Startseite Surf Forum Surfcamps einzel oder zweierunterricht in costa rica?

Ansicht von 1 Beitrag (von insgesamt 1)
  • Autor
    Beiträge
  • #28985

    Anonym

    hallo!

    suche ein surfcamp oder am besten ein/e surflehrer/in in costa rica, welche einzel oder maximal zweierunterricht geben/ gibt und auch mal an andere straende mit einem fahren/faehrt, wenn da die wellen besser sind!

    meinen koennenstand wuerde ich wie folgt beschreiben:
    hatte ca. 3 unterschiedliche surfkurse in den letzten 4 jahren und war auch davor immer mal alleine oder mit anderen anfaengern im wasser. eigentlich stand ich vor 10 jahren das erstemal auf dem board. damals jung und unerschrocken! 😉 jetzt bin ich eine 34jaehrige frau und habe mehr respekt vor den wellen als fruehr. leider habe ich zwecks mangelnder uebungsmoeglichkeiten nicht soviel fortschritte gemacht. das muss sich aendern, deshalb war ich auch gerade erst 4 wochen surfen! mittlerweile bin ich mit meinem 7,2er hardboard so ne art anfaengerin im fortgeschrittenenbereich (wenn man das ueberhaupt irgendwie festlegen kann). mein ziel ist es die gruene welle anzupaddeln, am besten auch mal parallel.

    d.h. ich suche deutschsprachige (oder englisch) ein/e surflehrer/in, welche mir ein paar tage tips zum start an der gruenen welle gibt und mir die stroemungen und bedingungen der spots erklaert. damit ich dann auch mal alleine ins wasser trauen kann.

    lg, Sunshine

Ansicht von 1 Beitrag (von insgesamt 1)

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.