherung hat. ich hab zb keine.
    eine aussage wie “wenn man eine hausrat hat, cann sind redundanzen da” wäre ja ok. aber auch da muss die hausrat erst einmal surfequipment nd sachen auf reisen versichern:

    ich hab auch keine . aber siehe oben . ich denke aber das eine hausrat in so einem fall eher zahlt als eine reisegepäck .


    gib dir den scheiss:
    du quasi: “wichtig wäre/ich hätte gerne eine versicherung, die bei diebstahl aus dem auto zahlt”
    ich “bekommst du mit einer reisegepäckversicherung”
    du: “reisegepäckversicherung ist verschwendung und redundant”

    gehts noch?!

    ich hab halt die gehört das reisegepäckversicherungen in genau solchen fällen , ebenso wie bei gegenständen die aus dem zelt geklaut werden sich gerne um die zahlung drücken .

    zum 3: ja ich habe mein posting editiert. und zwar genau so: erst hatte ich geschrieben “ich denke diebstahl aus dem auto ist mit versichert” dann hatte ich (um dir und anderen informationen zu geben! abgs durchgelesen) und dann war ich mir sicher, dass es so ist und habe das editiert. von “nicht sicher” zu “sicher” zu editieren ist wohl ein driftiger grund. und da es nichts verdreht muss ich sicher nicht jemanden darüber informieren.

    meine antwort war von 12:20 deine letzte änderung war später . du hast
    eine deutliche menge text hinzugefügt . dadurch wirkte meine antwort nicht passend . ich hätte wenn das mir passiert wäre zumindest die nachträglich eingefügten stellen gekennzeichnet .

    oder kurz: wenn ich oben eine falsche information schreibe oder du bessere hast, dann kannst du das gerne hier ablassen, aber nicht deinen halbwissen-rotz über versicherungen wenn offensichtlich ich mir die mühe mache agbs zu lesen während du nur auf die schnelle von sinn und unsinn von meinen vorschlägen brüllst.

    man chill mal ein wenig . dies ist ein diskussionsforum in den man auch mal gepflegt anderer meinung sein kann .

    wenn du nicht verstehst das andere menschen auch mal andere ansichten zu dingen haben als du und diese auch äußern …..

    trotzdem einen schönen sontag .
    surfer

    edit nachtrag
    trotzdem wünsche ich dir mit deinem versicherungspaket viel glück und das du es nie brauchen wirst .

    #123459

    meister-g

    mag spiessig klingen aber bevor du nicht die abgs einer/deiner versicherung ließt brauchst du gar nicht über deren leistungen spekulieren.

    ich bin nicht naiv und ich selbst weiss, dass sich versicherungen gerne drücken bzw es versuchen oder ausnutzen wenn man unklare oder falsche angaben macht.

    aber sowas wie dein angesprochenes zelten ist ganz klar in den agbs der reiseversicherungen beschrieben. genauso wie bei autos wie oben zitiert.

    warum eine hausrat eher zahlen sollte als eine reisegepäckversicherung ist mir mehr als schleierhaft. offensichtlich zahlt ja deine hausrat nicht oder du vermutest es. vermutungen helfen hier nicht weiter, sorry. versicherungsleistungen oder konkrete erfahrungen tun es.

    du sagst man kann hier gepflegt anderer meinung sein?!!? häh?! du vermutest dinge, ich zitiere sie aus abgs. du konntest mir noch nirgends stichhaltig widersprechen findest aber einige meiner für surfer passenden versicherungen scheisse. konstruktiv lese ich von dir… warte… kein versicherungsvorschlag, keine korrektur. oder irre ich mich?
    bei nem surfmove oder ob contest surfen cool ist … klar diskutieren. aber doch bitte nicht über leistungen von versicherungen. wenn jemand konkret schlechte erfahrungen mit einer versicherung hat oder einen spezialfall wo sie nicht gezhalt hat immer her damit.

    ich solldir eine versicherung zeigen, die bei einbruch in marokko zahlt?! ALLE genannten zahlen, wenn du die reisedauer nicht überschreitest und abgesperrt war. nochmal: check die agbs. die sind gar nicht so lang. und in dem fall der reisegepäck sind sie eindeutig und auch für laien lesbar.
    wenn du “sich wegen unklarheiten drücken” ins spiel bringst, dann ist das ein punkt… der GENERELL versicherungen betrifft, aber sicher nicht eine bestimmte gattung.

