• gff antwortete zum Thema NIAS im Forum Asien vor 1 Monat

    Hi salli,

    nach fast drei Jahren stöbere ich hier mal wieder herum und habe gesehen, dass Du damals auch in Aceh warst? Hatte ich glatt überlesen. Ich war nämlich 2000 nach meinem Nias-Aufenthalt auch für drei Monate dort. Das war noch vor dem Tsunami. Ich wohnte in Lampuuk bei Joels Bungalows, die sind ja – genau wie ganz Lampuuk – durch den Tsu…[Weiterlesen]

  • gff antwortete zum Thema NIAS im Forum Asien vor 3 Jahren

    Übrigens auch eine nette Erinnerung war die Anreise damals. Ich bin mit dem Schiff von Sibolga nach Teluk Dalam gefahren, und das war mal echt speziell. In Sibolga wurden wir (ein Franzose + 2 Amis + ich) schon mal im total grottigen Hafen richtig hart abgenervt (schöner Vorgeschmack auf Nias), mit gefakten Polizisten und allem drum und dran. D…[Weiterlesen]

  • gff antwortete zum Thema NIAS im Forum Asien vor 3 Jahren

    Ist ja interessant, hier über Nias zu lesen. Ich war dort von Feb-Mai 2000. Es war auch recht nervig, aber längst nicht so, wie Du es beschrieben hast. Es war letztendlich so, dass man nach rund 2 Wochen in Ruhe gelassen wurde, da sich die Jungs auf Neuankömmlinge gestürzt haben.

    Surf war nicht so stressig, wie hier beschrieben. Das war vor dem…[Weiterlesen]

  • Hab ganz vergessen, mal von meinen Erfahrungen zu berichten, bin ja schon seit Wochen wieder zurück.

    Hat dann doch alles problemlos geklappt, hinzu mit iloxx, die Rücktour habe ich über shiply.com gebucht, da stellt man sein Gesuch ein und wird dann von Transportunternehmen angequatscht.

    Wie gesagt, kam alles pünktlich und heile an, Hin und…[Weiterlesen]

  • gff antwortete zum Thema Surfweltreise im Forum Asien vor 4 Jahren

    Hi Leute,

    Antrag auf Sabbatical ist durch und nächstes Jahr gehts auf Surfweltreise! Bin schon in größter Vorfreude und plane aktuell meine Route. Hoffe ihr könnt mir noch ein paar gute Tipps geben!

    Fokus der Weltreise:
    1. Surfen!
    2. Neues Entdecken und chillen
    3. Leute kennenlernen und Party

    Idee ist, ein paar Stopps zum Chillen zu…

    [Weiterlesen]

  • gff antwortete zum Thema Nias 2000 im Forum Asien vor 4 Jahren

    sehr schön, vor allem scheint es damals um einiges entspannter gewesen zu sein. welcher spot ist das? Lagundri kanns nicht sein. was haste damals für die hütte bezahlt?

    Das ist nicht weit von Lagundri, am Keyhole vorbei, das gammelnde Resort rechts liegen gelassen und dann noch ca. 20 Minuten weiter. Das ist noch hinter indicators, surfbar is…[Weiterlesen]

  • gff hat das Thema Nias 2000 im Forum Asien eröffnet vor 4 Jahren

    Habe beim Durchforsten meiner ollen Sachen ein Foto gefunden, das ich im April 2000 auf Nias geschossen habe. Habe dafür ein Album auf soul-surfers.de angelegt, kann man das irgendwie verlinken?.

    Ist ein bisschen unscharf, habe ich damals mit ner analogen Kamera geschossen, im Vergleich zu den heutigen Super-Duper-iphone-Go-Pro-Bildern…[Weiterlesen]

  • Was muss man denn eigentlich für eine Boardmiete so bezahlen?

    Bei mir hier bekommst Du ein Brett für 10 Euro am Tag.

    Rein interessehalber…fliegst Du oder bist Du mit einem so kleinen Auto unterwegs, dass Du dein Brett nicht selbst mitnehmen kannst?

    Wo ist das denn, wo Du wohnst/surfst?

    Wir sind schon mit dem Flieger unterwegs, d…[Weiterlesen]

  • Zur Info, Gero sendet mein neues Board mit der DHL von P nach D und berechnet mir dafür 90EUR Versandkosten.

    Das Board, um das es hier geht, hab ich mir übrigens auch von Fatum/Gero bauen und dann nach D schicken lassen, ist jetzt schon 10 Jahre her, damals waren die Versandkosten auch so um den Dreh. Das sind allerdings Sendungen, die man in n…[Weiterlesen]

  • Heftig, heftig was Du für den Transport ausgibst. Der Rückweg wird sicherlich nochmal so viel kosten…innerhalb Europa wohl gemerkt 🙁
    Ist ein Brett leihen für Dich keine Option?

    .

    Klar, das ist ein recht teurer Spaß. Brett mieten hab ich noch nie gemacht, hatte immer mein eigenes Board dabei, da hängt ja auch das Herz dran, wir Ihr sich…[Weiterlesen]

  • Darf man fragen wie viel das mit iloxx kostet? Besten Dank!

    184,50 €

  • So, für den Hinweg hab ich nun was gefunden, über iloxx wird das Board bei mir in D abgeholt und nach POR geliefert.

    Nur der Rückweg (POR – D) ist noch immer offen :S . Danke an alle, die mir hier schon Tipps gegeben haben, aber leider hat davon bisher nix geklappt.

    Daher an die Portugal-Expats oder Experten, die sich hier tummeln: Habt Ih…[Weiterlesen]

  • Ja, das wäre sicher für Langfinger eine Gelegenheit gewesen, aber ich hatte da mal den Glauben an das Gute im Menschen und wurde nicht enttäuscht B)

    Wie verpackst Du die Boards bei SEUR? Reicht das Boardbag, natürlich innen schön gepolstert? Gibt’s da ne Website, auf der man sich schlauer machen kann?

    Danke schön!

  • Danke für die Antworten,

    @marty, der Hinweg ginge sicher über iloxx oder auch andere Anbieter, Rückweg ist halt Mist, wenn ich vor Ort erst großartig zum POstamt/Spediteur oä gehen muss, um das Board aufzugeben. Bin halt inzwischen mit 3 kleinen Kindern unterwegs, und da ist man echt dankbar für nen guten Service wie letztes Jahr cargo…[Weiterlesen]