Startseite Surf Forum Surfboards und Zubehör Surfboards und mehr … Hochdachträger für T3 VW-Bus mit hochgezogener Schiebetür ??

Ansicht von 5 Beiträgen - 1 bis 5 (von insgesamt 5)
  • Autor
    Beiträge
  • #3056

    Hi,

    Ich habe einen 87er T3 VW-Bus und zwar das Post-Modell mit hochgezogener Schiebetür. Eigentlich wollte ich auf jede Seite einen Surfträger montieren, dann ist mir aber eingefallen, dass das ja aufgrund der Schiebetür nicht funktioniert.
    Deshalb die Frage: “hat jemand eine Idee oder vielleicht selbst einen solchen Bully und hat das Problem irgendwie gelöst” ?

    Ich habe auch schon Konstruktionen mit zwei Boards auf einer Seite gesehen, allerdings habe ich etwas angst mir das “abzufahren”.
    Konstruktionen über die Regenrinne funktionieren aufgrund irgendwelcher Querträger meißtens auch nicht…hilfeeee

    ich danke im voraus.
    stulli

    #49368

    shakin_roga

    Ich habe schon Hochdachbullies mit Dachträger an der Regenrinne gesehen, Allerdings wird die ganze Sache dann recht hoch und Du verbaust Dir evtl. die Chance auf der Fahrerseite einen Surfträger an die Seite zu bauen.

    Ich habe nen T4 als Lang und Hochversion, ebenfalls mit hochgezogener Schiebetür und meine Bretter innen an der Seite befestigt. Die Riemen sind mit stahllochleisten einfach durch das Plastikdach geschraubt. Das funktioniert ganz gut und ist halt besser gegen Diebstahl geschützt, was in südlichen Ländern von Vorteil ist.

    Was für Bretter willst Du da befestigen: Long- oder Shortboards?

    Ich hoffe die Info hilft Dir ein bißchen.

    Gruß Roga

    #49370

    stulli

    hi roga,

    danke für die schnelle antwort.
    das sind zwei longboards für die leider im bus kein platz ist.
    das wäre diebstahltechnisch natürlich am besten…

    vielleicht finde ich ja jemanden, der mir sowas
    http://cgi.ebay.de/ws/eBayISAPI.dll?ViewItem&category=57355&item=7980941411&rd=1
    mit hilfe eine schweißgerätes etwas anpassen kann.

    noch besser wäre natürlich ein richtig passender träger,
    aber wie immer, wird es so langsam zeitlich etwas knapp.
    mitte/ende juli soll es losgehen…

    stulli

    #49456

    kopernikus

    ich leide ähnliches malheur.

    meine frau braucht für ihren nobelschröder tv mit reimo aufstelldach einen dachträger.

    die sherpas translift sind mir zu teuer.

    ich interessier mich für diese variante bei der man 4 stücke künstliche regenrinne anschraubt.

    kennt sich zufällig jmnd damit aus?

    #3057

    kopernikus

    …t4

    perdone

Ansicht von 5 Beiträgen - 1 bis 5 (von insgesamt 5)

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.