Schön, dass Du da bist Foren Surf/Travel Länderinfos, Surfspots Afrika Surfboardoutlet in Kapstadt

Schlagwörter: 

Dieses Thema enthält 2 Antworten und 3 Teilnehmer. Es wurde zuletzt aktualisiert von  surfer vor 4 Jahre, 7 Monate.

Ansicht von 3 Beiträgen - 1 bis 3 (von insgesamt 3)
  • Autor
    Beiträge
  • #36493

    maximil
    Mitglied

    Hi…
    Mich plagt leider immer noch die Frage welches Board ich mir im Südafrikaurlaub holen soll!
    Gibt es in Kapstadt auch paar Outlets wie in J-Bay bei denen man ne ordentliche Auswahl an günstig zu erstehenden Boards hat?
    Mir eines Shapen zu lassen is glaub zu riskant, falls es mit nicht taugt… Is ja dann quasi wie die Katze im Sack kaufen! Bzw. auch noch vorbestellen!

    Greetz

    #141255

    surfer
    Surfer

    hi
    in kapstadt war ich zwar noch nie aber vor jahren mal in durban . dort standen bei clayton , 42-surfshop und einigen anderen anbietern mehr als genug neue stockboards rum so das man die auswahl hatte . kann mir nicht vorstellen das es so was in kapstadt nicht gibt .

    surfer

    #36494

    kille
    Surfer

    naja, also wenn du eines im Laden kaufst weisst du doch genau so wenig, ob es dir taugt, oder hab ich da nen Denkfehler drin? Es gibt auf jeden Fall einige Shaper, die dir eines machen würden. Es gibt aber auch in den Surfshops ne gute Auswahl an gebrauchten und neuen Boards. Nicht alles Sommerschlussverkauf, aber auch die Normalpreise in Südafrika waren zumindest vor 3 Jahre noch ganz gut.

    Habe mir 2010 in PE von Dennis Ellis FB-Seite The Boardroom eines shapen lassen, hat inkl. Spray knapp 3000 Rand gekostet.
    Für ein neues Spider im Surfshop auf der Long Street in Kapstadt zahlst du wahrscheinlich etwas mehr.

Ansicht von 3 Beiträgen - 1 bis 3 (von insgesamt 3)

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.