Ansicht von 2 Beiträgen - 1 bis 2 (von insgesamt 2)
  • Autor
    Beiträge
  • #314613

    phily
    Surfer

    Hallo zusammen,

    fahren im Nov. nach Senegal und möchten in kein Camp. Jetzt meine Frage: Wie bewegt man sich am besten in Dakar und herum. Braucht man ein Mietauto oder kann man auf Taxis zurückgreifen?? Wer hat Erfahrung??

    Kennt jemand auch eine nette Unterkunft an den Surfspots??

    Über Antworten würde ich mich sehr freuen!

    LG

    Phil

    #314614

    olddude
    Surfer

    Taxi ist relativ günstig, ob die allerdings Bretter mitnehmen weis ich nicht (Preis?). Wir waren vor 3 Jahren im Camp, spottransport inklusive.
    Ich fand auch den Camppreis aus europäischer Sicht für absolut angemessen, günstig. Wenn man nur kurz reist, halte ich den Eventl höheren Aufwand für gerechtfertigt, da man quasi all inclusive bucht und sich um nix wirklich kümmern muss.

Ansicht von 2 Beiträgen - 1 bis 2 (von insgesamt 2)

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.