Startseite Surf Forum Surf/Travel Länderinfos, Surfspots Atlantik Europa Surfen lernen im September: Wo?

Ansicht von 10 Beiträgen - 1 bis 10 (von insgesamt 10)
  • Autor
    Beiträge
  • #27726

    Anonym

    Hallo,

    ich und ein Freund möchten Anfang September einen Urlaub mit Surf-Kurs machen und nach jetzt schon mehrtägiger Recherche kommen wir einfach auf keinen grünen Zweig, was den Urlaubsort angeht. Vielleicht kann jemand von euch weiterhelfen. Wir dachten zuerst an Puerto de la Cruz (Teneriffa), hatten für dort auch relativ günstige Angebote im Internet gefunden. Im Reisebüro sagte man uns aber, dass der Ort zum surfen nicht so gut geeignet und mehr etwas für Rentner sei. Folgendes wäre wichtig:

    – Sollte von den Bedingungen Anfang September anfängertauglich sein
    – Es sollte natürlich eine Surfschule geben (vielleicht sogar deutsch-, zumindest aber englischsprachig)
    – Sollte auch abseits vom Surfen was zu bieten haben (Nachtleben/Bars/Kultur)
    – Da ich Student bin, muss es nicht unbedingt die nobelste Gegend sein

    Würde mich freuen, wenn mir jemand ein paar Tipps geben könnte. Viele Grüße,
    BBlag

    #124765

    LinaG

    Puerto auf Teneriffa ist tatsächlich eher eine (Urlaubs)Rentnergegend, aber es gibt da auch viele junge Leute (spanische), die dort auch surfen. Hab da ne Weile gewohnt und kann daher sagen, dass es allerdings NICHT so gut zum Anfangen geeignet ist, da dort, wo man surfen kann Steine drunter sind und es keine Möglichkeit gibt, erst mal Weißwasser zu surfen.

    Vielleicht Fuerte? Wäre auch Kanaren, auf jeden Fall anfängertauglich, Nachtleben…naja (in Corralejo bedingt), jede Menge Surfschulen und Camps (normale Preise – weiß ja nicht, was ihr als günstig einstuft). Ansonsten halt vielleicht Spanien der Norden, aber da kenn ich mich nicht aus 🙂

    #124783

    Logan

    Las Palmas.
    Konstanter anfängertauglicher beachbreak.
    Deutschsprachige Surfschule: http://www.surfguia2.com/
    Nachtleben inklusive.

    #124795

    shakin_roga

    Anfang September ist Portugal, Spanien und Frankreich perfekt.

    Der Wunsch nach Nightlife schränkt es etwas ein. Spontan fällt mir ein:

    – Moliets (FR)
    – San Sebastian (SPA)
    – Zarautz (SPA)
    – Peniche (POR)
    – Lagos (POR)

    #124842

    BBlag

    Super, da ist ja jetzt einiges dabei. Wir werden dann jetzt mal Angebote einholen. Danke Euch!

    #124900

    Lucille

    Schau mal bei der International Surfschool in Sagres vorbei! Super nettes Team, gute Wellen, einzigartig schöne Strände und tolle Partys im Metic!

    #125293

    surfista_kanista

    Jede Menge Info zum Surfen auf Gran Canaria findest du hier:

    http://www.grancanariasurf.es/de/

    Hoffe du findest was du suchst. Lg

    #125677

    Tarifa11

    http://www.surfschoolconil.com/surfschoolconil-home.html

    Das ist in Conil de la Frontera! Wunderschöne Stadt!
    Den Surfkurs könnt ihr auch auf Deutsch machen, da einer der beiden Surflehrer Deutscher ist! Gut wäre es wenn ihr vorher Kontakt mit denen aufnehmen würdet allerdings würdet ihr wahrscheinlich auch spontan bei den Kursen mitmachen können. und das gute ist dass wenn ihr nach dem Kursstunden noch Lust habt, könnt ihr das Material noch 2-4 Stunden weiter benutzen.

    Was das Nachtleben angeht ist in der La Loner Club zu empfehlen, wo bei du beachten musst dass die dort alles gut 2 – 3 Stunden später machen (sprich um 21 uhr vom strand kommen, 23 uhr essen gehen und um 1 machen dann die Clubs auf aber so um 3 ist da erst was los)

    Vielleicht mal ein Idee! 😉

    #125750

    Teacher

    Wir waren in Moliets, Frankreich. War sehr cool für den Anfang, die Wellen gehen gut ab für einen, der noch keinen Plan vom Surfen hat, aber ausreichend 😉
    Kann ich dir empfehlen… Heiße Mietzen hatten wir auch am Start, aber keine Garantie, dass das jedes Jahr so ist 😀

    #27727

    Der September ist eine perfekte Zeit für Surfen in Frankreich und Portugal. Besonders in Frankreich ist das Wasser jetzt noch wunderbar warm. Der Herbstswell ist meist reichhaltig und es kommt kaum zu flachen Tagen wie es im Sommer manchmal der Fall ist.
    http://www.secretwavesurfcamp.com/blog/surfen-wie-gott-in-frankreich.html

Ansicht von 10 Beiträgen - 1 bis 10 (von insgesamt 10)

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.