Schön, dass Du da bist Foren Surf/Travel Länderinfos, Surfspots Afrika Marokko für Mädels, die sich nicht ekeln wollen

Schlagwörter: 

Dieses Thema enthält 20 Antworten und 1 Teilnehmer. Es wurde zuletzt aktualisiert von  surfinho vor 9 Jahre, 7 Monate.

Ansicht von 21 Beiträgen - 1 bis 21 (von insgesamt 21)
  • Autor
    Beiträge
  • #18197

    Anonym

    Sers leutz,
    ich hab da ein großes Problem. Ich möchte im Mai nochmal mit meiner Freundin nach Marokko, so in die Gegend von Agadir am besten. Aber SIE möchte auf gar keinen Fall in ein Camp, “womöglich noch mit Kakerlaken und Stockbetten…gnak gnak gnak” ihr kennt es ja.
    Nun wollt ich wissen ob ihr vielleich Adressen kennt die etwas edler sind. Damit mein ich jetzt kein Ritz oder Kempinski, aber wo das Essen gut und die Zimmer sauber sind. Also so ne Art Sporthotel, denn das Surfen darf natürlich nich fehlen.
    Wär super wenn jemand da schon Erfahrungen gemacht hat und sie hier teilen kann.
    Reinhaun,
    michi

    #98109

    Juri

    wegen so ner scheisse wird da die ganze küste zugestellt

    #98113

    clemens

    word..

    #98115

    FaNaTiC

    findest du in banana village (südlich von targhazout)
    die zwei vor mir haben vollkommen recht, es wird alles zugepflastert

    #98119

    Brolade

    “womöglich noch mit Kakerlaken und Stockbetten…gnak gnak gnak” ihr kennt es ja.

    #98121

    a.n.n.a

    dann darf sie das hotel aber nicht verlassen, taghazoute hat keine kanalisation 😉

    aber ma ganz ehrlich, ich dachte die phase hat man mit 16 überwunden, wenn man nicht mehr in einer hysterischen mädchenclique steckt… 🙄

    und ne kakerlacke is mir auch schon in lloret de mar im sternhotel aus der dusche entgegengekommen

    #98126

    malle

    …für gehört das auch irgendwie dazu 😉
    Ne surfari und Luxus, passen irgendwie nicht zusammen.. m.M.

    Luxus beim Surfen ist, direkt am Meer wohnen zu dürfen

    #98131

    Soulfly

    eher schlecht … in den Orten wo man gut Surfen kann
    gibt es kein Fliessend wasser sondern nur aus Speichern
    also auch nicht zum trinken geeignet!

    Wenn ihr ein schönes Hotel haben wollt wird es eben weit zu den Spots!

    “S leba isch koi schlotzer” hätte mein Opa gemeint 😀

    Ich finde auch, es gehört dazu dort wie die Bürger auch zu leben einfach normal..

    Wer von nen super reinen Hotelzimmer zu nem Surfspot will sollte nicht nach Marokko!

    Versuchts mal in Californien oder so 😉

    P.S wir hatten auch krabbelviecher bei uns in der Wohnung 😉
    ganz süß die klenen 😆

    #98133

    t0bi

    ich hatte scheisse im lineup schwimmen in marokko 8)

    viel spaß!

    #98135

    Soulfly

    wo? Banana Beach? hab da auch so was in die Richtung gsehn inklusive Plastikplanen und etlichem müll 😀

    #98137

    shakin_roga

    Irgendwie passt dein Username nicht.
    Manchmal muss ein Mann tun was ein mann tun muss, sonst hast Du nie Ruhe, sozusagen eine Angstkonfrontationstherapie.

    PS: Ekelt sie sich auch vor Nachokrümeln?

    #98146

    Soulfly

    PS: Ekelt sie sich auch vor Nachokrümeln?

    😆
    und sorry für Off Topic

    #98147

    n400

    … wär dovh auch ne prima Methode sie los zu werden 😉

    #98148

    SirErik

    Ich glaub der Thraed ist ne Ente….*weglach*

    scheisse hat ich mal in Spanien im Wasser in langre.
    Hat aber auch die Hosen voll bei der Sessionj 😆

    #98154

    T.R.

