Zander Venezia stirbt beim Surfen während Hurrikan Irma

Ein 16 jähriger Surfer aus Barbados namens Zander Venezia ist beim Surfen während des Hurrikan Irma ums Leben gekommen. Er hat sich beim Sturz auf ein Riff tötlich verletzt.

Wie das Internet und die Zeit gerade so sind, gab es bereits wenige Stunden nach dem Vorfall Videoblogger die darüber berichteten.

Im August hatte Zander noch einen Rip Curl Grom Contest gewonnen.

Schreibe einen Kommentar