Schlagwörter: ,

Dieses Thema enthält 4 Antworten und 0 Teilnehmer. Es wurde zuletzt aktualisiert von  Hauke vor 13 Jahre.

Ansicht von 5 Beiträgen - 1 bis 5 (von insgesamt 5)
  • Autor
    Beiträge
  • #4711

    Anonymous

    Hallo!

    War von Euch schon jemand in SüdAfrika, in der gegend um Kapstadt? Welche Spots sollte man anfahren? Was sollte man unbedingt sehn, was kann man weglassen?
    Irgendwelche wirklichen Tipps? Wo habt ihr gepennt(welches Backpackers)?

    Kennt jemand nen Reisetagebuch im Netz?

    Kann die Infos für meine Planung echt gut gebrauchen!

    Stefan

    #55222

    corky deluxe

    also spots die man nicht auslassen sollte: underwater point, outer kom, da hoek, kometije, bettys bay, pringle bay, llandudno, olifantsboos, platboom, crayfish factory, kalk bay reef, koel bay…. alle in der nähe von kapstadt

    nen absoluten weltklasse spot gibts 200 km noerdlich an der westkueste: elands bay!!!!!

    zum surfen eignet sich die zeit zwischen mai und oktober am besten!
    im sommer is hier meistens zu viel wind!

    ansonsten guckste einfach mal hier: http://www.wavescape.co.za/

    #55468

    Dr. Surf

    kuckst du z.B. hier:
    http://www.soul-surfers.de/phpBB2/viewtopic.php?t=740&highlight=kapstadt

    zum pennen fand ich die johnson street in der innenstadt ganz praktisch: da kann man nach dem feiern notfalls auf allen vieren nach hause kriechen (rings um die johnson ist das ausgehviertel in capetown). preise für hostels sind günstig (wie alles andere auch). <8 Euro pro nacht sind möglich. schon mal dran gedacht, euch nen lonely planet zuzulegen? die haben mir auf meinen bisherigen trips immer ziemlich weitergeholfen.

    #55484

    Hauke

    koel bay rockt die scheisse ! megageile landschaft, einsamer ministrand mit hölen, in denen man saufen, schlafen und mit frauen **** kann, und geile hollow waves. ach ja und son typ, der 100 meter weiter dein auto fürn paar rand bewacht ( wie ja irgendwie überall da).
    guckst du hier : http://www.wannasurf.com
    achja und wenn du glück hast, wie meine wenigkeit, dann noch delphine, die dort rumschwimmen.. einfach nur geil

    #4712

    tweety

    Gibt ein Backpackers in Kometje, soll auch gut sein, war allerdings nicht selber da. Würde Dir aber auf jeden Fall empfehlen, Dir ein Auto zu besorgen. Hatte selber leider kein Geld dafür, und man kommt zwar auch mit Bus, Bahn und Minibus-Taxi zum Ziel, ist aber echt ätzend 😕
    Übrigens wenn Du nur zum Surfen hinwillst, würd ich Dir (natürlich) Jeffreys Bay empfehlen, ist gar nicht mal so teuer hinzukommen, und dort gibt es auch echt viele gute Backpackers sozusagen direkt am Strand. Night Life wirst Du dort natürlich nicht so viel finden.
    Achja, in Südafrika gibt es den Coast2Coast, ist ein Backpackersguide, den Du in jedem Backpackers umsonst findest. Informationen waren aktueller als im Lonely Planet.
    Viel Spaß! 😀

Ansicht von 5 Beiträgen - 1 bis 5 (von insgesamt 5)

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.