Startseite Surf Forum Surf Anfänger Jugendtraum ;-)

Ansicht von 4 Beiträgen - 181 bis 184 (von insgesamt 184)
  • Autor
    Beiträge
  • #314642

    miwi
    Surfer

    Ich habe auch schonmal (wenn auch sehr selten) meine Waden am Ende einer Session gemerkt. Sprich die wurden hart oder ich hatte das Gefühl als würde sich ein Krampf anbahnen.

    Ich habe da auch keine eindeutige Erklärung für.
    Hatte das Hochhalten der Beine beim Paddeln (kurzes Brett, Beine stehen hinten über) als Ursache vermutet in Zusammenhang mit “Energie aufgebraucht” am Ende der Session.

    War jetzt 2 Wochen in Cornwall, jeden Tag 2 mal im Wasser. Da hatte ich das nur einmal.

    1 Benutzer dankte dem Autor für diesen Beitrag.
    #314655

    Meine erste Assoziation zu Wadenschmerzen war Magnesium Mangel. Aber statt Ferndiagnose würde ich einen Sportmediziner oder Physiotherapeuten aufsuchen.
    Ich habe seit 2.5 Jahren Fuss- und untere Wadenschmerzen ( ständig, aber durchs surfen und insbesondere pop up Training an Land wird definitiv nicht besser) und habe mich dann doch entschlossen mal professionelle Hilfe in Anspruch zu nehmen. Meine Physiotherapeutin surft auch, ist also mit der Biomechanik des Sportstudio vertraut.
    Ich habe zb unter anderem eine unausgeglichene Aktivierung der Wadenmuskeln (soleus vs gastrocnemius) aber neben jahrzehntelangen Dysbalancen sind letztendlich…meine Schwangerschaften die Hauptschuldigen 🙂
    Physios sind hier in Neuseeland allerdings auch anders ausgebildet (5 Jahre Studium )
    Cheers
    Natalie

    1 Benutzer dankte dem Autor für diesen Beitrag.
    #314656

    plxp
    Surfer

    Ausreichend essen, Ruhe und eventuell Magnesium helfen, den Elektrolythaushalt zu regulieren. Aufwärmen und moderates Stretching sind immer sinnvoll. Bei langen Sessions zwischendurch mal rausgehen und einen Schluck trinken! Dehydrierung ist quasi eine Garantie für Krämpfe. Außerdem in Bewegung bleiben und die Waden warmhalten, um Auskühlung vorzubeugen.

    • Diese Antwort wurde geändert vor 1 Woche ag von  plxp.
    1 Benutzer dankte dem Autor für diesen Beitrag.
    #314658

    tignanello
    Surfer

    Danke euch für die Antworten.
    Die Wadenkrämpfe kommen wirklich nur bei sehr langen Sessions vor. Letzte Woche
    war es zudem in Dänemark auch nicht mehr wirklich heiss;-) Es ist sicherlich eine
    Art Erschöpfungszeichen. Ich habe mich halt nur gewundert, warum es nun ausgerechnet die Waden sind, die ja eigentlich garnicht so sehr beansprucht werden.

    Na gut, jedenfalls bin ich eh ca. 1x im Monat bei einer Physiotherapeutin/Osteopathin. Da werde ich einfach nachfragen.
    Und danke auch nochmal für den Hinweis auf den Elektrolythaushalt, ich denke nächste Woche nehme ich eine Packung Elotrans mit nach Portugal;-)

Ansicht von 4 Beiträgen - 181 bis 184 (von insgesamt 184)

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.