Schön, dass Du da bist Foren Surf Anfänger Surfen mit Brille?

Schlagwörter: 

Dieses Thema enthält 4 Antworten und 5 Teilnehmer. Es wurde zuletzt aktualisiert von  JR vor 4 Jahre, 7 Monate.

Ansicht von 5 Beiträgen - 1 bis 5 (von insgesamt 5)
  • Autor
    Beiträge
  • #36769

    soma
    Mitglied

    Hallo zusammen, hier mein erster Post im Forum, und auch gleich eine Frage. 😛 Kann man eigentlich auch mit Brille (also als Brillenträger) surfen? Ich sehe immer nur Leute ohne Brille surfen, z.B. im Fernsehen oder so. Denke das könnte zum Problem werden wenn man vom Brett fällt.

    #141116

    Robbsen
    Mitglied

    Kontaktlinsen (Tageslinsen) funktionieren wohl sehr gut ansonsten probier doch nen Brillenstrap für Sportbrillen. Wobei ich skeptisch bin ob das nen richtigen Waschgang mitmacht. Wenn du nen neo trägst kannste die einfach da irgendwo dran festmachen.

    #141123

    chuk
    Mitglied

    ich bin 2 jahre mit so einer brille gesurft: http://web.dextermedia.de/091287898/files/Sportbrillen_Halle1.jpg
    im ersten jahr hat ein Brillenglas nach 3 tagen drann glauben müssen – bin dann halt einäugig gesurft 😉
    letzten herbst hat der atlantik dann die ganze brille verschluckt
    aber konnte dann nach einer blind-session :/ zum glück mit einer schwimmbrille eines freundes weitersurfen (die zufällig fast meine sehstärke hatte) ist zwar oft angelaufen aber hat fast immer gehalten & habe sie auch an der zip-verlängerung meines neos angebunden…
    also das ideale hab ich auch noch nicht gefunden aber besser als ohne brille (Kontaktlinsen bekomm ich nicht ins aug & mit 6 Dioptrien ist die wellensuche ohne Hilfsmittel doch nicht ganz so leicht 😉 🙁 )

    #141126

    JR
    Surfer

    Mir hat einer mal gesagt es gäbe etwas von Oakley oder Oneill meine ich, irgendwas mit O war es auf jedenfall 😉 googel mal nach, am besten auf englisch denke ich… genau weiß ich es nicht weil es für mich mit Kontaktlinsen bis jetzt gut funktioniert hat, hab mich da nicht weiter drum gekümmert. Mit Brille stell ich mir grausig vor, und mit Schwimmbrille ist wie schon gesagt das Problem das sie dir schnell anlaufen wird, hatte ich auch mal probiert.
    Wenn Kontaktlinsen bei dir gehen wirst du zwar anfangs die ein oder andere verlieren aber im irgendwann hast du den dreh raus und weißt wann du die Augen lieber geschlossen hälst.

    gruß

    #36770

    surfer
    Surfer

    es gab mal einen kitesurfsonnenbrille von okley , die man auch beim surfen tragen kann .
    kostenpunkt waren ca 300 aud . davon abgeleitet gab es diverse nachamer die es zum teil schon unter 10 euro gab .
    nutze ich seit einigen jahren fast immer beim surfen . um verluste zu vermeiden binde ich sie meist am neo an .
    ob man da optische glaeser reinmachen kann und ob sich das lohnt muss jeder selber wissen .

    die ebay art nummer so einer brille 290597984690

    alternativ gibt es auch sportstraps mit schwimmkörpern . mit einer geeigneten brille könnte das auch ne lösung sein . würd ich trotzdem aber noch am neo festbinden

    surfer

Ansicht von 5 Beiträgen - 1 bis 5 (von insgesamt 5)

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.