Wellenwerk – Neue Indoor Welle in Berlin

Am heutigen Freitag eröffnet in Berlin das Wellenwerk, eine neue künstliche Indoor-Welle. Wir waren zwei Tage vor dem Start schon mal da und durften ausgiebig testen. So viel sei schon mal gesagt: wenn die Pumpen auf Vollgas laufen, kitzelt der Waschgang fast so schön wie im echten Meer und das Zurückpaddeln spart man sich auch.

Eine surfbare Welle in Berlin ist schon seit langem ein Traum aller Wellenreiter in der Hauptstadt. Diverse Petitionen, Studien und Diskussionen der vergangenen 10 Jahre waren bei der Umsetzung jedoch nicht erfolgreich. Die Fließgewässer der Region sind zu flach und die Spree zu dreckig für eine entsprechende Installation. Spekulationen über einen Wavepark auf dem Tempelhofer Feld sind nach einem kurzen Medienecho im Jahr 2013 genauso schnell wieder verhallt, wie sie aufgekommen sind.

Endlich surfen in Berlin

Die sieben Jungunternehmer vom Wellenwerk Berlin sind damit die ersten Surfer, die es tatsächlich geschafft haben, ihre ambitionierten Pläne in die Tat umzusetzen. Die stehende Welle liegt in Lichtenberg auf einem ehemaligen Gelände der Wasserbetriebe, nur fünfzehn Autominuten vom Alexanderplatz entfernt. An der Gastronomie wird noch gewerkelt, das Kernstück, die Welle, ist jedoch schon einsatzbereit. Die citywave® Anlage arbeitet in einem Pool mit 8,5m Breite und die Welle kann bei korrekter Einstellung bis zu 1,6m hoch werden, bevor sie bricht. Mit diesen Daten ist sie aktuell die breiteste, fest installierte Indoor-Welle in Deutschland und die höchste der Welt.

Wo kommt die Energie her?

Auch über die Ökobilanz haben sich die Betreiber Gedanken gemacht. Der Ökostrom im Gebäude wird zu 100% aus Wasserkraftbetrieben gewonnen. Ein Wärmerückgewinnungssystem soll für eine sinnvolle Nutzung der Abwärme sorgen.

Bodyboards sind auf der Anlage ebenso erlaubt wie eure eigenen Surfboards aller Art. Die Auswahl an Leihbrettern vor Ort ist aber vollkommen ausreichend und die Nutzung im Preis der Session enthalten. Aktuell kostet eine Stunde Surfen 41,90€. Die meisten Termine in diesem Jahr sind bereits ausgebucht.

Adresse:
Landsberger Allee 270
10367 Berlin
https://wellenwerk-berlin.de/

    Schreibe einen Kommentar