Schön, dass Du da bist Foren Surf/Travel Länderinfos, Surfspots Afrika Welchen Neo in Marokko im Februar?

Schlagwörter: , ,

Dieses Thema enthält 9 Antworten und 1 Teilnehmer. Es wurde zuletzt aktualisiert von  kilroy93 vor 11 Jahre, 8 Monate.

Ansicht von 10 Beiträgen - 1 bis 10 (von insgesamt 10)
  • Autor
    Beiträge
  • #10105

    manuel2
    Mitglied

    Moin allerseits,

    ich flieg Mitte Februar mit 3 Freunden nach Agadir und wir sind uns nicht ganz einig was wir an Neodicke einpacken müssen, da die ganzen Guides (Stormrider, Footprint etc.) reichlich unterschiedliche Angaben machen.

    Ich hatte ursprünglich nen 3/2er eingeplant und wollte Handschuhe, Hood, Boots und meinen 543er zuhause lassen. Bin mir da aber grad gar nicht mehr so sicher…

    Ist momentan vielleicht jemand in Marokko und kann ne Empfehlung abgeben? Oder weiß jemand wie warm es allgemein im Februar ist?
    Falls das wichtig ist wir werden auch weiter nördlich bis Safi surfen.

    Schon mal danke für die Tips!

    #71731

    clemens

    3/2 maximal 4/3.
    Booties kannste mal einpacken wegen Steinen/Riff und dem Weg zum Spot vielleicht ganz angenehm.

    #71735

    arnd

    Shorty für Tagsüber bei Sonne, 3/2 und Riffbooties. 4/3 wirst du wahrscheinlich kaum brauchen, kann aber nicht schaden.

    #71737

    kilroy93

    hi, bin gerade hier,
    bei gut wetter ist langer 3,2er gut, allerdings war es gerade 4 tage sehr kalt, da war ein 4,3 noetig ! warm wird es erst ab anfang maerz, februar ist hier oft der kaelteste surf-monat
    den 4,3 also unbedingt einpacken !
    insbesondere fuer div spots wo lange wartezeit und wenig paddeln angesagt ist.

    gruss d

    #71746

    XspassbremseX

    bin auch ab dem 12.2. unten in tamraght und Umbgebung. Werd wohl meinen 4/3 er und ein paar booties mitnehmen, auch wenn ich die gerne am Strand lassen würde. Wie schauts denn mit Felsen, Riffen etc. aus? Sind Schuhe ein Muss, oder geht es auch ohne? Im sommer hatte ich in Portugal irgenwann leider einen Fies entzündeten Zeh weil ein Schnitt nicht heilen wollte. Das würde ich diesmal gerne vermeiden 😉

    #71750

    kilroy93

    hi xspassbremsex,
    die booties brauchst du nur an den entsprechenden riffbreaks.
    gerade vor ort in tamracht hats fast nur strand.
    solltest in einem der surfcamps in tamracht sein, werden die sich um euch kuemmern….. ansonsten kannst du evt damit rechnen, dass deine booties verschwunden sind, wenn du sie am strand liegen laesst ! 🙂
    wichtiger sind flipflops oder alte schuhe fuer den weg zum strand !!
    barfuss geht nciht so gut..

    viel spass jedenfalls 🙂
    d
    http://dangercamp.de/webcam/anchorpoint.jpg

    #71751

    XspassbremseX

    jo bin im rapture camp. Dachte wär erstmal ganz gut fürs erste mal in Marokko sein und wenn man allein reist. Die werden ja sicherlich mit uns auch mal zu den riff spots fahren. Am strand kann man also nix liegen lassen? wie siehts dann mit handtüchern, boardbags etc. aus. Ist warscheinlihc auch alles sehr schnell weg oder?

    #71752

    Kaiser

    Ja.. in Tamraght waren jedenfalls sogar irgendwelche Plastikflipflops heiss begehrte Beute. Haben die Latschen von daher immer unter irgendwelchen Steinen vergraben.

    #71790

    kilroy93

    hi, ja am strand wird geklaut 🙂 wohin das rapture camp seine guided tour macht, weiss ich nicht 🙂

    aber im allgemeinen sitzen die camp leute ja immer in groesseren gruppen am strand, so dass die sachen meist sciher sind, da ja immer jemand da ist :))

    habe gerade die webcam wieder neu eingestellt, das bild war ja schlecht, jetzt ist wieder gut und gerade heute abend einen blick wert !!!

    nochmal auf das urspruenglcihe thema:
    heute morgen waren wir zu 3 leuten anker surfen, 2 davon im 4,3er 1er im 3,2 er neo
    mir war es im 4,3 er nicht zu warm, aber hatte einen waschgang, da hat der 4,3 gut abgepolstert :)))

    gruss d

    #10106

    cman

    vielen dank für die vielen antworten, ich werd dann mal meinen 543er einpacken für den fall das es richtig kalt wird und die info an meine mitreisenden weitergeben.

    wird da allgemein genauso viel geklaut wie am strand? ich bin noch am überlegen ob ich meinen ipod mit boxen mitnehmen soll, aber wenn der nach dem ersten tag ausm appartment oder mietwagen verschwunden ist hat das ja keinen sinn…

    falls das von der wohngegend abhängt oder so wären tips echt nett, da wir das appartment erst vorort mieten wollen. gibt ja nachdem was ich hier im forum gelesen habe genug freie wohnungen in der nähe der spots.

Ansicht von 10 Beiträgen - 1 bis 10 (von insgesamt 10)

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.