Schlagwörter: 

Dieses Thema enthält 6 Antworten und 1 Teilnehmer. Es wurde zuletzt aktualisiert von  thedang vor 8 Jahre, 7 Monate.

Ansicht von 7 Beiträgen - 1 bis 7 (von insgesamt 7)
  • Autor
    Beiträge
  • #22385

    Anonym

    Hey!

    Ich fliege nächste Woche für ein halbes Jahr mit Etihad nach Sydney.
    Kann mir jemand sagen, wie es bei dieser Airline mit der Mitnahme eines Surfboards ist?

    Hat jemand schon persönlich Erfahrungen mit der Airline gemacht?

    Danke für eure Antworten!!!

    #111277

    noway

    Würde mich auch interessieren.
    🙂

    #111279

    surfer

    400 € pro strecke

    quelle
    http://www.fairliners.com/gepaeck.html

    kann ich aber irgendwie nicht glauben , ruft doch einfach mal an und frag nach

    surfer

    #111284

    thedang

    Hi,

    also ich bin mittlerweile samt Board in Sydney angekommen.
    Wenn man mit Etihad economy fliegt, dann darf man 23 kg Gepäck mitnehmen.
    Das Board darf gratis mit, wenn das gewicht in die 23 kg miteingerechnet wird und diese dann nicht überschreitet.
    In meinem Fall war das 17 kg normales Gepäck + 6 kg Surfboard.

    Cheers!

    #111285

    noway

    wie war der flug ?!

    #111286

    thedang

    Echt richtig gut!
    Etihad ist eine ziemlich junge aufstrebende Airline. Sie Haben auch den World’s Best Award 2009 bekommen. Also Service usw. waren echt top.
    Ich würde jederzeit wieder damit fliegen!!!

    #22386

    philston

    Sind vor drei Tagen zurück aus Syd. Die Dudes im Etihad Offices haben sogar von 30kg free gesprochen + Boards 4 free. Selbst bin ich aber mit Asiana geflogen: 36,5 kg hatte ich auf 2 Board Bags verteilt und einen Trolley. NO WORRIES! Das nenne ich kulant 😉

Ansicht von 7 Beiträgen - 1 bis 7 (von insgesamt 7)

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.