Startseite Surf Forum Surf/Travel Länderinfos, Surfspots Atlantik Europa Fuerte: Costa Calma, Jandia Playa

Ansicht von 5 Beiträgen - 1 bis 5 (von insgesamt 5)
  • Autor
    Beiträge
  • #33347

    surfaddicted
    Mitglied

    Hey,
    ich wollte fragen, ob ihr schon Erfahrungen gemacht habt, oder ob ihr wisst, ob man auf Fuerte bei Costa Calma oder Jandia Playa gut (Anfänger) surfen kann?

    LG
    Anna

    #135250

    MEWD
    Surfer

    An der Costa Calma ist es, wie der Name schon sagt (Calma = Ruhe), in der Regel eher ruhig, was Wellen angeht. Das gleiche gilt im Grunde auch für Jandia.
    Von Costa Calme kannst du aber relativ schnell nach La Pared, wo in der Regel mehr Swell ankommt. Wenn du in erster Linie zum Surfen nach Fuerte willst, solltest du Dir einen Mietwagen besorgen, der macht alles viel einfacher 🙂

    #135275

    svha
    Mitglied

    … ja das geht schon – was mir nicht gefallen hat: nur Deutsche und alles voll touristisch verbaut.

    #135563

    Hi Anna, gerade für Anfänger eigent sich die Costa Calma sehr gut. Ich habe mit meinem Partner hier in der Costa Calma eine Surfschule letzten Sommer eröffnet und bisher haben wir doch 90% unserer Schüler in den ersten 3 Kurstagen zum Stehen bekommen. So schlecht kann der Spot also nicht sein. Vor allem hast du in dem bereits erwähnten La Pared eine Wellengarantie das heißt Surfen ist theoretisch jeden Tag für Anfänger möglich.

    Vielleicht konnte ich dir ja weiterhelfen.

    Beste Grüße Inga (Davinga Surf School)

    #33348

    Ttree
    Mitglied

    Also ich würde dir Jandia empfehlen plus Mietwagen. Wenn du Glück hast und die Bedingungen stimmen kannste direkt vor der Tür surfen ansonsten Bretter ins Auto und ab nach La Pared. Falls ein Auto für dich nicht in Frage kommt würde ich direkt nach La Pared wobei man dann schon ab vom Schuss ist 😉

Ansicht von 5 Beiträgen - 1 bis 5 (von insgesamt 5)

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.