    *** bye ***

    #98567

    renz0

    gibt schon so Sachen

    Wenn ihr zum Anka Point wollt gibt es so ein Anlage auf halbem Weg zwischen Anka und Killers. Frag mich nicht wie es heißt und ist auch ziemlich teuer so weit ich weiß. Haste dann aber halt pool, guards und so kram, wenn ich mich richtig erinner… Aber ob du da wirklich Lust drauf hast? Die Lage ist aber natürlich cool.

    Was ich nur empfehlen kann ansonsten wär Sidi-Ifni. Kommt man natürlich nicht so flott hin und man hat auch keinen Anka Point vor der Tür aber wir hatten schon sehr anständige Wellen da. Außerdem ist es leer und die locals sind sau freundlich. Da gibt es ein neues Restaurant mit Appartments drüber von einem deutschen Schauspieler / Aussteiger (hat sogar in Schindler’s Liste mitgespielt). Der hat uns bei sich aufgenommen, nachdem er mitbekommen hat, dass wir an der promenade gepennt haben. Die Appartments sind sauber und man hat eine schöne Sicht direkt auf’s Wasser. Sind glaub ich auch normalerweise nicht sooo teuer

    Viel Spaß!
    Lorenz

    #98568

    HugoEgon

    hey,

    genau nach sidi ifni wollten wir auch, leider findet man ja nicht viel darüber im internet, darf ich dich deswegen ein paar sachen fragen?
    gibts da auch nen camping platz, wo man sein zelt aufstellen kann?
    was habt ihr fürs apartement gezahlt?

    wie sind die spots vor der tür? beach/reef break? irgendwas was annäherd point break is?

    #98570

    renz0

    ja da gibt’s nen camping platz (eher so ein Stellplatz) direkt an der promenade. Das hässlichste ding, was ich je gesehen hab, Beton Fläche, keine Bäume und ein paar europäische Rentner die im “Schutz” der Mauer ihre Plautze in die Sonne halten. So ne alte hat doch echt den Stepper ausm Anhänger geholt und ist dann da aufm Stepper abgegangen, statt am Strand joggen zu gehen…
    Freiluft campen (sprich schlafsack neben dem Auto) ist in Ifni eher nicht so prickelnd, am strand laufen nachts so Kleber schnüffler rum und die einzige andere freie Stelle ist zwischen nem Friedhof und ner Müllkippe/Bach, also sau viele ranzige Viecher unterwegs (ratten, hunde…) Sonst musst du halt relativ weit aus dem Ort rausfahren.
    Was das Appartment kostet weiß ich nicht so genau, wie gesagt bei uns war das mehr so ein Freundschafts-/Mitleidsdienst. Artus Matthiessen heißt der gute Mann, falls du hin fährst kannste ihn ja mal grüßen, vielleicht erinnert er sich noch an uns.

    Zum Surf: Der Untergrund ist so Felsen mit Sand drüber, wenn ich mich richter erinner. Direkt an der Promenade bricht eine ganz nette Welle. Wenn es größer wird bricht weiter südlich am Hafen noch eine an entlang der Kaimauer.
    Uns hat es als Goofy footer sehr getaugt mal wieder endlich ein paar Linke zu surfen… ist ja schon fast was besonderes in Marokko 😉

    #98583

    shakin_roga

    Etwas nördlich von Sidi Ifni gibt es auch ne schöne Welle und da kann man auch mit nem Bus stehen (war zumindst 2004 noch so). Allerdings kann das Wasser dreckig sein. Ich weiss noch, dass da ein Restaurant war und ein Schild auf eben dieses hinweist.

    #98712

    surfinho

    “there are a million different styles of surfing and living life, as long as you have a smile on your face you’re doing it right!”

    aber trotzdem geiles thema, hab viel gelacht hehe.
    aber ja das mit dem zubauen is echt traurig, ist genauso schlimm in mittelamerika. aber da sind wir alle dran schuld

    cheers

    #18198

    machonachoman

    dank dir lorenz, endlich mal eine konstruktive antwort!
    man sollte das ganze thema etwas mit einem augenzwinkern betrachten.
    Und gibt es wirklich jemanden der noch nie ein “gnak gnak gnak” von seiner freundin gehört hat?!

Ansicht von 21 Beiträgen - 1 bis 21 (von insgesamt 21)

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.