Startseite Surf Forum Surf/Travel Länderinfos, Surfspots Atlantik Europa FLUGLINIEN mit wenig bis null stress beim surfboard transfer

Ansicht von 4 Beiträgen - 1 bis 4 (von insgesamt 4)
  • Autor
    Beiträge
  • #26466

    Anonym

    Also…..
    Das ewige Thema….

    Ich habe heuer mal ausnahmsweise nicht den ganzen Sommer Zeit nach Indo zu fliegen und hab mich für 1 monat Portugal entschieden…

    Was ich nicht ganz nachvollziehn kann ist dass anscheinend alle Fluglinien die günstig Lissabon anfliegen extreme Angst vor Surfboards haben..

    Nun bin ich halt leider ziemlich stur und sehe nicht ein dass ich 4 Jahre lang alle boards in der Freigrenze relativ entspannt und vorallem GRATIS durch die ganze Welt bewegt hab und nun an Lufthater und co scheitere…

    Also gibts Airlines die so sind wie KLM, CHINA, QUATAR, SINGAPORE und co ???

    Ich zahl doch nicht 70 euro pro richtung nach portugal ??

    Wahrscheinlich seht ihr das genauso….

    Also bitte um Tipps für einen Portugal-Anfänger…..

    PCE !

    #122123

    meister-g

    bei europäischen airlines steht doch alles auf den webseiten.

    tui, condor, airberlin etc kostets 25 euro ein weg, ist echt fair.

    klm klingt super bis 2m im freigepäck (noch nicht ausprobiert)

    habe gestern nen flug mit swiss gebucht… fiese nummer… 70 eus bis 2m, darüber 150 eus. ich hoff da sitzt ne süsse am schalter…

    hier und bei anderen airlines habe ich die info: der preis ist pro richtung/verbindung zu zahlen, nicht pro flug bei umsteigen.

    tap hat die preise gesenkt, ryanair ist auch bezahlbar.
    wie gesagt, check die airlinewebseiten, steht quasi immer dort.

    #122124

    hermannking

    danke mann,…

    erstmals, mit bis zu 2m im freigepäck bei klm kann ich bestätigen (deshalb hat mein doubleboardbag auch eine länge von 199cm)

    tja air berlin condor und so is für mich ein bisschen blöd weil ich von wien fliege….. und extrem gute flüge finde (unter 200 euro vie-lis und zurück)
    nur leider halt nur austrian, lufthansa und brussels airlines…. die drei gehörn aber dem verein für anonyme surfnazis an…. leider…

    also meine alternative derzeit … entweder billigflug aber 70euro pro richtung oder teurer flug und dafür günstiger board mitnehmen….

    da ich das mit meinem gewissen eher vereinbaren kann wirts wies ausschaut variante 2…..

    #26467

    hermannking

    nur zur info hab grad a email von brussels airlines bekommen…

    Wenn mein boardbag unter 2 m is und in der freigrenze von 20 kg und noch dazu mein einziges gepäckstück dann nehmen sies mir kostenlos mit !!

    Nur zur Info für alle die die möglichkeit haben mit brussels air zu fliegen !!

    Cool !! 140 gespart …. schlaumachen und lästig sein zahlt sich aus….

    hang loose… ab nach portugal….

Ansicht von 4 Beiträgen - 1 bis 4 (von insgesamt 4)

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.