Ansicht von 30 Beiträgen - 1 bis 30 (von insgesamt 32)
  • Autor
    Beiträge
  • #3272

    Anonym

    ok roots
    nimm ma die oberen links in dem post
    aber ok für dich nochma in xxl

    😛

    trotzdem danke 🙂
    joa ich denk der tuts meinste nich ?
    und leider kann ich keine anteste, da wir hier keine surfshop ham 😥

    och shice jetzt hab ich mich verpostet ^^
    egal
    geht ja nur um die suits da bei ebay
    oder ob ich in spainen was günstigeres bekomm.

    #50034

    Anonymous

    davon abgesehen,daß man mit deinen infos null anfangen kann und ich nicht ganz verstehe welche zwei links du meinst, solltest du in einen surfshop gehen und dort einen wetsuit anprobieren. wie dick dieser sein soll ist abhängig von deiner kälteempfindlichkeit. ich würde aber in ein paar wochen einen shorty in 2.2 oder 3.2 anziehen…

    gruß roots

    #50039

    noway

    einfach post oben nochmal lesen 🙂
    danke

    #50041

    Anonymous

    haha,das habe ich schon gelesen,aber ich habe unter einem link eine adresse verstanden unter der man sich irgendwas angucken kann/soll. na,egal. also mit ‘ner körperlänge von 1,80 m und t-shirt-größe m sollte dir ein wetsuit in m passen.

    roots

    #50045

    noway

    hmmm

    da is ja noch so ne tabelle dabei
    kann ich nach der gehn?
    dann mess und wieg ich mich nochma

    Grösse Körpergrösse/Gewicht
    XS / 155cm / 50kg
    S / 164cm / 63kg
    M / 172cm / 72kg
    L / 180cm / 80kg <— sollte ich ncih L nehmen ?
    XL / 186cm / 85kg
    XXL / 192cm / 92kg
    XXXL* / 200cm / 115kg

    und meinste der kann was für 36 €?!

    #50046

    Anonymous

    also,nach der tabelle wäre wohl L optimal, aber ich bin ca. 1,83 und trage t-shirts auch in M und habe mir im märz erst einen neuen wetsuit gekauft – und zwar in M. passt wie angegossen. ist aber vielleicht auch bei jeder firma unterschiedlich mit der größenbezeichnung.

    roots

    #50047

    Anonymous

    ach so,die sache mit dem preis. 36 € ? gebraucht oder neu ? neu wäre der schon recht billig. weißt du das label ?

    #50054

    ans*

    hab jetzt nicht so viel Ahnung von den Unterschieden bei Neos, aber du solltest ,soweit ich weiss, auch darauf achten, dass es nen Wellenreit-Neo ist und kein Windsurf-Neo… die Dinger bei ebay waren jetzt alle unter der Rubrik Windsurfen… würd ich nochmal nachhaken =)
    Unterschied ist die Art des Neoprens und die damit verbundene Bewegegungsfreiheit…

    Gruß

    ans*

    #50060

    noway

    alsoooooo

    ich denk ich werd mir den in L bestellen ( für 36 € kann man kaum was falsch machen )

    text laut hersteller = Ideal für jeden Wassersport bzw. Funsport wie z.B. Surfen, Tauchen, Wellenreiten, Schwimmen, Schnorcheln, Wasserski bzw. Jetski, Kanu, Rafting, Kat Segeln, Kiten, Bodyboarden, Wakeboarden und im Urlaub für jeden Wassersportfun (Oceanrider, Tubes, Banane…) bestens geeignet

    ” marke ” triboard ( weiss der kuckkuck was es is )
    und die sind neuware.

    hmm ich denk für des geld issed ok bevor ich da jetzt runter fahr, nix gescheites find und mir in meinen boardies die klötten abfrier 😉

    #50065

    Anonymous

    Hallo!
    Triboard ist die Hausmarke der Decathlon-Sportgeschäfte in Frankreich. Habe bislang nur gutes über die Sachen gehört. Und für EUR 36 kannst Du ja eh kaum was falsch machen.
    Viel Spaß im Urlaub…

    #50074

    noway

    danke

    #50077

    Gabs heute bei Lidl oder so Neopenanzüge im Angebot? Wer weiß da was zu?

    #50079

    noway

    jap gabs/gibts

    150 € männer
    100 € frauen.

    #50099

    Dr. Surf

    Neoprenanzüge bei Lidl??? Und da sag noch mal einer surfen wäre individuell. OH NEIN, bitte nicht drauf eingehen, ist mir nur so rausgerutscht. Keine Grundsatzdiskussion über Style, VW Busse, die richtige Musik usw anfangen… Mir rutscht auch nie wieder was raus, versprochen.

    Ein Neo für 150,- für Männer ist aber gar nicht so dermaßen günstig oder?? dafür gibt’s doch schon Material der üblichen verdächtigen Marken?!

    #50101

    kopernikus

    hab ich auch gedacht.

    hab mir n bierlabong 2/2er mit langen beinen für 70 gegönnt!

    #50105

    madde

    Also ich würd mir den Shorty nicht bei ebay kaufen, da der im decathlon Geschäft nur 20€ kostet:

    Hier hast du den Herstellerlink:
    http://www.tribord.com/Tribord/rayon.asp?int_Deptid=475&int_pereDeptId=53&int_ModuleId=4&lg=FR

    –> wenn man in der Nähe von nem Decathlon Geschäft wohnt kann es sich lohnen, wenn man nach der Sommersaison mal vobeischaut!

