Contest

Kelly Slaters Surf Ranch wird Ausrichtungsort für die WCT 2018

18 Nov , 2017   Video

Nach dem Testlauf im September (siehe Video) wurde Kelly Slaters Wave Pool gestern offiziell als Event-Location für die WSL Saison 2018 bestätigt. Der von den Verantwortlichen der WSL oft benutzte Satz „die besten Surfer in den besten Wellen“, bekommt damit auf jeden Fall eine neue Bedeutung.

Wave-Pools auf der Tour

Mit der Aufnahme von Kelly Slaters Wave Pool, schafft die WSL Fakten. Es gibt zwar nach wie vor eine Menge guter Argumente gegen die zunehmende Verbreitung von künstlichen Wellen. Gerade in Landlocked-Deutschland, wird die Entwicklung aber mit viel Erwartung beobachtet. Es ist wohl nur eine Frage der Zeit, bis der erste Wavepark in Mitteleuropa entsteht.

Vor allem Traditionalisten befürchten, dass dem Surfing damit ein weiteres Stück Identität geraubt wird. Ein Szenario, bei dem gelangweilte Manager zukünftig eher im Wavepark als auf dem Golfplatz zu finden sind, ist bisher aber noch nicht zu erkennen. Ein dominanter Einfluss von Wave-Pools auf das professionelle Surfing, ist jedenfalls unwahrscheinlich. Selbst die Organisatoren der Olympischen Spiele 2020 gaben kürzlich bekannt, dass in Japan kein Wave-Pool zum Einsatz kommen wird. Stattdessen wird an einem echten Strand 50km vor Tokio gesurft.

Was ist vom Surf Ranch Contest zu erwarten?

Vermutlich werden auf der künstlichen Welle vor allem Surfer glänzen, die sich durch ihre technischen Fähigkeiten auszeichnen. Die Gleichförmigkeit und Berechenbarkeit der Welle, ist ohne Zweifel ein Vorteil für progressive Surfer. Auf der anderen Seite wird es sicher auch interessant zu sehen, was jene Pros machen, die sonst eher durch kraftvolles Surfing, Fitness und Erfahrung punkten.

Wann der Contest stattfindet

Der Contest auf Kellys Surf Ranch wird einen Teil des kalifornischen Legs bilden und vermutlich im September stattfinden. Eine vollständige Liste aller auf der 2018 vertretenen Tourstopps, wird für kommende Woche erwartet.

, , , ,



Schreibe einen Kommentar