    #123461

    surfer

    du sagst man kann hier gepflegt anderer meinung sein?!!? häh?! du vermutest dinge, ich zitiere sie aus abgs. du konntest mir noch nirgends stichhaltig widersprechen findest aber einige meiner für surfer passenden versicherungen scheisse. konstruktiv lese ich von dir… warte… kein versicherungsvorschlag, keine korrektur. oder irre ich mich?
    bei nem surfmove oder ob contest surfen cool ist … klar diskutieren. aber doch bitte nicht über leistungen von versicherungen. wenn jemand konkret schlechte erfahrungen mit einer versicherung hat oder einen spezialfall wo sie nicht gezhalt hat immer her damit.

    eigentlich wollte ich in diesem thread nichts mehr posten aber :

    ich hab nirgendwo behauptet das die von dir genannten versicherungen
    wie du dich ausdrückst scheiße sind . das werde ich auch nicht tuen .

    ich behaupte jetzt allerdings das zb die reiseversicherung die du mit der tuikarte verbindest für den großteil der surfer nicht funktioniert .

    ich zitiere aus deren webpage
    “Maximal versicherte Reisedauer 31 Tage. Verlängerungen können Sie in Ihrem Reisebüro buchen.

    Bitte beachten Sie, dass es für den Versicherungsschutz zwingend erforderlich ist, dass Sie den kompletten Reisepreis mit der Karte bezahlen. Für den Reiseschutz der ersten Buchung mit dieser Karte ist ein Eingang des Kartenantrags bei der Commerzbank bis 7 Tage nach der Buchung ausschlaggebend. ”

    sicherlich besteht eine reiseschutz wenn du zb eine pauschalreise buchst , gerne auch in einem resort in bali .
    wie ist es aber wenn du mit bus oder auto durch europa oder afrika tourst (kann ja auch mal unter 31 tage gehen)?kannst du 100% sicher sein das der dann gilt . wie willst du nachweisen das das du jede übernachtung , jedes tanken und jede mautstelle mit dieser karte bezahlt hast . und was ist wenn du mal bar zahlst oder zahlen must?

    aus den bedingungen ”
    Versicherungsschutz besteht für Reisen des Karteninhabers einer GuteREISE Premium (mit
    Versicherung) sowie der mitversicherten Personen, deren vollständiger Reisepreis mit der
    GuteREISE Premium gezahlt wird.

    sorry in falle eines diebstahls aus dem eigenen auto kann diese formelierung zu problemen führen . da sind eine hausrat und eine richtige krankenversicherung unter umständen besser

    surfer

    #123462

    meister-g

    du liesst tatsächlich nicht richtig.
    oben habe ich schon beschrieben, dass die hanse merkur mit 56 die beste ist. und die tui nicht der oberhammer.
    du hast hier recht, dass man bei dieser karte schauen müsste wie das mit der gepäckversicherung etc ist wenn man selber mit dem auto unterwegs ist die anderen versicherungen, die ich ja auch empfohlen habe, haben aber keine derartige klausel.

    was du auch sagst – so eine hanse merkur für 79 und du bist ziemlich gut versichert: auslandskranken, gepäck für zerstörung auf dem flug und diebstahl usw vor ort, reiserücktrtt wenn man flüge oder pauuschal bucht usw.
    einschränkungen im auto und beim camping muss man halt genau abchecken.
    für mich ist die mietwagenvollkasko mit der lufthansa kk halt noch ne super sache, da ich immer wieder autos leihe.

    ich denke das sind faire preise und decken eben alles ab ausser schäden beim surfen… da habe ich nichts gefunden und surfer du hast in die richtung auch nix beigetragen.

    #123463

    surfer

    “check hanse merkur bzw erv für die versicherungen. hanse merkur hat dabei 56 tage am stück, erv nur 45”

    du nennst dieses bruchstück eines satzes eine information ?

    lass gut sein
    du hast alle gut beraten und nur das beste für alle im sinn .

    ich hingegen bin ein dummer kerl der nicht richtig lesen kann , und nur alle wichtigen informationen von dir schlechtredet .

    schönen sontag noch

    surfer

    ps du kannst drauf antworten , dies ist definitiv mein letzter post dann hast du auch noch das letzte wort

    pss ich hab einen recht teuren satz golfschläger . kennst du eine versicherung die mir den zu guten und günstigen konditionen in jeden fall und bedingungslos gegen beschädigung und diebstahl versichert ??

    #123464

    meister-g

    türlich ist das eine information. eine sehr brauchbare sogar. ist nicht das beste deutsch.. find ich in nem forum ok.

    ich hab das letzte wort?! fein:

    idiot.

    fred darf gerne weitergehen… nach wie vor wäre es nice2have eine versicherung für boards mit ner jahrespolice zu finden.

    #123472

    pigeonslocal

    Ist gerade Paarungszeit oder warum sind alle aggro hier?

    #27021

    gnarf

    .. alle?

    und

    wenn ich zeit hätte würde ich jetzt eine kleine recherche über dich machen und könnte dir aufzeigen wie gefährlich du dich im netz bewegst.
    ich bin ziemlich safe im netz und nicht so naiv wie der gemeine deutsche ich-muss-alles-kostenlos-haben und facebook-default-einstellungen user.

    da mußte ich jetzt doch etwas schmunzeln.

Ansicht von 16 Beiträgen - 1 bis 16 (von insgesamt 16)

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.