Startseite Surf Forum Surfboards und Zubehör Surfboards und mehr … Hilfe bei Borad Repair benötigt

Ansicht von 5 Beiträgen - 1 bis 5 (von insgesamt 5)
  • Autor
    Beiträge
  • #32736

    Tach zusammen,

    nach meinem ersten Surftrip mit eigenem Board hab ich auch schon die ersten Macken drin. Würde das ja lieber in kompetente Hände geben, kenne aber leider keine Shaper. Also muss ich selber ran.

    Ist ein McTavish Bobsled Epoxy. Ich habe eine Macke am Rail und eine weitere am Boden. Ich hab mal zum Einschätzen des schadens jeweils 2 Bilder pro Macke beigepackt.

    Rail:
    http://imageshack.us/a/img819/801/img0374xa.jpg

    http://imageshack.us/a/img266/3526/img0372c.jpg

    Bottom:
    http://imageshack.us/a/img69/9763/img0367ds.jpg

    http://imageshack.us/a/img443/3289/img0366gr.jpg

    Zuerst muss ich mir wohl ein Reperatur-Kit holen. Wie gehe ich dann aber vor? Schleife ich die Dellen erstmal mit Schmiergelpapier ab oder schnippel ich da mit einem Messer rum? Fülle ich die Löcher nur mit Harz auf oder muss dann da auch noch Reisigpapier drüber? Ich hab keine Ahnung aber dafür zwei linke Hände. Bin für jeden Tip dankbar.

    #134066

    modopo
    Mitglied

    Hi,
    sag mal, woher kommst du und was für ein Reperaturkit würdest du nehmen? “Big-Ding” ist glaube ich ganz gut!

    #134067

    scientist
    Surfer

    Ich bin auch alles andere als ein Experte, habe selber erst 1-2 kleiner Reperaturen an meinem ersten Brett vorgenommen. Bei Youtube gibt es einige gute Tutorials. Bevor ich mich an die Reperatur getraut habe, habe ich mir da alles angeguckt, was ich finden konnte.
    Die Stelle am Rail, könnte man vielleicht noch mit Solarez machen (da gibts auch ein oder sogar mehrere Videos wo gezeigt wird wie solche oder sogar größere Stellen mit Solarez gefixt werden).

    Der andere Schaden sieht bedeutend größer aus, da wüsste ich jetzt auch nicht, wie ich das machen würde.

    Ich hatte damals ein kleines Ding ganz nah an der Finnenbox. Ich hatte da eine Finne verloren und die wird sich wohl bei ihrem Abgang mit einer Ecke ins Board gedrückt haben.

    Habe dann zuerst mit Schmiergelpapier versucht die kaputte Stellen anzuschmiergeln. Das hätte bei mir wohl auch gereicht. Leider habe ich mich aber dann dafür entschieden es doch rauszuschneiden, was dank des sehr dicken Glassings nicht so leicht war. Habe dann Solarez drauf gegeben, mit einer Klarsichtfolie abgedeckt, damit es schön glatt wird (wird auch in den Videos gezeigt) und zum Abschluss mit feinem Schmiergelpapier glatt geschliffen. Bis jetzt hält es, sieht aber doof aus, weil die blaue Farbe von meinem Polyesterboard an der Stelle jetzt weg ist 😉

    Habe mir dann anschließend auch mal das Big Ding Reperaturkit gekauft, musste es bis jetzt aber zum Glück nicht benutzen. Da sind auch diese Matten drin, die man dann für größere Stellen braucht. Das könnte evtl für deinen 2. Schaden nötig sein.

    Hoffe, dass hilft dir ein bisschen, kenne mich da wie gesagt selber nicht so gut aus.

    Ich würde mal bei youtube suchen.

    #134184

    Hi Scientist,

    Danke für Deine Antwort.

    Ich glaube auch, dass die Macke an der Rail die einfachere ist. Über die andere habe ich mich

    entschieden mehr geärgert. Ich werd mir wohl mal alle Youtube-Tutorials reinzeihen und dann zur Tat

    schreiten.

    @ mopodo
    Komme aus dem Raum Velbert/Essen. Welches Reperatur-Kit ich nehme weiss ich noch nicht. Kann man nichtauch Harze aus dem Baumarkt nehmen?

    #32737

    modopo
    Mitglied

    Hallo,
    lass die Finger lieber weg von den Baumarktsachen! Melde dich mal per PN bei mir, ich komme aus der Gegend und hab genug Material hier, auch Harze und so… Das kriegen wir wieder hin mit deinem Board wenn du magst…

Ansicht von 5 Beiträgen - 1 bis 5 (von insgesamt 5)

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.