Schlagwörter: ,

Dieses Thema enthält 8 Antworten und 2 Teilnehmer. Es wurde zuletzt aktualisiert von  Soulfly vor 6 Jahre, 4 Monate.

Ansicht von 9 Beiträgen - 1 bis 9 (von insgesamt 9)
  • Autor
    Beiträge
  • #26276

    Anonym

    Hallo,

    will vom 18.06.11 – 12.07.11 nach Marokko fliegen. Hab mich jetzt schon durch diverse Foreneinträge gelesen, aber nix richtiges gefunden:

    Kann man in der Zeit dort Surfen? Sind dort Wellen?

    Grüße!

    #121595

    amoc

    Moin,

    die typische Marokko-Surf-Saison geht so bis maximal April.
    Dann wird es halt sehr windig, was die Wellenqualität sehr negativ beeinflusst.
    Zum Wellenreiten würde ich mir zu der Zeit ein anderes Ziel suchen.

    Viele Grüße,

    Andi

    #121623

    Myriam

    Danke für die Antwort! Mmhh, kann nur in diesem Zeitraum fahren und hab so nen schönen billigen Flug gesehen. Naja, aber wenn die Wellen nciht so gut sind…. 🙁 Werd mal schauen, jedenfalls danke für die Antwort!

    #121639

    Der Müller

    Mal abgesehen davon, dass es dann keine Wellen gibt, wird’s um die Zeit bestimmt auch unerträglich heiß sein.

    #121675

    caminosurf

    ich wuerd mal sagen, dass es drauf ankommt, wo du hinwillst.
    Fuer Agadir-Taghazoute-Gegend ist das sicherlich nicht die beste Zeit – wie meine vorposter schon gesagt haben, isses da einfach zu heiss und hat zu wenige wellen – Und mit Wind musst du auch mehr rechnen (v.a. lokale Thermiken durch den grossen Temperaturunterschied zwischen Land und Wasser).
    Im Norden kannst du aber schonmal auch ganz gute Tage haben – unser Kumpel wohnt in Bouknadel (nahe Rabat) – und der hat uns schon richtig gute Surf-Pics und Videos vom Sommer dort gezeigt.
    Das Ding ist halt, dass im Sommer richtig viel los ist an den Straenden – da kanns schon mal Crowded werden…

    Wenns also wirklich Marokko Ende Juni sein muss, dann wuerd ich eher schaun, dass ich im Norden bleibe – Mehdya-Plage oder Plage des Nations zum Beispiel – da gibts suuuperlange Sandstraende und auch eine Steinmole (mit perfektem Channel) sowie den beruehmten Spot Charatan…

    heiss wirds trotzdem und es gibt sicherlich besser Plaetze in der Zeit – *schleichwerbungsmodus-ein* z.B. Galicien, Spanien *schleichwerbungsmodus-aus 😀

    viel Spass auf jeden Fall und wenn du Infos brauchst, dann schreib mir gern eine pm

    #122466

    Soulfly

    Wie würde der Direkte Vergleich aussehen Maroko vs. Algarve im August. Ist in Marokko Stärkerer Wind? und zu warm kanns fast nicht sein ^^^weil ich gerade feststellen muss, dass ein Marokko Trip halt mal fast die Hälfte kosten würde.. was meint ihr dazu??Zwecks Wellensicherheit und Qualität?? oder doch lieber Algarve?

    #122501

    Paper

    Im August haste warscheinlich mehr Wellen hier in Holland als bei deinen zwei Wunschzielen,lol Ich wuerd mal schauen ob wie schon geschrieben Galizien oder z.B. Peniche nicht eine Option fuer dich waehren.
    Falls die Zele nicht verhandelbar sind wuerd ich die Algarve vorziehen, zwecks Party….
    Sonst alles im Lot alter Rocker, was geht in Gaildorf 🙂

    #122502

    Soulfly

    Wir reden von der westalgarve wieso soll da der swell anderst sein wie in peniche?oder check ich’s nicht?was in Gaildorf geht?der Funk geht da 😀 ne longboarden viel mountainboarden und Kiten auf Land hält mich über Wasser :Dkomm doch auf unser Event vorbei in Sulzbach hast gesehen im Facebook?phil uhlmann wird Au da sein bissl was Filmen für sein Studium.was geht in Holland?bist vermählt hab ihn gesehen Glückwunsch!

    #26277

    neve
    Mitglied

    hallo,
    bin neu hier und wollte keinen eigenen thread aufmachen, da das thema genau passt.
    wir fahren im juli nach thagazout surfen… wie ich jetzt lesen musste – KEINE GUTE IDEE…
    natürlich hab ich – wie – ich das erfahren habe gleich alle anderen surf foren durchforstet und so negativ soll es nicht sein. es gibt immer wieder leute die behaupten das es im sommer auch möglich sein kann, natürlich nicht der swell der im winter da ist.

    ich ärgere mich das ich mich nicht vorher besser informiert habe…,
    einen surfurlaub ohne wellen, kann nicht sein!!
    nur die campanbieter schreiben eig alle das man gute ganzjahresbedingungen vorfindet ( klar die haben auch ein witschaftliches interesse daran :-))
    hab auch gelesen dass wenn dann wellen sind es supercrowded is… gibt spots wo eher wenig los ist.
    was ist mit tamri? das wäre nicht so weit weg und soll ein beachbreak sein. ( was gut wäre weil ich noch kein profi bin und keine steine auf meiner haut spüren möchte :-))

    war bis jetzt immer in seignosse und dort war es im sommer eig ganz gut, also wellen gabs da immer! natürlich nicht immer das beste aber zum surfen ganz ok.

    gibt es jemanden der tatsächlich schon im sommer dort war?

    und vl kann mir noch jemand nützliche tipps geben…. ( hab mich an sich jetzt eh schon gut informiert… das forum ist echt spitze!)

Ansicht von 9 Beiträgen - 1 bis 9 (von insgesamt 9)

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.