Startseite Surf Forum Surf/Travel Länderinfos, Surfspots Afrika Surfen in Marokko –>Flug nach Fes??

Schlagwörter: ,

Ansicht von 2 Beiträgen - 1 bis 2 (von insgesamt 2)
  • Autor
    Beiträge
  • #18691

    Anonym

    hallo!

    wir sind 3 jungs und planen einen kurzen surftrip vom 28.05.09 bis 02.06.09, sind uns aber noch nicht ganz sicher wohin… marokko wäre eine idee..
    nachdem wir heute bei ryanair flüge nach fes für ca. 60 € hin und zurück gefunden haben, haben wir uns gefragt, ob es sich lohnt für so einen kurzen trip nen flughafen mitten im land als startpunkt zu wählen.

    weiß einer wie viel zeit man realistisch einrechnen muss, um mit einem mietwagen von fes an die küste (z.b. rabat) zu kommen?
    weiß jemand, ob es alles sicher ist?
    weiß jemand, ob es sich lohnt zum surfen nach rabat oder umgebung zu fahren???
    kann jemand tipps für ne günstige unterkunft dort geben???
    weiß jemand, ob man in rabat oder umgebung material (also boards, wetsuits haben wir) leihen kann???
    kann jemand auskunft darüber geben, ob dieser trip sich lohnen würde??

    fragen über fragen….
    wäre nett, wenn uns jemand helfen könnte!!!
    vielen dank schonmal!

    #18692

    Buckel

    ich kann dir sagen, dass die jahreszeit nich ganz die richtige für marokko is.
    swell sicherheit und wind passen da nich mehr so ganz. marokko is eigentlich n ziel für okt/ nov bis märz/ april.
    und bei kurztrips sollte man schon so dicht wie möglich an den surf fliegen. bei 4-5 tagen jweils noch an- und abreisetag zu verlieren, macht nich wirklich sinn.
    solltet euch um diese jahreszeit eher richtung spanien/ portugal orientieren.

    ich persönlich kann für diesen zeitraum peniche in portugal empfehlen. checkt mal flüge nach lissabon.
    gruss, buggl
    http://www.maximumsurfcamp.com

Ansicht von 2 Beiträgen - 1 bis 2 (von insgesamt 2)

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.