Schön, dass Du da bist Foren Surf/Travel Länderinfos, Surfspots Afrika Taghazout Anfang März Wellen

Schlagwörter: , ,

Dieses Thema enthält 1 Antwort und 2 Teilnehmer. Es wurde zuletzt aktualisiert von  caminosurf vor 4 Jahre, 4 Monate.

Ansicht von 2 Beiträgen - 1 bis 2 (von insgesamt 2)
  • Autor
    Beiträge
  • #36451

    flip
    Mitglied

    Moinsen,
    hat jmd Erfahrung mit den Surfbedingungen Anfang April?
    Bei wannasurf habe ich gelesen, konstnter onshore!
    Muss man glück haben?Sind die Wellen doch noch recht konstant?Regenfälle?
    Vielen Dank…

    #36452

    caminosurf
    Surfer

    Im April muss man in Marokko tatsächlich oft mit viel Wind rechnen. Natürlich gibts dazwischen auch die “Zucker-Tage”, aber so konstant gute Wellen wie in den Wintermonaten gibts nicht.
    Wir hatten in den letzten Jahren im April sehr gute Erfahrungen im Norden Marokkos gemacht – die Gegend rund um Sale (Mehdia, Plage de Nations, etc.) – dort kanns halt ganz schön voll werden (durch die Nähe zu den großen Städten Sale und Rabat) – v.a. auch viele Gutsliders/Shark-Biscuits/Lids unterwegs.
    Mit Regen ist eher nicht zu rechnen.
    Viel Spass in Marokko und du wirst schon ein paar Wellen kriegen – nschallah 😉

Ansicht von 2 Beiträgen - 1 bis 2 (von insgesamt 2)

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.