Schön, dass Du da bist Foren Surf Anfänger Welchen Fish????

Dieses Thema enthält 13 Antworten und 1 Teilnehmer. Es wurde zuletzt aktualisiert von  cfh vor 8 Jahre, 10 Monate.

Ansicht von 14 Beiträgen - 1 bis 14 (von insgesamt 14)
  • Autor
    Beiträge
  • #21413

    Anonym

    Hi Leute!

    Wollt mal fragen ob mir irgendwer nen Tipp geben kann welchen Fish ich kaufen soll?
    Bin zwar eher noch der Anfänger, will mir aber trotzdem für meinen nächsten Urlaub ein eigenes Brett (Fish) zulegen!

    Warum Fish?
    Hab eigentlich schon ziemlich viel gehört, dass ein Fish relativ leicht zu surfen sein soll!

    Zur Auswahl hätt ich:

    Light Truvalli Fish 6’6 Spray

    Oxbow Retro Fish 6.2

    Seven Fish 6.3

    Was haltet ihr von den Brettern?
    Mein Favo wär das Light-Board!

    #108011

    roots1976

    Was heißt “eher noch der Anfänger” ? Schonmal gesurft ? Wie oft ? Auf welchen Boards ? Mit welchem Erfolg ?

    Vorher wirst du hier keines der genannten Boards empfohlen bekommen… – (davon abgesehen, daß nur der Light Truvalli Fish in 6’6″ auf Grund seines Volumens in die Richtung sehr-sportlicher-Anfänger/Aufsteiger-freundlich geht!)

    #108012

    pigeonslocal

    Hab eigentlich schon ziemlich viel gehört, dass ein Fish relativ leicht zu surfen sein soll!

    am leichtesten ist es immer noch auf der Playstation… 😆

    #108013

    stecki

    Hab (wie jeder andere wahrscheinlich auch) aufn fettn BIC begonnen, dann kleinere minimalibu.
    grüne Wellen hat mit den Malis ganz gut geklappt.

    Nun solls halt etwas kleiner werden und trotzdem noch genug Volumen um genug Spass in den Wellen zu haben!

    Der Light Fish soll ja auch in kleineren Wellen spaß machen!?!

    #108014

    stecki

    Auch keine schlechte idee!
    Statt dem Board das Geld in ne Playstation stecken!

    Macht im Winter sicher mehr Fun!

    #108015

    roots1976

    Statt dem Board das Geld in ne Playstation stecken! Macht im Winter sicher mehr Fun!

    NEVER !!!

    #108016

    stecki

    Ok!

    Dann doch lieber Board kaufen und ab nach Fuerte!

    #108018

    dark_dog

    kauf dir n funboard. wenn überhaupt. so wie du dein surfkönnen beschreibst (grünwellen haben ganz gut geklappt) passt das schon. längeres brett und viel surfen ist besser kurzes brett und nie surfen 😉

    #108083

    rococo

    nen egg wär doch auch geil als übergang!

    #108099

    stecki

    Hab ich auch schon überlegt!
    was haltet ihr von dem?

    http://www.frittboards.de/shop/product_info.php/info/p1457_Egg-6-6.html

    Ist zwar ein PowerPoint, aber vom Preis echt günstig, oder vom Material nicht mehr Wert?

    #108100

    miri

    Ich finde es persönlich etwas klein für den Übergang. Was waren denn bei dir kleinere Minimals? Und was heißt “grüne Welle ganz gut geklappt”?

    #108104

    stecki

    Mein letztes war das BIC 7’3 was meiner Meinung echt leicht zu surfen war!
    Vielleicht sollt ich mir so eins zulegen? Wenn man im Forum lest dass so eins in keiner Sammlung fehlen sollte! Hätt halt überlegt ein kleineres zu kaufen was trotzdem noch genug volumen hat um möglichst viele Wellen zu bekommen, und der Lernerfolg auch nicht ausbleibt!
    bzw. vom Transport wärs halt auch besser (leichter)

    #108106

    cfh

    Denke das Teil hier koennte was fuer dich sein.

    Hybridshape mit genug Volumen, duerfte aber trotzdem relativ gut wendig sein. Preislich gesehen auch nicht falsch. 😉

    http://www.surfshoponline.de/Surfboard-SOUTHPOINT-610-Schaper-Bonga-SALE

    #21414

    kwaizn

    moin, ich würde dir auch ein egg empfehlen.

    allerdings mindestens 21 1/4 breit und 2 1/2 dick.
    die nose sollte auch etwa 17 zoll breit sein. dadurch gleited das brett früh an…

    also z.B:
    http://kwaizn.blogspot.com/2009/07/es-geht-weiter.html
    oder:
    http://kwaizn.blogspot.com/2009_04_01_archive.html

    oder:
    “buster egg”

    greets klaus

Ansicht von 14 Beiträgen - 1 bis 14 (von insgesamt 14)

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.