Startseite Surf Forum Surf/Travel Länderinfos, Surfspots Pazifik nochmal.. BESTER SURFGUIDE FÜR OZ?

Schlagwörter: 

Ansicht von 7 Beiträgen - 1 bis 7 (von insgesamt 7)
  • Autor
    Beiträge
  • #7007

    sunandsurf
    Surfer

    hallo, was ist der beste surfguide für australien eurer meinung nach?
    ich starte in brisbane und möchte dann die gesamte ostküste erst runter und dann alles wieder hoch innerhalb von einem jahr. start 4.9.

    gruß
    niko

    #63626

    shakin_roga

    ich hatte das Buch “surfing australia” von Mark Thornley und Veda Dante aus dem Periplus-Verlag.

    Habe auf dem Trip auch Leute mit anderen Büchern getroffen. Eines fand ich noch etwas besser (habe aber keine Ahnung mehr wie das heißt). Aber empfehlen kann ich “surfing australia” durchaus.

    Du brauchst aber zusätzlich noch eine gute Strassenkarte.

    PS: Wer “surfing indonesia” kennt, wird sich sofort zurechtfinden. Dioe Hintergrundstories bei “surfing indonesia” finde ich aber besser als bei der Australien-Veriante.

    #63628

    holiday

    gesamte ostkueste runter? da kann ich nur empfehlen, unten nach links abzubiegen und den sueden bis mindestens great ocean road / apostels mitzunehmen. ansonsten hast du die tour bereits weihnachten in beide richtungen durch – so viel ist da sonst eigentlich nicht zu sehen.

    #63655

    kopernikus

    vielen dank roga für den tip!

    @holiday: die ostküste ist halt so unser erster stop. was sich dann entwickelt werden wir ja sehen.. ob west oder südaustralien. mal schaun. ich denke wir werden halt auch viel arbeiten. son jahr is schon lang. hab mirletztens das erste mal die realen entfernungen angeguckt:so extrem ist es gar nicht wie ich zuerst dachte. ich mein von hh ins baskenland sind ja auch satte 2000km. mal sehen, vielleicht schaffen wir ja einmal ganz rum!

    gruß
    niko, vanessa

    #63661

    holiday

    jo, nur von brisbane runter nach sydney sind etwas mehr als 1000km. jobtechnisch geht in der suedregion glaube ich auch deutlich mehr – weiss ich aber nicht genau. ich arbeite nicht gern…

    von brisbane wuerd ich uebrigens hoch nach noosa (heads) fahren. da kann man wie an anderer stelle bereits erwaehnt, das great barrier reef und frasier island abhaken. mehr ist an der noerdlichen ostkueste sonst nicht zu sehen (bis auf die whitsundays islands).

    #63664

    T.R.

    *** bye ***

    #7008

    Lizzie

    An der Ostküste ist meiner Meinung nach eigentlich nur die Gegend um Noosa Heads und weitläufig um Cape Byron wirklich interessant (na ja +Fraser und nen bischen GBR), ansonsten Südküste (schön kalt 🙂 ) und West Oz, das Surfnirvana…

Ansicht von 7 Beiträgen - 1 bis 7 (von insgesamt 7)

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.