Schlagwörter: ,

Ansicht von 20 Beiträgen - 1 bis 20 (von insgesamt 20)
  • Autor
    Beiträge
  • #13701

    erikw
    Surfer

    Hallo zusammen,

    hoffe die frage wurde nicht schon hunderfach beantwortet, aber ich habe nichts gefunden. ich fliege ende märz bis mitte april nach marokko, flug nach marrakesh, weil viel billiger als agadir, und ich will mich nicht auf last minute scherze verlassen, ist mir einfach zu unsicher bei 24 urlaubstagen 😀

    nun war der plan in marrakesh einen mietwagen für 2 1/2 wochen zu nehmen um auch vor ort mobil zu sein, und die fahrerei mit dem sammeltaxi nach agadir zu sparen. vor allem mit boards etc.
    wenn ich bei hertz mal gucken wir das aber ein teurer spaß: ab 600.- für die zeit. gibts was billigeres? ein freund von mir meinte, hin fliegen, in die stadt mit dem taxi und dort ein auto mieten. kostet wohl einen bruchteil. ich will aber, da mein flieger um ca. 18.30h landet, nicht abends in marrakesh mit meinem gepäck herum gurken und ein aut suchen.
    hat jemand erfahrung? gibt es im flughafen direkt billige mietwagen? muss nix dolles sein, nur halbwegs fahrbereit.
    macht es überhaupt sinn einen mietwagen für lange zeit zu mieten, oder einfach nur für die eine fahrt, bzw mit dem taxi nach agadir fahre lassen? oder halt die busvariante? braucht man in und um taghazout (unterkunft suche ich um die jahreszeit wohl auch am besten vor ort… off-season sollte das kein problem sein oder?)

    freue mich über erfahrungen!

    gruß winnie

    #81945

    fufanu

    Hallo Winnie,

    ich würde es folgendermaßen machen:

    Mit dem Bus von Marrakesch nach Agadir. Das ist die günstigste Variante und man bekommte einiges von der Lanschaft zu sehen. Den den Marokkotrip mit einer Autofahrt womöglich nachts von Marrakesch durch die Berge nach Agadir zu starten, würde ich nicht machen. Also Bus.
    Ich glaub du kannst sogar vorher schon das Fahrticket buchen.
    Am besten gleich zu Beginn den Busfahrer auf dein Surfgepäck aufmerksam machen, damit es nicht unter Koffern begraben wird.

    Von Agadir kommst du dann recht günstig mit dem Taxi nach Taghazout. Dort angekommen könntest du dich erst einmal umschauen und sehen, ob du überhaupt einen Mietwagen brauchst. Je nach Swell laufen die Spots gleich vor der Türe. Oder du findest andere Surfer, die bereits einen Wagen angemietet haben. Denen angeschlossen und an der Miete beteiligen spart Geld und man lernt Leute kennen.

    Oder du schaust dich in Agadir wegen einem Mietwagen um. Die Parallelstraße oberhalb der Strandpromenade ist die Autovermietungsmeile. Dort findest du Hertz, Avis und Co, aber auch lokale Autovermietungen.

    Da du erst spät in Marakesch landest kann es sein, dass kein Bus mehr nach Agadir fährt. Dann empfehle ich die erste Nacht in Marakesch zu bleiben. Gepäck verstauen, ab in die Altstadt und am nächsten Tage in Ruhe die Sache angehen.

    Insh’allah, wird alles gut!

    #81946

    winnie

    hallo fufanu,

    das klingt doch nach einem guten plan. dann werde ich mich wohl eine nacht in marrakesh einquartieren um dann am nächsten vormittag richtung marrakesh zu starten. marrakesh soll darüber hinaus ja sehr schön sein. ich lasse mich überraschen 😉

    meinst du es ist ein problem in marrakesh abends noch eine schnell übernachtungsmöglichkeit zu finden ohne sich vorher gedanken gemacht zu haben?

    warum ist eigentlich erst november… verdammt, ich will los! 🙂

    grüße winnie

    #81947

    kilroy93

    hey winnie :9 ich mahe die tour mit ryanair auch noch ein paar mal, (zb am 11 maerz 🙂 )
    das problem ist die landung in marakesh um 18xx uhr, dh du kommst erst im dunkeln aus dem flughafen raus…

    wenn du es schaffst dir fuer abends noch einen bus klarzumachen, dann ists gut, aber mit reservieren ueber internet etc klappt es dort nicht….

