Ansicht von 5 Beiträgen - 1 bis 5 (von insgesamt 5)
  • Autor
    Beiträge
  • #314084

    Tag Leute,

    um erstmal die Welle zu brechen habe ich hier einen kleinen Witz für euch:

     

    Sagt der Hai nachdem er einen Surfer gefressen hat:”Nett, Serviert so mit Frühstücksbrettchen.”

     

    Nachdem nun die Welle gebrochen ist können wir zu meinem eigentlichen Anliegen kommen. Ein Bekannter von mir hat ein schönes Haus im sonnigen Florida, es ist wirklich wunderschön, wie eine Welle die gegen die Brandung kracht. Jedenfalls hat mein Bekannter auch einen Pool und das Wasser des Pools ist seit neuestem grün. Wisst ihr woher die grüne Farbe kommt, sind das Bakterien ?

    Und nicht vergessen:

    “Das beste beim Surfen ist, du brauchst nur drei Dinge: Deinen Körper, ein Board und eine Welle”

    #314100

    plxp
    Surfer

    Der Witz ist sogar noch älter als dieses Forum.

    Aber das in dem Pool, das sind Algen. Nicht dass ich davon irgendeine Ahnung hätte, aber ich Tippe mal Chlor oder ein UV Klärer könnten die Lösung sein.

    #314114

    ivan18
    Surfer

    Der Witz ist glaube ich der klassische Surfer-Witz , den jeder Surfer kennen muss. Aber immer wieder schön zu hören.

    Da muss ich meinem Vorredner Recht geben, Bakterien werden es wohl nicht sein, sondern eher Algen. Wenn dem Wasser nichts zugesetzt ist und die Sonneneinstrahlung hoch ist (in Florida sicherlich), können sich schnell Algen bilden. Gerade bei Pools ist die Bewegung im Wasser auch nicht hoch und bei “stillen Gewässern” kann es schnell zu Algenbildung kommen. Schau doch mal hier https://www.poolka.de/poolpflege/poolwasser-gruen/da ist das Thema gut beschrieben. Das Problem sollte sich dann einfach und schnell beheben lassen, sodass das Planschen im Pool wieder Spaß macht.

    • Diese Antwort wurde geändert vor 2 Monate von  ivan18.
    #314132

    Vielen Dank meine Surfer-Freunde. Ich wusste auf euch ist verlass und ihr habt ein paar schlaue Ratschläge für mich parat. Ich habe mich mal belesen und ihr habt natürlich Recht. Der Pool ist so grün auf Grund von Algen, aber beunruhigend finde ich die mögliche Bakterien- und Keimbelastung . Ich habe meinen Freund gleich mal gefragt, ob er Chemie benutz und er meinte, dass er eigentlich regelmäßig Chlor beimischt. Naja, vielleicht hat er es auch einfach zu wenig dossiert. Jetzt hilft tatsächlich nur noch ein Algenvernichter, aber danach sollte der Pool ja wieder zum planschen einladen. Und natürlich ganz wichtig, für meinen nächsten Floridabesuch hat er den Pool wieder sauber.

    #314133

    Littoral
    Surfer

    Ich würde sagen so langsam kann man den Laden hier dicht machen…

Ansicht von 5 Beiträgen - 1 bis 5 (von insgesamt 5)

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.