    Ich arbeite nach der Schule bei Decathlon und hab mir für kurzem bei einem Schlussverkauf so ein 4/3er Neo für 15€ kaufen können!
    Dieser Preis war nicht nur für Mitarbeiter sondern auch für normale Kunden!

    #50116

    noway

    jaa wo find ich den so n geschaeft ?!
    also ich bin auf jedenfall mal in santander dann bilbao und dann san sebastian

    und ansonsten wohn ich hier in mannheim.

    heeelp 🙂

    #50119

    l’amelie surfer

    hi.
    habe mir gerade den shorty bei lidl gekauft. sehr bequem usw. meine frage:
    macht es was aus, wenn der am rücken zu weit ist? meiner meinung nach nicht, so lang er an armen, beinen und hals abschließt.

    #50120

    kopernikus

    schon

    #50129

    Anonymous

    ein wetsuit wärmt ja nur dann optimal,wenn zwischen haut und neopren minimal raum ist, in dem sich das wasser erwärmen kann. zu weite stellen beim suit halten eine größere menge wasser,die sich natürlich auch wesentlich langsamer erwärmt.

    roots

    #50137

    madde

    @ noway:

    Ich wohn in Plochingen (letzte Zone S1 VVS) da hats ein Decathlon Geschäft und das 2. Decathlon Geschäft in BW ist in Baden-Baden.

    Wobei Baden Baden ein kleineres Geschäft ist!
    Aber den Shorty müssen die auch haben!

    #50145

    Wären 200€ für einen 2/3er Billabong Oscylator rausgeschmissenes Geld,wenn ich in der Nordsee surfen will? 💡 💡 💡

    #50150

    noway

    geh weg Mö das is mein thread :P^^

    aää madde danke
    aber ich vollidoit sollte ersma auf ” unsere Shops ” klicken und erkennen das genau in Ludwgshafen ( 20 km ) einer is ^^

    naja ich kauf mit den morgen und event noch n langarm top
    ma abwarten
    so kalt wirds nich werden.

    #50178

    Dr. Surf

    @ Mö

    kann man so nicht sagen. Würde ja auch keiner auf die Idee kommen zu sagen “sind 50.000 für einen Porsche rausgeschmissenes Geld, wenn ich mir auch für 2.000 einen gebrauchten Fiat Panda kaufen kann?” Kommt eben drauf an, wieviel Kohle du zur Verfügung hast, und was dir der Spaß wert ist. hab mir selbst vor ein paar Wochen den neuen Oscillator geholt und finde ihn genial. Das Material ist so geschmeidig, dass man ihn beim Paddeln kaum bemerkt. Besseres Neopren => leichter paddeln => länger paddeln => mehr Wellen. So sieht meine Rechnung aus, deswegen zählt für mich vor allem Qualität und weniger der Preis, aber das muß jeder für sich entscheiden.

    Gruß Jan

    #50181

    Anonymous

    ja,bloß weg von dieser geiz-ist-geil-mentalität. hochwertige ware vom vorjahr,die stark reduziert ist,ist cool. aber grundsätzlich kaufe ich mir auch lieber ein teures hochwertiges teil als zweimal schrott. aber hat halt jeder unterschiedliche ansprüche…

    roots

    #50198

    Danke! War aber nicht auf geiz ist geil gezielt, vielmehr ob es von unbekannteren Marken gleichwertige oder günstigere Anzüge gibt!
    Wäre der 2/3er Oscillator für die nordsee warm genug,oder sollte man einen dickeren kaufen?

    #50205

    Dr. Surf

    @ Mö
    klar bekommst du günstigere Anzüge. Die haben den Nachteil, dass sie z.B. nicht so dehnbar sind wie eben ein Oscillator und nicht so gut sitzen. Dafür sind sie eben günstig. Wenn du nicht gerade im Winter an die Nordsee willst, langt ein 3/2er Steamer absolut aus.

    #50218

    Anonymous

    ich würde mal sagen, dass wenn man oft im wasser ist, sich ein markenanzug schon lohnt. wenn man aber nur vielleicht 2x pro jahr surfen geht reicht auch ein shorty von decathlon.

    tipp: ganz billig kann man anzüge, decks, und leashes, etc in den fabrikverkaufen kaufen. oder halt wie schon von anderen erwähnt, die ware aus dem vorjahr kaufen. ist viel billiger und genausogut wie das aus diesem jahr!

    boas ondas*

    #50237

    noway

    joa aber das vorjahres zeug bekommt man ja nur da wo auch geshaped/das zeuch verkauft wird.

    daher issed für mich relativ schwer an sowas dran zu kommen.

    kollege hat sich an der Jbay nen billabong für 60 € geklauft
    lagerverkauf halt, mit nem kleinen riss ( naja selber schuld … wer sucht findet meist auch was faür 😉 )

    #52094

    wavehunter

    Ich hätte da auch mal ´ne Frage: Ich habe bisher nur einen langen 3mm Neo. Diesen Winter will ich gerne auch mal die Wellen an Nord und Ostsee testen und nicht bis zum nächsten Frühjahr warten. Wie lange kann man es denn theoretisch mit dem 3mm Neo angehen, da ich mir erst Anfang Dezember einen 5/4 er Fireskin kaufen kann. Das liebe Geld eben und zu viele Reisen. Ich hoffe, jemand kann mir da ne Auskunft geben.

    Gruß,
    Yvonne

Ansicht von 30 Beiträgen - 1 bis 30 (von insgesamt 32)

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.