Schön, dass Du da bist Foren Surf/Travel Länderinfos, Surfspots Atlantik Europa Portugal November, Dezember, Januar in Porto

Schlagwörter: , , ,

Dieses Thema enthält 4 Antworten und 4 Teilnehmer. Es wurde zuletzt aktualisiert von  plxp vor 3 Jahre, 3 Monate.

Ansicht von 5 Beiträgen - 1 bis 5 (von insgesamt 5)
  • Autor
    Beiträge
  • #40251

    zoosurfer
    Mitglied

    Hallöchen,

    wie sieht es mit Surfen für Anfänger in Porto aus? Hab hier im Forum gesucht und was für März gefunden, aber nicht wirklich etwas für die von mir erwähnten Monate. Speziell der JANUAR wäre für mich interessant. Hab auch ne Schule gefunden, die interssant scheint, Surfivor oder so.

    Nur machen mich die Grafiken/ Übersicht etwas stutzig auf dieser Seite, was die Saisonangaben angeht: http://www.wellenreiten.de/.

    Bedeutet Nebensaison tote Hose was Wellen angeht oder keine Touris am Start? Für Portugal steht im Januar gar nix für Neben-/Hauptsaison. Was soll das für den Januar in Portugal bedeuten?

    Ach ja, weiß Bescheid. Wasser kalt, Neo Heizung usw. einpacken/ ausleihen, Mietwagen, guter Wein in Portugal etc. …. 😉

    Grüße

    #146346

    plxp
    Surfer

    Die von dir verlinkte Übersicht macht leider aus surftechnischer Sicht nicht wirklich Sinn. Veilleicht noch wenn man sie nur auf Anfänger bezieht, da im Winter ohne Zweifel die größeren Wellen an den Küsten im nördlichen Atlantik ankommen, was nicht jedermanns Sache ist. Aber gleichzeitig eben auch die konsistenteren Swells, mit längerer Periode und weniger störendem Wind etc.

    Schau mal hier

    http://de.magicseaweed.com/Arrifana-Surf-Guide/836/

    Arifanna.png

    Anhänge:
    #146349

    svha
    Mitglied

    …Arrifana = Süden, Porto = Norden von Portugal >> zumindest deutliche klimatische Unterschiede im Winter!

    #146350

    plxp
    Surfer

    Gut dass es sich aufs Klima beschränkt,… sonst hätte es keinen Sinn gemacht den oben gezeigten Screenshot zu verlinken 😉

    #40252

    benni
    Surfer

    im winter muss das wasser dort sehr kalt sein. im frühen herbst ist man in der ecke schon nicht schlecht beraten einen 4mm im gepäck zu haben.. 😉
    von den winterstürmen mal abgesehen. anfängertauglich ist was wahrscheinlich weniger.

Ansicht von 5 Beiträgen - 1 bis 5 (von insgesamt 5)

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.