Deutschlands erstes Surf-Café in Hamburg

Startseite Surf Forum Surf/Travel Länderinfos, Surfspots Nordsee, Ostsee Deutschlands erstes Surf-Café in Hamburg

Ansicht von 1 Beitrag (von insgesamt 1)
  • Autor
    Beiträge
  • #309040
    Profilbild von Guido Brand
    Guido Brand
    Forum User

    Ab dem 10. Dezember verwandelt sich eines der Beach Volleyballfelder im Beach Hamburg in ein Paradies für erfahrene Wellenreiter und all jene, die einmal ausprobieren möchten, wie sich die Könige der Wellen fühlen. Die mobile Wellenreit-Anlage der „Surf-Days“ geht im Beach Hamburg ins öffentliche Winterlager. Bis 2. April 2017 haben Besucherinnen und Besucher die Möglichkeit, sich von einem Surf-Instructor auf einer einzigartigen mobilen Surfwelle im Wellenreiten unterrichten zu lassen. Wer auf dem Brett schon geübter ist, findet mit der „Flow-Welle“ die perfekte Voraussetzung, Tricks zu üben oder einfach nur Spaß zu haben. Ein Surf-Café mit kühlem Bier, cremigen Cappuccini und leckeren Burgern komplettiert das Angebot.
    In jeweils 30-minütigen Sessions teilen sich maximal fünf Surfer unter der professionellen Anleitung eines Coaches die Anlage, sodass garantiert jeder in den Genuss seiner perfekten Welle kommt. Vom Könner, der aufrecht fast wie auf einer echten Welle surft, bis zum Anfänger, der auf dem Brett liegt oder kniet, kann jeder mitmachen. Hier könnt Ihr buchen null

Ansicht von 1 Beitrag (von insgesamt 1)

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.

Passwort anfordern

Durch den Relaunch der Seite müsst Ihr Euer Passwort zurücksetzen. Klicke hier. Die Restarbeiten wegen des Relaunches dauern derzeit noch an. Wenn es Probleme mit Deinem User geben sollte, schreib uns eine Mail.