Schön, dass Du da bist Foren Surf/Travel Länderinfos, Surfspots Asien Von Bali auf die Philippinen oder Lombok?

Schlagwörter: , ,

Dieses Thema enthält 3 Antworten und 4 Teilnehmer. Es wurde zuletzt aktualisiert von  bjce vor 4 Jahre, 1 Monat.

Ansicht von 4 Beiträgen - 1 bis 4 (von insgesamt 4)
  • Autor
    Beiträge
  • #38747

    Green
    Mitglied

    Hallo liebes Forum!

    Erstmal vielen Dank, dass Ihr mir schon zig mal durch mitlesen weitergeholfen habt 😉

    Da ich bald einen 2-monatigen Surftrip nach Asien plane, wollte ich jetzt aber auch mal nach ein paar Insidertipps fragen.
    Ich habe gerade für Ende Oktober einen günstigen FLug nach Bali ergattert und bin da jetzt ersteinmal 3 Wochen fest um noch ein bisschen an meinem Surflevel zu arbeiten (Kima und Lembongan). Danach habe ich ja noch ca. 5 Wochen Zeit bis Mitte Dezember und bin nun die ganze Zeit am grübeln, wo ich am besten hinfahre. Da ich eigentlich lieber in eine ruhigere Ecke möchte, habe ich mir zwei Ziele überlegt: Lombok oder aber die Philippinen (Flug von Jakarta nach Clark/Angeles ca 200 Euronen).

    Dabei sind mir folgende Punkte wichtig:
    – Man sollte easy vor Ort in Spotnähe Unterkünfte bekommen können und einen günstigen fahrbaren Untersatz für mich und Board
    – Nicht zu crowded aber grundsätzlich wäre zumindest ein bisschen surferischer Anschluss cool, weil ich noch nicht der erfahrenste Surfer bin
    – Sollte günstig dort sein (aber so wie ich das bisher alles gelesen habe ist das ja bei beiden Locations so, oder?)
    – Gechillte Einheimische und eine schöne Umgebug in der man auch außerhalb vom Wasser was naturmässig unternehmen kann wäre ein dickes Plus!
    – Da ich alleine reise, vielleicht auch die Möglichkeit dort ein paar gleichgesinnte zu treffen
    – Habe über Lombok ziemlich fiese Sachen bzgl Malaria und Dengue gelesen, kann das hier jemand bestätigen? Ich weiß, im Internet steht echt viel…

    Habe schon von Peter_Lee einen sehr ausführlichen Beitrag über die Philippinen gelesen und bin jetzt ein bisschen angefixt :cheer:

    Habt ihr vielleicht noch ein bisschen Input, Insiderwissen oder sonstiges um mir die Entscheidung zu erleichtern?
    Vielleicht ist ja auch jemad hier in dem Zeitraum dort unterwegs 🙂

    Vielen Dank schonmal für alle Infos!!!

    #144257

    Anny
    Mitglied

    Hi,
    sorry ich kann Dir mit persönlichen Tipps nicht weiter helfen. Habe aber gerade durch einen Tipp diese Website entdeckt. http://www.thefreesurfer.com/ Hat viele spannende Infos drauf. Vielleicht ja auch für Dich. Von Den Philippinen hat es auch einen Bericht.
    Gruss

    #144330

    bjce
    Mitglied

    Hi!

    Zu Lombok kann ich dir leider nicht viel sagen, aber über die Philippinen viel positives berichten. Ich war gerade 8 Monate dort (aus beruflichen Gründen) und habe dort mit dem Surfen angefangen. Es gibt auf den Philippinen eigentlich keinen richtigen Massen Tourismus, selbst auf Siargao ist es extrem gechillt und die Locals sind super nett und easy drauf.

    Ich an deiner Stelle würde bei der langen Zeit, die du zur Verfügung hast nach Siargao fliegen (von Bali nach Cebu, dann weiter mit Cebu Pacific nach Siargao), für die Inlandsflüge auf den Philippinen bei Cebu Pacific gucken. Unterkunft Empfehlung von mir: Kermit Surf Resort in General Luna, die haben da alles (boards, mopeds mit halterung etc.), was man braucht und sind super nett.

    Viel Spaß!

    #38748

    oelchenpoelchen
    Mitglied

    Hi,

    ich würde Lombok empfehlen.Günstig von Bali aus mit der öffentlichen Fähre inklusive Roller erreichbar, super Wellen, nette Leute und Malaria, mhhh. Mehrere Leute haben sich Tabletten geholt und Ausschläge bekommen, viele sind aber auch einfach so drauf und es ist nix passiert… Deine Entscheidung 😛

    Lombok wäre wohhl günstiger und m.M.n. eine sehr nette Insel, fande Lembongan allerdings ruhiger und besser!

Ansicht von 4 Beiträgen - 1 bis 4 (von insgesamt 4)

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.