unit tech surf pool

Stuff

Unit Surf Pool

24 Nov , 2017  

Der Markt für künstliche Wellen ist in den letzten Jahren riesig geworden. Viele verschiedene Firmen habe unterschiedliche Ansätze oder entwickeln bestehende weiter. UNIT Parktech, der erfolgreiche Wakeboard und Snowboard Obstacle Bauer, hat nun eine stehende Welle für den See entwickelt.

unit surf

Der von UNIT  entwickelte Surf Pool schwimmt auf dem See und kann aktuell zwischen 8 und 16 Meter breit sein. Die Welle kann in der Höhe variieren und erreicht eine Maximalhöhe von 1,60 Meter. Um die Welle zu erzeugen wird Wasser auf eine Platform gepumpt, welches dann beim Herablaufen die Welle erzeugt. Es ist eine „Tiefwasser-Welle“ auf der Ihr Eure normalen Boards surfen könnt. Die Entwicklung der Welle hat UNIT in der Rekordzeit von 4 Monaten bewerkstelligt.

Der Prototyp dieser Welle wurde in diesem Jahr in Langenfeld gebaut und wird im Frühjahr 2018 für die Öffentlichkeit verfügbar sein.

unit surf pool

3 kurze Fragen an Unit

Was war die Größte Herausforderung bei der Entwicklung?

Der UNIT Surf Pool ist der weltweit erste schwimmende Surf Pool. Das war auch die größte Herausforderung. Es gibt weltweit keine vergleichbare Konstruktion. Um das Ganze richtig zu berechnen (Auftrieb, Wasserlevel, Stabilität, Gewicht ect.) hat uns auch unser Background in der Entwicklung von Wakeboard Features sehr geholfen – so hat sich die Idee auch erst entwickelt.

Kann man den Pool einfach in jedem See betreiben?

Ja, Voraussetzung 4-5m tief und kein fließendes Gewässer. Der UNIT Surf Pool kann auch in Salzwasser betrieben werden.

Gibt es neben Langenfeld noch weitere Orte an denen man eure Welle im nächsten Jahr testen kann?

Hoffentlich! Der UNIT Surf Pool ist ein fertig entwickeltes Produkt das wir zum Verkauf anbieten – ein paar Anfragen haben wir schon.

 

,



1 Kommentar

  1. lea88 sagt:

    Bin schon gespannt auf den Start im nächsten Jahr.

Schreibe einen Kommentar