Video

Tim Elter, der deutsche “Super Grom”, surft mittlerweile eine Bombe nach der anderen. Ein neues 3-minütiges Video zeigt Tim auf der Jagd nach Barrels und Offshore Bedingungen. Unbedingt ansehen!

Wer es noch nicht kennt, sollte auch unser Interview mit Tim und seinem Vater lesen.

Tim Elter ist uns vor drei Jahren das erste mal aufgefallen, als sein Vater Markus anfing Fotos und Videos von Tim auf unserer Seite einzustellen. Besonders auf den Videos konnte man schön den Fortschritt sehen, den Tim gemacht hat. Kaum konnte Tim laufen, wurde er aufs Boogieboard gepackt. Als er dann irgendwann in Cotillo die Wellen im stehen runterfuhr war klar, das es wohl doch ein Surfer wird.  Mit 6 Jahren surfte er noch auf dem Foamie, aber ein Jahr später schon auf einem richtigen Shortboard. Den erster Surfcontest bestritt er mit 8. Das Ergebnis, dritter im Halbfinale U12 und mit der Ansage ” In 2 Jahren stehe stehe ich da oben auf dem Podest !”. Gesagt getan, mit 10 gewinnt Tim seinen ersten Contest. Wir haben Vater und Sohn ein paar Fragen gestellt, um zu sehen, wie der Alltag für die beiden derzeit so aussiehet.  

Die 20. Deutsche Meisterschaft im Wellenreiten ist gestern zu Ende gegangen und die frisch gebackenen Meister stehen fest. Ich kann mich noch gut an die erste DM 1996 erinnern als Thomas Lange und co noch mit schlechten Wellen kämpften und das Niveau insgesam noch recht dürftig war. Die Bilder dazu lagern noch als Video bei mir im Keller, vielleicht ist es Zeit für einen “Retro” Video Abend.