Startseite Surf Forum Surfer Geschichten Greg »Da Bull« Noll und Jailhouse Short

Ansicht von 3 Beiträgen - 1 bis 3 (von insgesamt 3)
  • Autor
    Beiträge
  • #30088

    peterlee
    Mitglied

    Für jene, die viel Geld zum Rausschmeissen haben. Die legendäre
    gestreifte Boardshort (limitierte Produktion mit Signierung),
    eines der Markenzeichen von Greg Noll, ist jetzt erhältlich.
    Sauteuer mit 200 Dollar, leider nichts für mich.

    Hier noch ein kleines Video mit der Legende des Big Wave Surfens.

    http://surfersmag.mpora.de/video/greg-noll-board-wax-jail-house-shorts.html

    Grüße!

    PS: Lese gerade All for a few perfect Waves. The Audacious Life
    and Legend of Rebel Surfer MIKI DORA.

    Ist eine sehr interessantes Buch und gibt viel Einblick in die Geschichte
    des Surfens der 50er / 60er Jahre und nach Erscheinen des
    Buches soll Leonardo di Caprio die Rechte gekauft haben und wollte
    einen Hollywood Streifen über Miki Dora drehen. Leider und
    anscheindend wurde daraus nichts.

    Also jedes Mal, wenn ich mir etwas über die Surfer von damals reinziehe,
    muss ich den Hut ziehen, vor der surferischen Leistung. Waimea Bay
    ohne Leash und jeder Surftag mit mehreren Schwimmsessions zurück
    an Land, kann sich keiner mehr heute vorstellen. Die Leash war
    wohl eines der schlimmsten Erfindungen hinsichtlich voller LineUps. :whistle:

    #138195

    peter_lee
    Surfer

    sehr cooler part aus riding giants und greg noll, einer der größten aller zeiten 🙂

    http://www.youtube.com/watch?v=NWEAbjhR498

    #30089

    peter_lee
    Surfer

    ganz genial!

    http://www.youtube.com/watch?v=7gn-drk_zN0

Ansicht von 3 Beiträgen - 1 bis 3 (von insgesamt 3)

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.