Ansicht von 5 Beiträgen - 1 bis 5 (von insgesamt 5)
  • Autor
    Beiträge
  • #26124

    Anonym

    Hey Leute,

    war jetzt die letzten 3 Wochen in Cabarete, Dominikanische Republik, und es hat echt alle meine Erwartungen übertroffen! Anfangs war die Idee mal den Wetsuit zuhause zulassen und die Boardshorts einzupacken. Ich wusste, dass ich dafür Mitte Januar auf jeden Fall weit weg muss und so kam ich auf die Karibik! Nach längerer Suche im Internet und Bilder gucken auf Magicseaweed fand ich den Spot „Playa Encuentro“ in der Dominikanischen Republik, welcher nicht weit von Cabarete Zentrum entfernt ist. Der Flughafen Puerto Plata ist nur 20min entfernt und es fliegen die Condor und die Airberlin von allen großen Flughäfen im Direktflug dorthin! Was mich dann im Weiteren echt verwundert hat ist, dass über das surfen dort gar nicht so groß berichtet wird und ich dort auch nur eine einzige Unterkunft direkt am finden konnte. Hotels gibt es zwar in reichlicher Zahl, etwa 4km weiter weg in Cabarete, aber so weit wollte ich wirklich nicht fahren und ein Mietauto für 3 Wochen hätte mein Budget sowieso gesprengt! Deswegen hatte ich mich für die Zeit bei Hooked Cabarete eingebucht, was wirklich die einzige Unterkunft ist, die direkt am Spot liegt. Gerade mal 500m vom Strand entfernt! Als ich dort ankam, empfing mich Florian, der Manager der Apartmentanlage. Er selber kommt ursprünglich aus München, daher war es echt cool 9000 km von Deutschland entfernt in der Karibik, auf einen Deutschen zu treffen der hier die ganze Anlage leitet. Flo war echt super freundlich und ist selber ein richtig guter Surfer, der auch alle Locals hier kennt und mit den Gästen surfen geht. Wobei meine Befürchtung mit aggressiven Locals wirklich nicht zutraf! Alle sind super nett und es ist sehr entspannt im line-up. Es gab jeden Tag gute Wellen mit viel Sonnenschein und warmen Wasser. Auch wenn es keinen richtig großen Winter Swell in den 3 Wochen gab, so waren doch jeden Tag 3-5fuss Wellen die super zu surfen waren. Ein paar Mal sind wir zu einem Spot 1h von hier gefahren, welches der wohl der schönste Surfspot war, den ich je gesehen habe.
    Die Atmosphäre bei Hooked ist super entspannt und angenehm und man trifft Surfer und andere aktive Urlauber. In der Mitte der Anlage ist ein großer Pool, um den die Apartments gelegen sind, die jeweils eine große Terrasse mit Hängematte und Sitzecke haben. Das Gesamtbild übertraf meine paradiesischen Erwartungen also voll. Über die Zeit vor Ort habe ich mir über Flo eine Scooter gemietet, mit dem ich die 5 Minuten nach Cabarete gefahren bin, wo es alles gibt was man braucht. Restaurants, Supermärkte, Bars und abends ein echt gutes Nachtleben.
    Ich kann den Spot definitiv für alle empfehlen die in ihrem nächsten Surftrip karibisches Flair erleben wollen.

    #120984

    platzpatrone

    Servus *hust* Moin Flo!
    Willkommen im Forum 😆

    #120994

    spohopaul

    ???

    #128823

    wanderlust
    Mitglied

    Klingt ja echt super. Sieht auch einladend aus. Wäre eine Alternative für die Kanaren im Winter. Danke für den Tip.

    #26125

    ScOOp81
    Surfer

    war schon mal jemand von euch beim Spot “El Coson” und kann darüber berichten?
    http://www.wannasurf.com/spot/Central_America/Dominican_Republic/el_coson/

Ansicht von 5 Beiträgen - 1 bis 5 (von insgesamt 5)

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.