Video

Puddles in the Sky – Surf DVD

Stell Dir vor, Du hast eine schicke Sushi Bar in einem dieser modernen Glaspaläste, die die angesagten Architekten heutzutage so gerne bauen. Natürlich von einem Topdesigner eingerichtet. Und selbstverständlich hast Du da mindesten einen dieser monströsen Plasma Flachbildschirme hängen. Und für den brauchst Du einen Film, der die Bildschirmtechnik so richtig ausreizt. Nimm Puddles In The Sky. Der von glas produzierte Streifen ist technisch mit das hochwertigste, was ich bisher gesehen habe. Brillante Schärfe und irre Farben, wunderschöne Naturaufnahmen, dazu gute Kameraführung und lounge taugliche Musik reichen eigentlich schon, um auch den frustriertesten Investmentbanker von der unglücklichen Entwicklung seines Portfolios abzulenken und die vorerst letzte Portion Luxus Sushis zu versüßen. Falls sich ein Surfer in Deine Bar verirren sollte, wird ihm der Mund offen stehen angesichts der gezeigten Wellen, die der feinen Filmtechnik in nichts nachstehen. Gefilmt wurde in Indonesien, Australien, Hawaii, Südamerika und dem Mutterland aller faulen Immobilienkredite. Die Glücklichen auf den Wellen sind hauptsächlich ein paar australische Stylemaster (u.a. Adam Robertson, Andrew Bennet und Dane Reynolds), ergänzt um Leute wie Shane Dorian. Der Film hat einen künstlerischen Anspruch, der durch ein paar Bilder und Animationen verstärkt wird. Ich persönlich habe mich gefreut innovatives Surfen, darunter ein paar fette airs, endlich mal nicht im trash style sondern in high definition zu sehen. Flachbildschirm kaufen, Puddles In The Sky kaufen, auf´s Sofa setzen und geniessen.

Schreibe einen Kommentar