Startseite Surf Forum Surfcamps Surfcamp Marokko – Dezember/Januar?

Ansicht von 9 Beiträgen - 1 bis 9 (von insgesamt 9)
  • Autor
    Beiträge
  • #38341

    Cjay
    Mitglied

    Hi zusammen,
    möchte gern im Dez. oder Jan. nach Marokko surfen gehn. Budget ist sehr limitiert. Brauche nicht unbedingt einen Surfkurs, Material zum Ausleihen und jemanden der mich zu den Spots führt sollte genug sein – so in Richtung Surfari halt.
    Habe mal ein bissl geschaut und denke Endo surfcamp klingt gut (allerdings is die homepage echt übel mit wenig Infos – hat da jemand halbwegs aktuelle erfahrungen mit denen?), caminosurf wäre auch recht cool, allerdings haben die keine surfguide packages…
    Würde mich freun wenn jemand noch 1-2 Tips oder Erfahrungsberichte für mich hätte 🙂
    Lg
    cjay

    #143651

    Robbsen
    Mitglied

    Moin Cjay,
    ja du hast recht die Endo Seite ist wirklich etwas mau, was sehr schade ist weil das Camp wirklich sehr sehr gut ist. Ich kann es dir nur uneingeschränkt empfehlen und kenne einige Leute die regelmässig dorthin zurückkehren. Mir hat am meisten die ungezwungene Athmosphere gefallen. Es ist weniger ein Partysurfcamp als mehr ein Ort wo man gechilled mit netten Menschen einen wirklich guten Surfurlaub verbringen kann. Es gibt einen kleinen Homebeach direkt vor der Tür, und diverse auch anspruchsvolle Surfspots in der direkten Umgebung die im Rahmen des Surfguidings regelmässig angefahren wurden. Das Essen und das Haus waren auch echt gut und wenn du am WE mal was anderes machen willst, befinden sich in der Umgebung diverse Sachen die man als Tagestrip machen kann (Paradise Valley Agadir, Essaouira).
    Ich kann es dir nur uneingeschränkt empfehlen.
    LG
    Robert

    #143660

    surfer
    Surfer

    hi

    camino ist ok .

    in der gegend um taghazout gibt es gefühlt mehr surfcamps als einheimische .
    ich empfehle da immer endo , almugar oder manchmal auch mint .
    aber von den anderen machen die meisten auch einen guten job .

    surfer

    #143755

    Hadi
    Mitglied

    Hey Cjay,

    also ich war diesen Januar bei Camino. Das Camp ist das einzige in Aglou. Als ich da war, wurden eigentlich zwei Spots angefahren: Der Beach Break direkt vor der Haustür und ein left handed Point Break in Sidi Ifni. Die Leute sind nett und das Material gut. Frühstück, Lunch-Package und Abendessen sind im Preis inbegriffen. Die Unterkünfte sind OK und sauber (Mehrbettzimmer im Hotel vor Ort mit einer Basic-Ausstattung).

    Das Camp ist allerdings sehr ruhig. Bis auf surfen, essen und schlafen geht dort gar nichts.

    Gruß

    #144638

    Mkvinna
    Mitglied

    Hallo,

    plane auch Ende Dez – Anfang Jan nach Marokko zu fliegen. EndoSurf ist leider ausgebucht :(. Kennt jemand andere Surfcamps die preislich ca. bei 500-600 EUR liegen für 2 Wochen (beginner). Bisher war alles teurer als endo.

    Danke!

    #144643

    janez
    Mitglied

    Ich überlege auch zu Weihnachten einen Kurztrip zu starten. Hat wer Erfahrung mit prosurfmarocco? Irgendwo hab ich davon gelesen, weiß nicht mehr ob hier oder wo anders…Ist wohl in der Nähe von Agadir…

    Grüße

    #144644

    surfer
    Surfer

    Hallo,

    plane auch Ende Dez – Anfang Jan nach Marokko zu fliegen. EndoSurf ist leider ausgebucht :(. Kennt jemand andere Surfcamps die preislich ca. bei 500-600 EUR liegen für 2 Wochen (beginner). Bisher war alles teurer als endo.

    Danke!

    almugar

    #38342

    Bet-Tzy
    Mitglied

    Hi,
    schau mal hier http://solidsurfhouse.com/ oder hier https://www.facebook.com/#!/solidsurfhouse?fref=ts nach die hatten ein super “Eröffnungs-Angebot”, weiß aber nicht ob noch Plätze frei sind…

    #144758

    Bet-Tzy
    Mitglied

    Hi,
    schau mal hier solidsurfhouse.com/ oder hier http://www.facebook.com/#!/solidsurfhouse?fref=ts nach die hatten ein super “Eröffnungs-Angebot”, weiß aber nicht ob noch Plätze frei sind…

Ansicht von 9 Beiträgen - 1 bis 9 (von insgesamt 9)

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.