Schlagwörter: , ,

Dieses Thema enthält 2 Antworten und 3 Teilnehmer. Es wurde zuletzt aktualisiert von  Jo_hanna vor 1 Jahr, 3 Monate.

Ansicht von 3 Beiträgen - 1 bis 3 (von insgesamt 3)
  • Autor
    Beiträge
  • #309125

    thox
    Surfer

    Hey,
    habe aktuell den Plan für 2 Monate durch Zentralamerika zu reisen. Aktuell geplant:
    – Flug nach Panama City
    – Nicaragua + Panama zum Surfen
    – Costa Rica eher vermeiden wg. Budget
    – Reisezeit ca. Mai, Juni
    – alleinreisend
    – Budget: Normale Hostels + Bug etc., kein teures Surfcamp, kein Mietwagen etc. 2-3k vielleicht (ohne Flug)
    – Ziel: max. Surfzeit, möglichst wenig Touris/Surfer im Wasser -> Soweit ohne 4×4 Auto möglich

    Fragen:
    – Allgemeine Tipps zur Route?
    – Wie komme ich am Besten vor Ort an die Spots, da ich alleine keinen Mietwagen leihen werde. -> Wie ist Netz der Hostels etc. direkt am Spot etc? Wie gut gelange ich dort mit den Bussen etc. hin.
    – Ist die Aufteilung Panama + Nica je ca. 4 Wochen realistisch / sinnvoll? So ca. 1-2 Wochen pro Station (ein Ort an dem man fest bleibt).

    –> Insbesondere das mit dem Transfers zu den Spots/Hostels am Meer machen mir Sorgen. In Eu und Indo ist das ja idR sehr einfach.

    Vielen Dank für alle Tipps!

    Gruß

    #309720

    yoshi
    Surfer

    Hey,

    kann dir zwar bei deinem Problem nicht weiterhelfen, aber ich werde auch im August für 4 Wochen in Panama sein. Wäre auch über jeden Tipp bezüglich Spots dankbar 😉
    Oder hast du seitdem irgendwas rausgefunden?

    Lg

    #309869

    Jo_hanna
    Surfer

    Huhu! Plane gerade auch den nächsten Surftrip nach Mittelamerika – somit schließe ich mich an.
    Wer hat bereits Erfahrungen in einer der drei Länder Nicaragua/Panama/Costa Rica machen dürfen? 🙂
    Aufgrund meiner Reisedauer (3 Wochen im Oktober) möchte ich mich auf ein Land “beschränken” und bin noch ein wenig unentschlossen – würde mich riesig über Infos freuen. Wo geht was?
    Grüße
    Johanna

Ansicht von 3 Beiträgen - 1 bis 3 (von insgesamt 3)

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.