Schlagwörter: 

Dieses Thema enthält 4 Antworten und 3 Teilnehmer. Es wurde zuletzt aktualisiert von  sunshinetotte vor 4 Jahre, 10 Monate.

Ansicht von 5 Beiträgen - 1 bis 5 (von insgesamt 5)
  • Autor
    Beiträge
  • #28777

    Anonym

    Hi zusammen,

    kennt jemand das Dhonveli Resort auf den Malediven? Habe gehört, dass man da nur surfen kann, wenn man über Atoll Adv. bucht. Die lassen andere Surfer, die über deutsche Reiseveranstalter gebucht haben angeblich da nicht ins Wasser.

    Falls das jemand bestätigen kann, wo gibts denn außer Huduranfuhi (Lohis) noch ein resort, wo man direkt vort der Insel surefn kann, ohne jeden Tag mit dem Boot rauszumüssen? Muss allerdings für Fortgeschrittene, nicht Pros, geeignet sein.

    Danke

    #126611

    t0bi

    Ist Pasta Point oder? Da musst du über den Anbieter buchen + aktuell glaub ich 60 Dollar am Tag für das Surfticket, dafür maximal 30 Leute im Wasser.

    Auf Cokes /Thulusdoo kannst du für 80 am Tag all inkl. pennen und Cokes surfen und Chicken’s für nen 10er mitm Dinghi rüber…

    #141036

    paolopinkel
    Surfer

    Ist Pasta Point oder? Da musst du über den Anbieter buchen + aktuell glaub ich 60 Dollar am Tag für das Surfticket, dafür maximal 30 Leute im Wasser.

    Auf Cokes /Thulusdoo kannst du für 80 am Tag all inkl. pennen und Cokes surfen und Chicken’s für nen 10er mitm Dinghi rüber…

    Weiss jemand ob das immer noch so ist? Wär ja unglaublich, wenn man im Dhonveli 200Euro+ pro Nacht zahlt und dann eine Welle die an der Insel bricht nicht surfen darf…..

    Laut google earth wäre der Paddel nach Sultans ca 700m. Machen das viele, oder ist die Strömung zu stark?

    Vielen Dank für möglichst aktuelle Infos

    Pp

    #141055

    Hallo Pp

    die Entfernung von Dhonveli zu Sultans ist nahe , aber es täuscht und kostet Kraft, da die Störungen oft doch stark sind. Du solltest es nicht angehen, wenn du alleine da morgens rüber paddeln willst. Es ist quasi ein Kanal zwischen 2 Inseln 🙂

    #28778

    paolopinkel
    Surfer

    Hallo Pp

    die Entfernung von Dhonveli zu Sultans ist nahe , aber es täuscht und kostet Kraft, da die Störungen oft doch stark sind. Du solltest es nicht angehen, wenn du alleine da morgens rüber paddeln willst. Es ist quasi ein Kanal zwischen 2 Inseln 🙂

    Ok, dann weiss ich zumindest das schon mal. Dann nehme ich an, Du warst selbst dort? Was kannst Du so übers Dhonveli und Pastapoint als Welle sagen (Konsistenz und hassles vor allem)?

    Gruss Pp

Ansicht von 5 Beiträgen - 1 bis 5 (von insgesamt 5)

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.