    dh du kannst
    A mit dem taxi nach agadir oder taghazut fahren oder
    B die erste nacht in marakesh verbringen….oder
    C dir direkt einen wagen mieten.

    wie schon oben geschrieben, die fahrt ueber den atlas wuerde ich aber nicht nachts empfehlen !! (selber schon ein paar mal tagsueber gemacht), die strassen sind meist ok, aber die anderen verkehrsteilnehmer sind nachts eine gefahr….

    wenn du abends in marakesh eine uebrnachtung suchst, bist du schnell 30 euro oder mehr fuer 1 nacht los, inklusive essen und div taxifahrten die dich als tourist mit allem gepaeck auf der strasse im dunkeln immer ein klein weenig mehr als den tarfi fuer locals kostet, bist du schnell 100 euro los, bis du am naechsten tag im bus nach agadir fuer 8 euro sitzt….
    ebenso allerdings in taghazut, wenn du dort um 1 uhr nachts ankommst, wirst du keine grosse auswahl bei den billigen unterkuenften vorfinden 🙂

    dh also, wenn du dich in taghazut schon auskennst und eine billige unterkunft zb per telefon klarmachen kannst, dann wuerde cih dir eher empfehlen dich am flughafen marakesh in ein taxi zu setzen und direkt anch taghazut fahren zu lassen fuer irgndwas um 130 euro herum…
    ggf findet sich ja beim checkin ncoh ein mitfahrer fuers taxi…. (surfbretter)
    (-so mache ich es auch) das kostet dann evt sogar weniger als die tour in marakesh,uebernachtung, busfahrt am naechsten tag und ankunft erst am naechsten nachmittag..

    mietwagen bekommst du in taghazut leicht fuer 200-300 DH / tag (18-27 euro)

    gruss dieter

    #81948

    kilroy93

    oh- ende maerz ists nat um 18 uhr noch nciht dunkel :))
    mein fehler 🙂

    #82082

    winnie

    hallo dieter…

    danke für die infos. schade, dass man in marrakesh doch irgendwie übers ohr gehauen wird als touri. wäre eigentlich gerne ein oder zwei nächte in amrrakesh geblieben. soll ja, im gegensatz zu agadir echt schön sein!
    aber 100.- für die eine nacht hinzulegen muss nicht sein!
    hab noch einen kontakt in marrakesh der sich aber im moment nicht meldet. entweder das klappt noch, oder ich gebe mir die taxi nummer. zu zweit 60.- für die fahrt geht ja. vielleicht kann man ja nen taxifahrer auf 100.- als flatdeal runterhandeln…

    vielleicht klappt das ja mit dem bus noch, aber wenn ich dann mitten in der nacht in taghazout herumeier ist auch nicht so dolle…

    abwarten. erstmal flug buchen und dann schaue ich mal weiter. kommt zeit kommt rat 😉

    danke aber für die infos!

    grüße winnie

    #83090

    Brolade

    ..und wie siehts direkt in marrakesch mit mietwagen aus?

    #83105

    arnd

    ..und wie siehts direkt in marrakesch mit mietwagen aus?

    Schrieb er doch => Ist deutlich zu teuer.

    Wenns jemand interessiert kann ich meine Übernachtungsmöglichkeit fuer 40 Euro raussuchen. Finde ich allerdings immer noch zu teuer und es ist mitten in der Medina (Altstadt). Falls wer ne guenstige Übernachtungsmöglichkeit, möglichst ausserhalb der Medina auftut bitte posten!

    #83114

    Brolade

    ja, aber vielleicht gibts ja noch andere erfahrungen..

    wenn man es nicht am flughafen, sondern in der stadt versucht, zum beispiel..

    bevor ich 130€ für ein taxi bezahle, und hinterher eh einen mietwagen leihe..

    #83124

    winnie

    hi,

    also jetzt habe ich von deutschland aus ein hotel für die ersten zwei nächte marrakesh begucht: 28.- pro nacht mti frühstück direkt in der altstadt am souk. danach fahren wir nach agadir mit dem bus, und von dort mit dem taxi nach taghezoute und vor ort eine wohnung suchen,. was ich so gehört habe dürfte das zu dieser jahreszeit kein problem sein, und auch noch günstig kommen…

    danke auf jeden fall für alle antworten, und lasst uns auf gute wellen und nciht ganz so viel wind hoffen 😉

    grüße winnie

    #83127

    arnd

    Poste bitte mal das Hotel.

