Ansicht von 8 Beiträgen - 1 bis 8 (von insgesamt 8)
  • Autor
    Beiträge
  • #31431

    Cptcracker
    Mitglied

    Hi,
    Ich wollte mir in den nächsten Wochen mein erstes richtiges Board bauen.
    Es soll ein Minimalibu mit ca 7’3″ Länge sein. Mein Problem ist
    1. Finde ich keine geeigneten Pläne (wegen Boardmaßen usw. )
    2. Bin ich mir wegen dem Material unsicher, im Baumarkt gibts zwar Styrodur aber das ist Blau und außerdem nur in Standardmaßen (1,2m Länge) erhältlich.
    Funktioniert Styropor auch als Kern? Und wenn ja weiß jemand wo man längere Blöcke bekommt?

    Grüße,
    Chris

    #131786

    Hey,

    probier mal BoardCAD oder Aku Shaper, da gibts auch fertige Maße bzw. haben die auf der Homepage auch Vorlagen, sonst einfach etwas googlen 😉

    Bezüglich des Materials würd ich mal die Baustoffhandel im Umkreis anrufen, ob die dir EPS Platten in E35 200KPA in deiner gewünschen Länge besorgen können….bis 2m Länge sollte das kein ding sein, drüber bin ich mir nicht sicher.

    Gruß
    Stephan

    #131789

    hotdog
    Mitglied

    http://www.bacuplast.de/

    http://www.atuacores.com/surfshop/accueil.php

    wie du feststellen wirst, sind die styro blanks recht teuer. du kannst auch nen pu- blank bestellen. dann stimmt schon mal im groben die rocker line.

    ich hatte immer probleme grosse styro blöcke zu bekommen. ein bekannter hatte dann eine quelle von baustoff grosshandel aufgetan. die blöcke waren dann 4m x 2m x 1m oder so. da bekommt man dann schon etwas mehr draus. werden glaub ich als fundament für brücken benutzt. leider ist der bekannte verstorben und damit die info.

    versuch mal windsurf schmieden in deiner umgebung zu googlen. das könnte am besten sein

    #131796

    Cptcracker
    Mitglied

    Hmm eigentlich müsste es doch ganz gut gehen einfach 2 Epsplattten aneinnander zu kleben oder?

    Nur was benutz ich da am beste als Kleber?

    Außerdem würde ich mir gerne ne Heissdrahtsäge basteln, bin nur am überlegen was für einen draht ich mir da bestelle…

    Achja und was für ein Material benutzt man normalerweise für den Stringer?

    #131798

    hotdog
    Mitglied

    es gibt styropur klaber zu kaufen.

    als stringer bekommst du relativ einfach ein 4-6mm sperrholz. ev pappel

    der draht heisst konztantandraht

    und ein heissdraht schneider kannst du dir selber bauen. die modellbauer sind da ganz gross drin.

    äh- aber hast du dich mal vorher auch nur etwas über dein vorhaben informiert? alles was du fragst wurde schon mehrfach gefragt und beschrieben. ich weiss- ich muss nicht anworten. du bekommst aber auch eine selbstbau fibel bei z.b. bacuplast
    versuch erst mal eine internet suchmaschiene. z.b. google
    youtube bietet auch viele möglichkeiten

    #131799

    tobi_79
    Mitglied

    also Heißdrahtschneider/Draht sammt Trafo kannst von mir haben. 40€

    #131806

    UHU Por für Styro, Pappelsperrholz fürn Stringer und Widerstandsdraht 0,5mm bei z.B conrad für wenig Geld 😉

    #31432

    simes
    Surfer

    Ich habe mich ein board vor Jahren mal gebastelt und kann nur sagen es hat sich überhaupt nicht gelohnt. Die paar hundert euro die man sparren kann lohnen sich nicht wirklich. Wir hatten viel spaß mit der sache aber der Brett war nur scheisse! Viel zu schwer und trotz nutzung von ausgedruckte schablone beim bau falsch geformt. Das ding war auch einfach sau häßlig: blaue schaumkern mit dunkel grun harz. :/
    Ich glaub, dass wenn man styropor nimmt, muss man dann epoxy harz nehmen. (ist aber 20J her und bin nicht mehr so sicher..) Ich habe 3m länger gefunden aber musste zwei auf ein ander kleben, um ausreichend dicke für genug rocker zu bekommen. Mit ein polyurethane blank kannst du polyester harz nehmen – billiger und leichter zu abschleifen.
    Mein Rat: mach es, wenn du spaß daran hast. Sonst kauf dich ein brett und geht surfen! 🙂

Ansicht von 8 Beiträgen - 1 bis 8 (von insgesamt 8)

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.