    #83412

    anna_m

    zum thema

    wir wollen im februar für 3 wochen einen uno bei amsterdamcar.com buchen. ist direkt in marrakesh und kostet für 21 tage 460 euro…
    das geht durch finde ich. ohne km begrenzung und angeblich gut versichert.
    kennt die hier jemand? wollen ja auch nicht verarscht werden. wird unser erster trip nach marokko…

    peace

    #83459

    winnie

    hi,

    sorry für die späte antwort, das “hotel” heißt “riad amssaffah”

    http://www.riad-amssaffah.com/

    gruß winnie

    #83495

    Brolade

    3 wochen einen uno bei amsterdamcar.com buchen. ist direkt in marrakesh und kostet für 21 tage 460 euro…

    scheint ne gute möglichkeit zu sein, vielleicht werde ich das mal cheggen und gebe dann hier bescheid

    @Anna m: 8)

    #83718

    Brolade

    also:

    ich war da..

    du nimmst vom flughafen den bus wenn du geldsparen willst, der hält direkt bei den taxis. 20 dir / pers
    durften auch die bretter mitnehmen
    ihr sagt dem busfahrer bescheid wo ihr hinwollt, unserer hat uns total nett geholfen.
    gibt eh nicht viele stationen, nicht unruhig werden, bei uns stiegen die meisten vorher aus. ihr fahrt an einem mäcdoof vorbei und die nächste isses
    in dem haus von amsterdamcar gibts noch andere autovermietungen, wir haben jetzt nicht den preisvergleich angetreten, weil wir vorher reserviert hatten. wer die anderen vermieter auskundschaftet, bitte posten.
    ich war also bei amsterdamcar, hatte vorher reserviert.
    laut webseite gibts den palio/uno für 250, den hatte er nicht, er wollte uns nen logan geben laut mail, als wir dort waren, wurde es ein clio für den preis.
    übrigens spricht er deutsch (cheffe), hat 10 jahre in mänz studiert.
    die karre hat (ich fahre sie ja noch) ne menge dellen und der abschliessmechanismus ist bissl abenteuerlich aber bislang für mich okay—>fährt!
    vollkasko und km incl. – selbstbeteiligung wenn man schuld is – und ich darf ihn am flughafen abgeben, muss also nicht extra hin und her (evtl. kann man sogar per email abklären dass er bei ankunft auch zum flughafen kommt?! hab ich nicht probiert)
    so.
    ohne gewähr – abgegeben ist er noch nicht.

    p.s.: an dieser stelle muss mal erwähnt werden: versucht die verkehrsregeln zu beachten, wir hatten auf dem weg nach agadir über 10 kontrollen, einmal rausgezogen weil ich verbotenerweise überholt habe, kostet bis zu 400 lappen 😉

    #83719

    arnd

    Fuer wie lange habt ihr den Wagen gemietet? Hier in Taghazout ist der standard Kurs bei einer Woche/10 Tage fuer den Logan 250 DHM/Tag. Bei laengerer Miete guenstiger.

    Gruss,

    Arnd

    #83740

    Brolade

    10 tage

    #83748

    XspassbremseX

    Fuer wie lange habt ihr den Wagen gemietet? Hier in Taghazout ist der standard Kurs bei einer Woche/10 Tage fuer den Logan 250 DHM/Tag. Bei laengerer Miete guenstiger.

    Gruss,

    Arnd

    ach echt? das ist deutlich günstiger als in Agadir würd ich mal meinen. kannste mal sagen wo? gerne auch per pn.

    #84161

    Brolade

    also wenn jetzt nicht doch noch tausende vom dirhams ueber meine kreditkarte abgebucht werden..

    wagen is abgegeben.

    alles paletti!

    #13702

    arnd

    250 fuern Logan ist der Standardkurs hier in T. ab etwa 10 Tagen. Ich kann aber auch noch ne Fone-Nummer von dem Typen posten der an die Leute in T vermietet die nur vermitteln. Vielleicht kriegste dann noch nen besseren Preis. Und Logan brauchst du nur bei 5 Leuten. Es gibt auch billigere Wagen…

Ansicht von 20 Beiträgen - 1 bis 20 (von insgesamt 20)

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.